Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. April 2018, 13:29 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. April 2018, 13:29 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Menschen

Hubert Neuper: Mister Kulm

Hubert Neuper ist ein unverbesserlicher Optimist. Ein Kämpfer. Einer, der für die steirische Salzkammergut-Gemeinde Bad Mitterndorf steht wie der mächtige Grimming, die riesige Skiflugschanze am Kulm oder Song-Contest-Gewinner Conchita Wurst.

Mister Kulm Von Roland Vielhaber

Hubert Neuper (57) bringt erneut die weltbesten Skispringer nach Bad Mitterndorf (li.). Bild: GEPA

Und so lässt sich der 57-Jährige auch nicht von den sportlichen Turbulenzen, in die die rotweißroten Skispringer in jüngster Zeit geraten sind, aus der Umlaufbahn bringen. "Natürlich wollen die österreichischen Fans Siege von Österreichern feiern", sagt der Cheforganisator der Flugshow. Und natürlich könnte es sein, dass wegen der zuletzt mäßigen Erfolge weniger Fans zum Skiflug-Weltcup an diesem Wochenende kommen. Doch die ÖSV-Adler liegen für den Mister Kulm längst nicht auf dem Boden, vielmehr sollten sie in Bad Mitterndorf wieder aufstehen.

Neuper, verheiratet mit Claudia, gemeinsam Eltern von zwei Töchtern, weiß aus eigener Erfahrung, wie es sich anfühlt, Höhenflüge, aber auch Abstürze zu erleben. Er hat den ersten Gesamtweltcup in der Geschichte des Skispringens gewonnen, hob später als Pilot ab und brachte danach als Event-Veranstalter sogar eine Größe wie Box-Superstar Muhammad Ali an den Kulm – um später, und zwar vor rund 15 Jahren, festzustellen, dass seine Batterien leer sind. Eine Erfahrung, die der 57-Jährige als eine der wichtigsten Erfahrungen in seinem Leben bezeichnet. Vielleicht ist das auch mit ein Grund, warum der erfolgreichste Skispringer der Welt, Gregor Schlierenzauer, bei Neuper Rat sucht und den ORF-Dancing-Star seit etwas mehr als einem Jahr als Manager zur Seite stehen hat. Ob Neuper dem Tiroler wieder Flügel verleihen kann? "Es geht um Begeisterung", sagt Neuper immer wieder. Eine Begeisterung, die er auch mit der Flugshow am Kulm immer wieder entfachen kann. "Und du musst spüren, was richtig ist, und genau das tun."

Hubert Neuper macht das Richtige. Für seinen Heimatort Bad Mitterndorf. Für den Skisprungsport und dessen Fans.

Kommentare anzeigen »
Artikel Roland Vielhaber 13. Januar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Menschen

Andreas Felder: Die Karibik kann warten

In der Autobiografie des ehemaligen nordischen Kombinierers Mario Stecher ("Ausdauernd erfolgreich", ...

Miguel Díaz-Canel: Castros rechte Hand

Der Name ändert sich, die Politik wohl kaum. Miguel Díaz-Canel ist nach fast 60 Jahren der erste Präsident ...

Arnoldner wird Mr. Telekom Austria

Heute wurden im Leben von Thomas Arnoldner (40) entscheidende Weichen gestellt: Er wurde vom Aufsichtsrat ...

Kendrick Lamar: Der Rap-Poet

Mit Texten, in denen er sein eigenes Leben aufarbeitet, mit wenigen Worten Bilder erschafft, die viele ...

Milo Djukanovic: Montenegros starker Mann

Seine Fans nennen ihn den "George Clooney vom Balkan", seine Gegner den "Zaren" oder den "Erdogan" von ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!