Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. Juni 2018, 14:13 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. Juni 2018, 14:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Leistungsschau am Straßenrand

Es war keine Autoschau, die sich über die Weihnachtsfeiertage den Vorbeifahrenden auf einem Betriebsgelände zwischen Lasberg und Freistadt bot.

So eine Autoparade zeigt aber – wo immer – mehr als Farbe, Chrom und Blech, es ist eigentlich eine Leistungsschau eines Unternehmens, bei der man unmittelbar an Erfolg, Stolz, erfahrenes Management, kompetente Mitarbeiter, Glück und Freude sowie Ansehen denken muss. Es signalisiert zudem Begeisterung, Zusammenhalt, Zufriedenheit, auch Steuerleistung, verdientermaßen auch Gewinn und Wohlstand.

Jedoch unter dem glänzenden Lack sind wohl auch soziale Verantwortung, Risiko, 70-Stunden-Woche, Stress, Vorschriften, Prügel vor den Füßen, Personalprobleme verborgen, eventuell auch Pech, Misserfolg, Enttäuschung usw.

Trotz allem – Gott sei Dank – überwiegen Freude und Zuversicht der Unternehmer(familien)!

Karlheinz Sandner, Kefermarkt

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Januar 2018 - 19:21 Uhr
Mehr Leserbriefe

Blockierer

Zwei Gesetzesperioden wurden fast alle Reformen nur angedeutet, meist zum Scheitern gebracht.

Mühlkreisbahn

Wenn der Rechnungshof feststellt, dass nur 200 von 2000 Zugfahrern zum Hauptbahnhof wollen, dann vergisst ...

Vom G’scheiten und Blöden

Da macht jemand was G’scheites und lässt was prüfen, bevor er sich in finanzielle Abenteuer begibt.

„Pendler dort abholen, wo sie wohnen“

Betreff: „Rechnungshof-Kritik lässt Steinkellner kalt“

Grundkompetenzen in Mathematik

Betreff: „Mathe-Lehrerin gab Maturabeispiele bei Wiederholungsschularbeit“
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!