Pro & Contra

Menü
Facebook Twitter Google+ E-Mail
Milch, Käse, Butter: Nur tierische Produkte dürfen künftig so heißen

Tofu darf laut EU nicht mehr als Bohnenkäse bezeichnet werden. Bild: colourbox.de

Milch, Käse, Butter: Nur tierische Produkte dürfen künftig so heißen

Begriffe wie Käse, Butter oder Milch sind Erzeugnissen vorbehalten, die tierischen Ursprungs sind. Vegane Alternativprodukte dürfen nicht mehr mit Namen wie "Pflanzenkäse" oder "Tofubutter" verkauft werden.

Von Dietlind Hebestreit, 17. Juni 2017 - 00:04 Uhr

Das entschied der Europäische Gerichtshof diese Woche. "Es ist sinnvoll und richtig, dass pflanzliche Imitatprodukte nicht den gleichen Namen wie ihre tierischen Vorbilder führen dürfen. Diese Entscheidung ist ein Schritt in die richtige Richtung", begrüßt Bauernbund-Präsident Jakob Auer dieses Urteil.

"Man kann nicht sagen, tierisch ist schlecht und pflanzlich ist gut – oder umgekehrt", sagt Klaus Nigl von der Fachhochschule Gesundheitsberufe OÖ. Doch der Konsument solle schon zuordnen können, was er im Einkaufskorb hat. "Man sollte sich immer genau anschauen, was in den Produkten drinnen steckt. Es gibt sowohl pflanzliche als auch tierische Lebensmittel, die für den Körper nicht gut sind. In beiden Fällen stecken oft große Industriekonzerne dahinter", sagt der Diätologe.

Wurst und Fleisch schützen

Da es für Begriffe wie "Wurst" keinen besonderen Schutz gibt, dürfen derzeit völlig legal auch fleischlose Erzeugnisse so bezeichnet werden. Auf die Packung muss zwar ein deutlicher Hinweis wie "fleischlos" oder "vegetarisch" gedruckt sein, doch für Jakob Auer ist das zu wenig: "Das Produkt suggeriert in Farbe, Form und im Wortlaut ein Fleischprodukt. Zusatzhinweise können Verbraucher beim Einkaufen schnell übersehen, es besteht hohe Verwechslungsgefahr. Deswegen ist es an der Zeit, dass es auch hier eine eindeutige Kennzeichnung gibt." Wer ein Schnitzel kaufe, solle sicher sein, dass Fleisch in dem Produkt enthalten sei.

 

Sagen Sie uns Ihre Meinung!

»zurück zu Pro & Contra«

Kommentare

„die Tofutalibane sollen sich halt was einfallen lassen....“ mitreden die Tofutalibane sollen sich halt was ei...

Haben Sie bereits einen Benutzernamen? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 x 2? 
Bitte Javascript aktivieren!