Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 12:06 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 12:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Ganztägige Sauforgie

Ein „Eventlokal“ namens Fullhouse mit Sitz in Mönchdorf gab auf seiner Homepage und auf Plakaten für 3. Februar folgende Devise aus: „Saufen morgens – mittags – abends“.

Im Gebiet der Stadtgemeinde Perg ist eines dieser Plakate unter anderem auch in unmittelbarer Nähe des Jugendzentrums und mehrerer Schulen affichiert. Nachdem ich vergeblich gehofft habe, es würde sich jemand finden, der diesem Spuk ein Ende bereitet, muss ich mich fragen: Wie kann ein staatliches Gemeinwesen die öffentliche Werbung eines Gastgewerbebetriebes für eine ganztägige Sauforgie zulassen und zugleich von den – insbesondere auch muslimischen – Migranten verlangen, sie mögen die „Werte“ des Aufnahmelandes respektieren und sich möglichst zu eigen machen? Und wie ist es mit dem Jugendschutz zu vereinbaren, dass für diese Sauforgie in unmittelbarer Nähe eines Jugendzentrums und mehrerer Schulen geworben wird?

Dr. Johann Hahn, Perg

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 06. Februar 2018 - 19:16 Uhr
Mehr Leserbriefe

Für die Katz’

Als Kinder-, Bienen-, Hummel-, Insekten und Singvogelfreund freut es mich ganz besonders, dass es so viele ...

Fern der Realität

Kürzere Wartezeiten bei Kassenärzten, die sich die Sozialministerin von der von ihr mit ausverhandelten ...

Leider kein Einzelfall

Die Familie Magomedbaschir, Wazipat und Chaschekatun Akayev in Oberkappel ist am Pfingstmontag mit einem ...

Der Regierungsplan

90 Prozent der Kassenfunktionäre sind ehrenamtlich tätig.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!