Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 19. Februar 2018, 19:08 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Montag, 19. Februar 2018, 19:08 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Kurz und Kern

Ich habe mir die Sommergespräche angehört und den Eindruck gewonnen, das ist doch ein ideales Paar.

Beide haben vernünftige Ideen, wie sie Österreich voranbringen wollen, sie sind moderat in ihren Aussagen, so dass man sich gut vorstellen kann, dass sie dort, wo sie unterschiedliche Ansichten haben, einen Konsens finden können.

Aber leider weiß ich aus den letzten 16 Monaten, dass die Praxis das nicht hergibt, was die Gespräche vermuten lassen. Liegt das nun daran, dass die Herren anders reden als handeln, oder liegt es an den Damen und Herren der zweiten Reihe. Für den Fall, dass es an den Haxlbeißern liegt, würde ich den Herrn Parteiobmännern empfehlen, sich von diesen zu trennen und es noch einmal miteinander zu wagen.

Gottfried Stögner, Thalheim bei Wels

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. September 2017 - 19:01 Uhr
Mehr Leserbriefe

Finger weg vom ORF

Für mich ist die Darstellung von Herrn Daxberger betreffend die Situation des ORF nicht nachvollziehbar!

Umgang mit Macht

H. C. Strache sind also Hunderttausende Unterschriften für ein Rauchverbot egal.

Bewegungsdefizite

"Wir müssen uns etwas einfallen lassen", sagt Landeshauptmannstellvertreter Strugl.

Babys liegen zu lange unter Mobiles und in Wippen

Betrifft: "Fast jeder sechste Volksschüler hat akute Bewegungsdefizite"

Das Rauchervolksbegehren

Dass in Koalitionsverhandlungen immer irgendwo ein Kompromiss erzielt werden muss, um Mögliches möglich zu ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!