Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 12:06 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 12:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Fasten – nicht nur auf das Essen beschränkt

Fastenzeit, weniger und kalorienbewusster essen, Alkohol meiden, täglich Bewegung machen, Stress vermeiden – kurzum, ein wenig kürzertreten, so sind in etwa die guten Vorsätze für diese vierzig Tage.

Aber genügt das wirklich, werden wir dem Begriff „fasten“ damit gerecht?

In einer Zeit der wirtschaftlichen Völlerei, eines Wirtschaftssystems, das nur durch permanentes Wachstum aufrechterhalten werden kann und letztendlich die Zerstörung unserer Erde bedeuten würde, darf man schon einmal darüber nachdenken, ob unsere Lebensweise so aufrechterhalten werden kann. Es wird so viel über Verantwortung, die wir künftigen Generationen gegenüber haben, gesprochen, wohl wissend, dass wir, wenn wir diesen Lebensstil beibehalten, einen ausgebeuteten Planeten hinterlassen. Um dieser Verantwortung gerecht zu werden, bedarf es eines weltweiten Umdenkprozesses und somit einer Änderung unseres Lebensstils, quasi einer Art wirtschaftlicher Fastenzeit.

Herwig Steindlegger, Linz

Kommentare anzeigen »
Artikel 12. Februar 2018 - 20:51 Uhr
Mehr Leserbriefe

Für die Katz’

Als Kinder-, Bienen-, Hummel-, Insekten und Singvogelfreund freut es mich ganz besonders, dass es so viele ...

Fern der Realität

Kürzere Wartezeiten bei Kassenärzten, die sich die Sozialministerin von der von ihr mit ausverhandelten ...

Leider kein Einzelfall

Die Familie Magomedbaschir, Wazipat und Chaschekatun Akayev in Oberkappel ist am Pfingstmontag mit einem ...

Der Regierungsplan

90 Prozent der Kassenfunktionäre sind ehrenamtlich tätig.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!