Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. Juni 2018, 16:07 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Montag, 25. Juni 2018, 16:07 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Was war das?

„Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben“ – diese Weisheit ist das einzige realistische Resümee, das man nach dem Theatergipfel von Singapur ziehen kann.

Zwei machtgierige Alpha-Männchen hatten einen großen Auftritt. Konkrete Vereinbarungen gibt es nicht, dem Charakter beider Akteure entsprechend muss man damit rechnen, dass schon in Kürze alles wieder ganz anders sein wird. Es ist zu befürchten, dass der ganze Gipfel letztlich mit einem weiteren Sprichwort zusammengefasst werden kann: „Viel Lärm um nichts.“

Anneliese Penn, per E-Mail

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juni 2018 - 17:58 Uhr
Mehr Leserbriefe

Lebenswertes grünes Urfahr

Leider war ich wegen eines Termins in Wien verhindert, um an den Stadtteilgesprächen am 19. Juni teilzunehmen.

Neue Hängebrücke über Linz

Als ich diese Woche von dem visionären Projekt des Herrn Dejaco von einer Hängebrücke über die Donau las, ...

Zwölf Stunden bei den ÖBB

SPÖ-Vorsitzender Christian Kern war bis 2016 ÖBB-Generaldirektor.

CETA-Wandlung

Verstehe die SPÖ, wer will, ich nicht.

Rücktritt und mehr!

Gut, dass die OÖN die unfassbare Rede von FPÖ-Landesrat Podgorschek bei der deutschen AfD noch mal aufgreifen.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!