Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. September 2017, 08:18 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Montag, 25. September 2017, 08:18 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Daten-Leaks

Auf eine Anfrage per E-Mail bezüglich der Probleme bei der Online-Beantragung der Schülerfreifahrt, wurden vom Kundencenter des OÖVV zwar konstruktive Antworten retourniert.

Ich traute allerdings meinen Augen nicht, als ich die E-Mail öffnete. Denn die E-Mail enthielt neben meiner eigenen fast 700 weitere E-Mail-Adressen von vermutlich all jenen, die die gleiche Frage an das Kundencenter gestellt hatten.

Ich will hier keine Mutmaßungen an die IT-Sicherheit des OÖVV stellen, aber auf eine Anfrage eine Antwort inklusive fast 700 E-Mail-Adressen von Privatleuten zu bekommen, hätte ich dann doch nicht erwartet.

Ursula Horner, per E-Mail

 

Kommentare anzeigen »
Artikel 05. September 2017 - 19:02 Uhr
Weitere Themen

Adalbert Stifter

Was würde Adalbert Stifter, um 1854 Vizepräsident des OÖ. Kunstvereins und Mitbegründer der OÖ.

Androschs Kommentar

Bei Hannes Androsch siegt zunehmend der erfolgreiche Unternehmer und Multimillionär über den Sozialdemokraten.

Vorteile überwiegen

Ich bin Krankenpfleger und habe drei unterschiedliche Dienstbeginn- und vier verschiedene Dienstschlusszeiten.

Absurd

Es ist jammerschade, dass die Asylwerber nicht einmal freiwillig und unentgeltlich bei unseren ebenfalls ...

Aktion 20.000

Die viel zu hohen Lohnnebenkosten machen Arbeit für Arbeitgeber sehr teuer – die Arbeitnehmer erhalten ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!