Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 06:41 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 06:41 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Schweinefleisch und Kindergarten

Unsere Kinder sind im Kindergarten St. Franziskus in der Neuen Heimat, und es hat schon seit mehreren Jahren kein Schweinefleisch mehr gegeben.

Das Essen wird wie für viele andere Kindergärten in Linz von der Großküche der voestalpine geliefert. Die Aussage des zuständigen Beamten ist einfach falsch, da ich von anderen Eltern auch weiß, dass die Situation in anderen Kindergärten in Linz gleich ist.

Wir würden uns wünschen, dass wieder weniger Pute und Huhn auf den Tisch kommt, da dieses Fleisch das ungesündeste ist, da es massiv mit Antibiotikum belastet ist.

DI David Grall, Linz

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. September 2017 - 19:16 Uhr
Weitere Themen

Thema Sparen: Die Finanzierung vereinheitlichen

In Zeiten sprudelnder Steuereinnahmen so radikale Einsparungen vorzunehmen, wie das Schwarz-Blau in ...

Kindergartengebühr

Es geht hier nicht „nur“ ums liebe Geld. Bei den geplanten Kindergartengebühren geht es vielmehr darum, ...

Noch Fragen?

Wie vor kurzem in den OÖN zu lesen war, läuft der Vorverkauf für die Familienskikarten bestens.

Denkender Mensch

Zum Leserbrief „Die Bösen und die Guten“ vom 22. 11. muss ich klarstellen:
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!