Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. September 2017, 08:19 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Montag, 25. September 2017, 08:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Kurz und Kern

Ich habe mir die Sommergespräche angehört und den Eindruck gewonnen, das ist doch ein ideales Paar.

Beide haben vernünftige Ideen, wie sie Österreich voranbringen wollen, sie sind moderat in ihren Aussagen, so dass man sich gut vorstellen kann, dass sie dort, wo sie unterschiedliche Ansichten haben, einen Konsens finden können.

Aber leider weiß ich aus den letzten 16 Monaten, dass die Praxis das nicht hergibt, was die Gespräche vermuten lassen. Liegt das nun daran, dass die Herren anders reden als handeln, oder liegt es an den Damen und Herren der zweiten Reihe. Für den Fall, dass es an den Haxlbeißern liegt, würde ich den Herrn Parteiobmännern empfehlen, sich von diesen zu trennen und es noch einmal miteinander zu wagen.

Gottfried Stögner, Thalheim bei Wels

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. September 2017 - 19:01 Uhr
Weitere Themen

Adalbert Stifter

Was würde Adalbert Stifter, um 1854 Vizepräsident des OÖ. Kunstvereins und Mitbegründer der OÖ.

Androschs Kommentar

Bei Hannes Androsch siegt zunehmend der erfolgreiche Unternehmer und Multimillionär über den Sozialdemokraten.

Vorteile überwiegen

Ich bin Krankenpfleger und habe drei unterschiedliche Dienstbeginn- und vier verschiedene Dienstschlusszeiten.

Absurd

Es ist jammerschade, dass die Asylwerber nicht einmal freiwillig und unentgeltlich bei unseren ebenfalls ...

Aktion 20.000

Die viel zu hohen Lohnnebenkosten machen Arbeit für Arbeitgeber sehr teuer – die Arbeitnehmer erhalten ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!