Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. September 2017, 08:18 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Montag, 25. September 2017, 08:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Freifahrt-Probleme

Die aktuellen Probleme um die Beantragung der Schülerfreifahrtkarten zeigen zwei ernüchternde Seiten der Digitalisierungsmedaille.

Einerseits ein Auftraggeber, der seit Jahren nicht zu schaffen scheint, eine benutzerfreundliche Lösung für ein aus sachlicher Sicht eher wenig komplexes Online-Service zu finden. Andererseits die offenbar fehlende digitale Kompetenz im Lande, welche Benutzer, Eltern und Schüler, schon bei der Angabe der personenbezogenen Daten, der Digitalisierung des eigenen Bildes sowie bei der Auswahl des Streckennetzes vor unüberwindliche Probleme zu stellen scheint. Eine laut OÖN-Leserbrief im Zuge der Verarbeitung stattgefundene Datenschutzverletzung rundet das traurige Bild noch zusätzlich ab.

Ing. Mag. Horst Greifeneder, Wels

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. September 2017 - 19:16 Uhr
Weitere Themen

Adalbert Stifter

Was würde Adalbert Stifter, um 1854 Vizepräsident des OÖ. Kunstvereins und Mitbegründer der OÖ.

Androschs Kommentar

Bei Hannes Androsch siegt zunehmend der erfolgreiche Unternehmer und Multimillionär über den Sozialdemokraten.

Vorteile überwiegen

Ich bin Krankenpfleger und habe drei unterschiedliche Dienstbeginn- und vier verschiedene Dienstschlusszeiten.

Absurd

Es ist jammerschade, dass die Asylwerber nicht einmal freiwillig und unentgeltlich bei unseren ebenfalls ...

Aktion 20.000

Die viel zu hohen Lohnnebenkosten machen Arbeit für Arbeitgeber sehr teuer – die Arbeitnehmer erhalten ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!