Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 21. Jänner 2018, 17:39 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 21. Jänner 2018, 17:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Erziehung

Betreff: Kolumne „Was Eltern alles falsch machen“

Ich lese die Erkenntnisse von Frau Evers sehr oft, und sie hat in vielem recht. Auch der letzte Satz stimmt: „Aber schauen Sie, aus Ihren Kindern ist ja auch noch was geworden.“ Die Frage ist dabei eben, was aus ihnen geworden ist? Als langjährig Unterrichtender in der Erwachsenenbildung kann ich nur feststellen: Der Anteil der Jugendlichen, die nicht nur Probleme mit dem Wissensstand, sondern auch mit dem Benehmen und der Verantwortung haben, wird immer größer. Kommen die jungen Menschen aus eher ländlichen Gegenden, ist dieser Prozentsatz viel geringer.
Als Messlatte für die eigene Erziehung seiner Kinder kann das Ergebnis aus der Beobachtung von Fremden dienen, die nach dem alten Merksatz „Wie der Herr, so’s Gscherr’“ oder „Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm!“ urteilen.
Vielleicht liegt die Basis schon bei der Erziehungsweise der Großeltern?

Günther Niemetz, Leonding

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. Januar 2018 - 19:35 Uhr
Mehr Leserbriefe

Abschiebe-Praxis

Seit August 2015 engagiere ich mich mit vielen Menschen aus der Pfarre Pabneukirchen in der ...

Digitalisierung – oder doch Entmündigung?

Das Vorhaben der Frau Wirtschaftsminister, auch die „ältere Generation“, die über 60-Jährigen, fit für die ...

Unsere Probleme

Ich bin glücklich, in Österreich zu wohnen, momentan haben wir drei große Probleme:

Neue Zeit?

LH Stelzer hat uns „eine neue Zeit“ versprochen, leider ist seine ÖVP noch immer tief in der alten Zeit ...

Linz opfert seine Bäume

Die Verwüstungen, die die Asfinag zurzeit im Naherholungsgebiet im Bereich der Bypässe zur Voestbrücke ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!