02. Oktober 2017 - 20:48 Uhr · · Leserbriefe

CSU – zu rechts?

Warum hat die CSU mehr Wähler verloren als die CDU?

Weil sie – die CSU – den Wählern vielleicht zu rechts war, wie ein Leserbriefschreiber meint? Dann müssten diese Wähler doch nach links gegangen sein, zur SPD, den Grünen oder den Linken.

Das ist aber offensichtlich nicht der Fall, denn gerade in Bayern hat die AfD das beste Ergebnis von allen alten (westlichen) Bundesländern erreicht. Da liegt es doch sehr nahe, dass die betreffenden Wähler noch weiter nach rechts zur AfD gegangen sind, weil sie mit der CSU wieder Frau Merkel mitgewählt hätten, vor der CSU-Chef Horst Seehofer nach gewaltigem Theaterdonner gegen die Kanzlerin letztlich doch zu Kreuz gekrochen ist.

Dr. Ernst Köllerer, Marchtrenk

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/meinung/leserbriefe/CSU-zu-rechts;art11086,2694750
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!