Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. September 2017, 07:18 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. September 2017, 07:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Zünglein an der Waage

Ich freue mich auf die Kolumne von Frau Christine Haiden am Donnerstag in den OÖN sehr, weil sie nach messerscharfer Analyse stets treffend formuliert ist.

Diese Woche teile ich leider Passagen betreffend das Wahlverhalten der in der EU, speziell in Österreich und Deutschland, lebenden „Auslandstürken“ daraus nicht.

In Anbetracht des doch knappen Abstimmungsergebnisses könnten sie durchaus das Zünglein an der Waage gewesen sein. Türkinnen und Türken, Vorzüge der westlichen Demokratien genießend, haben womöglich ihren im Heimatland gebliebenen Landsleuten eine Situation beschert, in die sie hierzulande hoffentlich nie kommen werden, frei nach dem Motto „mit einer vollen Hose ist leicht stinken“. Und das irritiert mich einigermaßen.
Als Demokratin respektiere ich selbstverständlich das Abstimmungsergebnis, sofern es unter rechtmäßigen Umständen zustande gekommen ist.

Dennoch kann ich auch die Stimmen verstehen, die unsere zugewanderten Mitbürger auffordern, sich doch in jene Staatsform zu begeben, die sie für besser halten.

Brigitte Werenka, Ansfelden

Kommentare anzeigen »
Artikel Brigitte Werenka 21. April 2017 - 19:05 Uhr
Weitere Themen

Wenn Digitalisierung übers Ziel hinausschießt

„Digitalisierung“ – ein Schlagwort, welches in aller Munde ist.

Warum spricht man nur über Diesel-Pkw?

Beinahe weltweit wird derzeit auf allen möglichen Ebenen über die Umweltbelastung durch Dieselabgase ...

Haarsträubend

Betreff: Urfahrmarkt: Lässt sich ein Viertel der Parkplätze retten?, OÖN vom 16. 9. 2017

Die Welt in Angst vor Nordkorea

Die Welt lebt in Angst, dass dieser komische Diktator in Nordkorea einen Atomkrieg anzettelt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!