09. November 2016 - 00:04 Uhr · · Menschen

Angella Reid: Die "Chefin" des Weißen Hauses

Die "Chefin" des Weißen Hauses Von Heidi Riepl

Bild:

Angella Reid steht schon seit Monaten unter Dauerstress.

Und nach der amerikanischen Präsidentenwahl wird es noch schlimmer. Als "Chefin" des Weißen Hauses muss die 57-jährige dann den Einzug des neuen US-Präsidenten managen. Ganze fünf Stunden darf der Auszug der Obama-Familie aus dem Amt- und Wohnsitz des amerikanischen Präsidenten in Washington dauern. Denn gleich nach der Amtseinführung am 20. Jänner muss im Weißen Haus Platz für den Nachfolger sein.

"Director of the President’s Executive Residence and White House Chief Usher" heißt das verantwortungsvolle Amt der aus Jamaika stammenden Reid. Wobei "Usher" unter anderem "Zeremonienmeister" bedeutet. Denn das Weiße Haus dient neben den normalen Amtsgeschäften und der Beherbergung der Präsidentenfamilie vor allem der Repräsentation: Die präsidialen Küchen müssen mehrgängige Abendessen für 140 Personen zubereiten. Von den Staatsempfängen bis zur Bettwäsche liegt alles in der Verantwortung von Reid. Dazu hat sie natürlich eine kleine Armee von fast 100 Angestellten. Köche, Hausmeister, Kellner, Reinigungskräfte, Gärtner, Wäscher und Installateure arbeiten im Weißen Haus und müssen sich 24 Stunden am Tag um das Wohl der Präsidentenfamilie kümmern. Zuverlässigkeit und die Fähigkeit, jedes Problem lösen zu können, sind dabei oberstes Prinzip. Dass Angella Reid stets ihre eigenen Interessen hinten anstellt, war auch der Grund, warum sie vor fünf Jahren den Job als Managerin im Weißen Haus bekommen hat. Damals war sie die Singlefrau, die im Hotel-Konzern Ritz-Carlton Karriere gemacht hatte, die erste Frau in dieser Funktion. Seit der Einführung des Amtes 1901 hat das Weiße Haus erst neun "Chief Usher" gesehen, in der selben Zeit aber bald 20 Präsidenten. Die nur vierjährige Amtszeit von Reids Vorgänger war eine Ausnahme: Ihr Vorvorgänger Gary Walters diente von 1986 bis 2007, also unter Reagan, Bush sen., Clinton und Bush jun.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/menschen/Angella-Reid-Die-Chefin-des-Weissen-Hauses;art111731,2396862
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!