04. Oktober 2017 - 20:04 Uhr · · Leserbriefe

Unvorstellbar

Der laufende Wahlkampf ist in den sozialen Netzwerken an Abscheulichkeit und in den Medien an Unmenschlichkeit kaum mehr zu überbieten.

Die Medien treiben die Spitzenkandidaten von einer Konfrontation in die andere, von einem Krieg der Worte zum anderen.

Wer stellt die kniffligsten Fragen? Wer gewinnt, und wer verliert? Das gleicht öffentlichen Hinrichtungen! Und nach der Wahl sollen diese Duellanten, die sich zuvor bekriegt haben, an einen Tisch sitzen und etwas Positives für unser Land zustande bringen? Wie soll das funktionieren? Unvorstellbar!

Willibald Eichinger, Pregarten

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/leserbriefe/Unvorstellbar;art11086,2697698
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!