Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. April 2018, 21:35 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 23. April 2018, 21:35 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Rücktritt Glawischnig

Frau Glawischnig ist intelligent genug, um zu erkennen, dass die Grünen nach den öffentlich ausgetragenen Querelen mit den Jungen Grünen bei den Nationalratswahlen mit ihr abstürzen werden.

War doch ihr Krisenmanagement in dieser Angelegenheit alles andere als professionell. Ihre teils autoritären Züge würden so manchen Wähler abschrecken. Möglich ist auch, dass ihr der Rücktritt von den Parteifreunden „nahegelegt“ wurde. Ihr Rücktritt steigert die Chancen auf ein gutes Wahlergebnis beträchtlich.

Josef Pölz, Neumarkt i. M.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 19. Mai 2017 - 18:08 Uhr
Mehr Leserbriefe

Herr Orbán und die Pflicht der EU-Führung

Herr Lendvai, den ich sehr schätze und der unbestritten der Osteuropaspezialist ist, hat ganz recht, wenn ...

Strategisch planen

Eine Abordnung unserer Landesregierung berichtet über den erfolgreichen Besuch und die Pläne einer ...

Teure Maßnahme

Es ist geplant, bei den ÖBB für Infrastrukturausbauten Geld einzusparen.

Bahnlinie sanieren

Wer fährt nicht lieber mit der Bahn als mit dem Bus?

Fahrverbot in Linz

Ich fahre einen Skoda Oktavia, habe ihn gepflegt und gehegt, er ist nunmehr 16 Jahre alt (226.000 km), ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!