Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 12:46 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung

but-TON: Über abtörnende Alltagsmomente

In Wirklichkeit ist es ja so, dass die unerotischen Kurzzustände im Alltag einen Hauptfaktor für den gemeinen Beziehungstod darstellen. Einschlägiges Beispiel gefällig? Bitte:

Am Abend eines kalten Tages lagert er hochsexy und in himmelblauen, langen Unterhosen auf der farblich exakt abgestimmten Wohnzimmercouch (lila Leder). Sein nicht unhungriger Blick schweift verliebt in die Ferne und findet in Ermangelung von Alternativen bloß den Fernseher.

Ihr Auftritt: In den Händen hält sie ein Lavoir (-voa:r, das, hübsch veraltet für Waschschüssel) voll lauwarmem Wasser und besetzt die Restsofafläche. Sie weicht ihre Füße ein und beginnt mit brutal wirkenden Werkzeugen Zehennägel, Hornhäute und Hühneraugen zu bearbeiten. Sie zwickt knackend, schneidet und raspelt derart rautönig, dass dagegen Bruce „Stirb langsam“ Willis in der Glotze abstinkt wie ein Jungpfadfinder beim Kekserlausstechen.

Für diese ungeschminkte Schilderung erflehe ich Verzeihung von der sensiblen Leserschar; aber sie musste sein! Denn nur auf der Scholle des Drastischen kann sich die Blüte der Aufklärung recken und entfalten.

Lassen Sie mich zusammenfassen und festhalten: Maniküre bitte im Büro, Pediküre bitte allein im Bad oder bei der Fußpflegerin des Vertrauens und bitte: Zeigen Sie sich Ihrer/Ihrem Auserkorenen nie – und ich meine nie – in hellblauem Feinripp!

k.buttinger@nachrichten.at

Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Artikel 10. Januar 2009 - 00:04 Uhr
Von Klaus Buttinger

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 24 - 4? 


Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!