Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 12:06 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 12:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Wiener Derby

Das Spiel Rapid vs. Austria hat wieder einmal bewiesen, dass das Stadion ein Treffpunkt für eine große Anzahl primitiver Kleingeister ist.

Darf man in diesem Stadion wirklich ungestraft fremde Spieler mit Feuerzeugen etc. bewerfen oder zum Schluss ungehindert im Spielfeld herumlaufen? Ich habe auch keine Ordner gesehen, die eingegriffen hätten.

Wo ist die UEFA, wofür taugt sie? Warum gibt es für Rapid keine Stadionsperre? Ist die Chefetage wirklich so mächtig, dass sich niemand traut, Sanktionen zu erlassen. Diese Vorfälle schaden dem teilweise belächelten Sport, der nur noch vom Geld beherrscht wird, noch mehr.

Josef Anglberger, Munderfing

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. Februar 2018 - 16:11 Uhr
Mehr Leserbriefe

Für die Katz’

Als Kinder-, Bienen-, Hummel-, Insekten und Singvogelfreund freut es mich ganz besonders, dass es so viele ...

Fern der Realität

Kürzere Wartezeiten bei Kassenärzten, die sich die Sozialministerin von der von ihr mit ausverhandelten ...

Leider kein Einzelfall

Die Familie Magomedbaschir, Wazipat und Chaschekatun Akayev in Oberkappel ist am Pfingstmontag mit einem ...

Der Regierungsplan

90 Prozent der Kassenfunktionäre sind ehrenamtlich tätig.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!