Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 23. April 2018, 13:50 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Montag, 23. April 2018, 13:50 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Italien-Müll nach Österreich

Erst wenn einmal etwas nicht mehr funktioniert oder ein Lkw mit Schweinen aus Holland auf der Straße umkippt, erfahren wir, was so alles durch die Lande gekarrt wird.

Müll aus Rom wurde bisher also in Dürnrohr im Bezirk Tulln verbrannt. Man hat bisher den Müll nach Österreich transportiert. Es handelt sich wohl um riesige Mengen, die so eine Stadt wie Rom verursacht.

Andererseits spricht man vom Klimawandel, von Reduzierung der Treibhausgase, vom Umstieg auf E-Autos und vielerlei Maßnahmen, die sogar gefördert werden, um die Erderwärmung hintan zu halten. Wenn man aber so etwas liest, dann versteht man die Welt nicht mehr so recht, vor allem weil kein einziger Politiker und auch keine grüne Organisation danach schreit, mit solchem Unsinn endlich aufzuhören. Wo’s ums G’schäft geht und Geld lukriert wird, is’ uns alles wurscht!

Hubert Altenhofer, Gunskirchen

Kommentare anzeigen »
Artikel 08. Januar 2018 - 19:53 Uhr
Mehr Leserbriefe

Abfälle in Wiesen und Feldern

Wer dieser Tage zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs ist, sieht häufig frisch bestellte Felder.

Mühlkreisbahn

Gott sei Dank gibt es die Mühlkreisbahn!

Österreichisches Deutsch

Bezugnehmend auf Ihren Artikel vom 21. 4. sehe ich mich zu folgender Stellungnahme gedrängt:

Bedrohung für Bienen

Viele Faktoren spielen beim weltweiten Sterben, vielmehr Verschwinden unserer Bienen eine Rolle, der ...

Gute Nachrichten von unseren Nachbarn

Ich bin begeistert von den guten Nachrichten, die uns Chefredakteur Mandlbauer über unser nördliches ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!