Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Jänner 2018, 17:39 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Jänner 2018, 17:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Pastafari-Religion

Jetzt beschäftigt sich also das Bundesverwaltungsgericht mit der Religion des „fliegenden Spaghettimonsters“ – auf Kosten von uns Steuerzahlern, wie man vermuten darf.

Es ist unfassbar, mit welchen Blödheiten man in Österreich Behördenverfahren in Gang setzen kann. Viel sinnvoller wäre es, die Proponenten dieser Pseudoreligion psychiatrisch untersuchen zu lassen, auf ihre Kosten, versteht sich.

Dr. Josef Leitner, per E-Mail

Kommentare anzeigen »
Artikel 10. Januar 2018 - 21:15 Uhr
Mehr Leserbriefe

Abschiebe-Praxis

Seit August 2015 engagiere ich mich mit vielen Menschen aus der Pfarre Pabneukirchen in der ...

Digitalisierung – oder doch Entmündigung?

Das Vorhaben der Frau Wirtschaftsminister, auch die „ältere Generation“, die über 60-Jährigen, fit für die ...

Unsere Probleme

Ich bin glücklich, in Österreich zu wohnen, momentan haben wir drei große Probleme:

Neue Zeit?

LH Stelzer hat uns „eine neue Zeit“ versprochen, leider ist seine ÖVP noch immer tief in der alten Zeit ...

Linz opfert seine Bäume

Die Verwüstungen, die die Asfinag zurzeit im Naherholungsgebiet im Bereich der Bypässe zur Voestbrücke ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!