Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:06 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 21. Juni 2018, 18:06 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe

Abgemäht

Betrifft: Lesermeinung von Frau Monika Koruka

Ich bin derselben Meinung wie Sie. Einige Jahre fällt auch mir auf, dass es an den Weg- und Straßenrändern fast keine Wiesenblumen mehr gibt. Früher wuchs dort eine Fülle an Margeriten, Glockenblumen, Steinnelken, Wundklee, Milchsterne usw. Es war möglich, für Liebhaber der Wiesenflora, ein kleines Sträußerl mit nach Hause zu nehmen. Vereinzelt entdeckt man noch Blumeninseln, aber weit oben im Mühlviertel.

Besonders in Stadtnähe wird alles gnadenlos überdüngt und abgemäht.

Helga Gruber, Linz

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. Juni 2018 - 18:04 Uhr
Mehr Leserbriefe

So hoch sind die Kosten, und so gering ist der Nutzen

Bis zur letzten Landtagswahl war Verkehrsplanung in Oberösterreich schier unmöglich.

Asylpolitik

Droht uns wirklich eine Flüchtlingsschwemme?

Traumviertel

Die Volkswagen AG leistet sich einen Luxus.

Aus für das Gurkerl

Schön langsam stirbt die österreichische Landwirtschaft, ohne dass es die Leute bemerken.

Totgeredeter Stadtplatz

Betrifft: „Kaufleute machen gegen ,autofreien‘ Stadtplatz mobil“, Interview mit Fritz Schmollgruber
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!