Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. April 2018, 06:49 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. April 2018, 06:49 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Bienenrettung

Die von den OÖN gestartete Frühjahrsserie ist ein sehr guter Ansatz, um die Bevölkerung für Umwelt- und Klimaschutz zu sensibilisieren.

Der kritische Zustand unserer Umwelt und des Weltklimas ist längst als Realität erkannt, die erforderlichen Gegenmaßnahmen werden von der globalen Politik aber nur schleppend angegangen.

In demokratischen Systemen haben Politiker große Angst, nicht wiedergewählt zu werden, wenn sie unpopuläre Maßnahmen zur Rettung von Umwelt und Klima setzen. Darum bedarf es einer bedingungslosen Aufklärung und Konfrontation der Menschen mit dem Istzustand unserer Welt, damit unpopuläre Maßnahmen auch von der Bevölkerung mitgetragen werden. Bienenrettung im regionalen Bereich ist vielleicht nur ein Tropfen auf den heißen Stein, aber ein Anfang, ein guter Anfang!

Herwig Steindlegger, Linz

Kommentare anzeigen »
Artikel 16. April 2018 - 18:24 Uhr
Mehr Leserbriefe

Lebensräume

Sehr geehrte Wohnungsgenossenschaft „LEBENSRÄUME“!

Ausgenütztes System

Ich frage mich, woher „Migranten“ die Mittel und Wege finden, ...

Endlich Taten setzen!

Seit 25 Jahren wird über die Einbindung der Mühlkreisbahn in den Linzer Hauptbahnhof diskutiert.

„Freiheit geht mit Verantwortung einher“

Betreff: „Helikopter-Eltern begleiten Kinder sogar bis in die Uni“

Der Blick auf die Donau an einem herrlichen Tag

Mit dem Fahrrad von St. Georgen an der Gusen kommend, hatte ich in Mauthausen Durst.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!