Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 11:08 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 11:08 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Recht

Winterdienst: Wie Gemeinden Klagen nach Unfällen vermeiden

LINZ. Schneeräumung: Kommunen haften nur bei grober Fahrlässigkeit.

Artikelbilder Robert Stammler 04. Dezember 2015 - 00:05 Uhr
Winterdienst: Wie Gemeinden Klagen nach Unfällen vermeiden

Gemeinden sind für die Schneeräumung verantwortlich und können bei Verkehrsunfällen geklagt werden. Bild: (Weihbold)

Präzedenzfälle: wofür die öffentliche hand im einzelfall geradestehen musste

Haftungsrisiko Schwimmbäder Bild: (Neumayr/ Litzlbauer)

Präzedenzfälle: wofür die öffentliche hand im einzelfall geradestehen musste

Auf rutschigem Boden gestürzt Bild: (Neumayr/ Litzlbauer)

Präzedenzfälle: wofür die öffentliche hand im einzelfall geradestehen musste

Beim Spielen verletzt Bild: (Neumayr/ Litzlbauer)

tart (238) 04.12.2015 08:43 Uhr

Darf ich als Privatperson auch einen Organisationsplan erstellen, der mich jedweder Verantwortung entbindet, wenns um sechs Uhr Früh zu schneien beginnt und um Sieben hauts eine Dame mit Stöckelschuhen vor meiner Liegenschaft auf die Goschn?

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Arminius11 (578) 04.12.2015 12:23 Uhr

Durchjudiziert:
Stöckelschuhe sind KEIN der Witterung ANGEPASSTES Schuhwerk.
Konnte die Situation mit einem Foto belegen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Fensterputzer (3055) 04.12.2015 11:30 Uhr

Sicher, auch du darfst so einen Organisationsplan erstellen.
Ob es dir allerdings hilft, wenn's die Dame auf die Gosch'n haut ... ich bezweifle es.sehr, zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!