Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 12:02 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 12:02 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Hochhäuser in Linz

Linz ist noch keine Hochhausstadt, soll es aber auch nicht werden! Hochhäuser sind nur Investment, sie bieten keine günstigen Wohnungen oder Wohnungen für Familien und sind daher entbehrlich.

Leider wohnt keiner der Befürworter im Hochhaus, sie wohnen viel lieber im Grünen. Und ob die gesetzlichen Grundlagen für Spielplätze und Grünflächen, Stellplätze für Autos und Fahrräder, Feuerpolizei eingehalten werden, wäre besser durch Gerichte zu entscheiden. Stadtrat Hein sagt immer, es gibt einen Plan für Hochhäuser, hat aber noch keinen vorgelegt. Warum wohl?

Neuerdings wird am Gestaltungsbeirat vorbei über einen Architekturwettbewerb entschieden und von der Politik durchgeklatscht (siehe Tabakfabrik). Bei politischen Entscheidungen (das sind ja keine Fachleute) an der Bevölkerung vorbei, lässt sich auch mögliche Malversation nicht ausschließen.

Wolfgang Forstner, Linz

Kommentare anzeigen »
Artikel 06. Februar 2018 - 19:15 Uhr
Mehr Leserbriefe

Reservierungen bei den ÖBB

Betreff: Leserbrief von Frau Topolanek, OÖN vom 13. Februar

Aschermittwoch

Herr Hahn schreibt in seinem Leserbrief, dass den Christen in grauer Vorzeit am Aschermittwoch ein ...

Finger weg vom ORF!

Eine freie demokratische Gesellschaft ist untrennbar mit freien, unabhängigen Medien verbunden.

Angriffe der FPÖ auf den ORF

FPÖ-Politiker werfen dem ORF „parteipolitische“ Berichte vor.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!