Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 22:46 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 22:46 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Villacher Fasching: Das muss echt lustig gewesen sein

Welch ein Glück, dass ich des Kärntner Dialektes nur bedingt mächtig bin – sonst wäre ich am Dienstagabend wohl dem seltenen Fall des Totlachens erlegen. Offenbar hat mich nur die vergebliche Suche nach Pointen davor gerettet.

Aber das lachende und frenetisch Beifall spendende, sichtlich dialektbegabte Publikum belehrte mich eines Besseren. Das muss wohl echt lustig gewesen sein. Eigentlich schade, dass die Fernbedienung in der Hand meiner Frau diesem Vergnügen ein jähes Ende gesetzt hat – offenbar ist auch sie nicht hundertprozentig des Kärntnerischen mächtig. Lei lei.

Walter Seidl, Ranshofen

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Februar 2018 - 17:48 Uhr
Mehr Leserbriefe

Das Rauchervolksbegehren

Dass in Koalitionsverhandlungen immer irgendwo ein Kompromiss erzielt werden muss, um Mögliches möglich zu ...

Olympia

Was nützen Olympia-Siege oder Medaillenplätze, wenn keiner sie sieht?

EU

Ein Bild mit geschätzt nicht einmal drei Prozent der Abgeordneten, die der Rede von Karas lauschen, ist ...

Erdogan droht US-Truppen in Syrien

Man stelle sich vor, Deutschland oder Österreich würden in einen souveränen Nachbarstaat einmarschieren, ...

4000 Polizisten oder 4000 Lehrer?

Leserbriefschreiber Kurt Knollmayr beschwert sich an dieser Stelle darüber, dass man 4000 Polizisten statt ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!