Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 22. November 2017, 02:39 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 22. November 2017, 02:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Wahlplakat der FPÖ

„Wir geben euch zurück, was sie euch nehmen“. Mit diesem Slogan wirbt die FPÖ auf einem ihrer Wahlplakate.

Es ist hier wohl nicht von jenen Milliarden (bis zu 19 Milliarden Euro) die Rede, auf welche sich die Kosten für die Hypo Alpe Adria belaufen.

Kosten, die der Steuerzahler zu übernehmen hat. Maßgeblich verursacht im FPÖ-regierten Kärnten und von dessen Politikern, unter Leitung des damaligen Landeshauptmanns Jörg Haider. Aber, wie in der Politik so üblich, schuld sind immer die anderen.

Alois Löffler jun., Oberkappel

Kommentare anzeigen »
Artikel Alois Löffler jun. 10. September 2017 - 18:26 Uhr
Weitere Themen

Die Bösen und die Guten

„Die Freiheitlichen sind keine Rechtspopulisten, sondern Rechtsradikale“, so der Gutmensch Konstantin ...

Unvereinbare Standpunkte

In Österreich haben Parteien eine klare Mehrheit gewonnen, die die Frage der Einwanderung angesprochen ...

Caesar & Mauthausen

„Caesar hatte den Rheinübergang beschlossen. Tatsächlich gelang die Errichtung einer hölzernen Jochbrücke.

Brücke, Parkplatz: Warum hat die Politik keinen Plan?

Als geborene Oberösterreicherin, die seit mehr als 15 Jahren in NÖ verheiratet ist, fühle ich mich ...

Nicht gegen die freie Rede

Betrifft: Veranstaltung der Burschenschaft Eysn
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!