Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. August 2017, 02:34 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. August 2017, 02:34 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe
Leserbriefe

Kein ICE-Halt in Wels

Als Schüler, der fast täglich mit dem Zug von Neumarkt-Kallham nach Wels fährt, ... mehr »

Kommentare (2)

„Liebesg’schichten und Heiratssachen“

Betrifft: Barbara Rohrhofer, E-Mail an Elizabeth T. Spira, OÖNachrichten, 16. August 2017: Ihre G’schichten sind jeden Montag Pflicht. mehr »

Kommentare (1)

Linz – Schilda

Stadtrat Hein dürfte die Elite-Uni in Schilda besucht haben, ... mehr »

Kommentare (3)

Dumm

Wenn man die Berichterstattung zum Thema Jahrmarktgelände verfolgt, kann man nur sagen: „Linz – Dümmer geht’s nimmer!“ mehr »

Verkehrspolitik in Linz

Mit ihrem aggressiven Vorgehen gegen die Vergebührung des Urfahraner Marktgeländes hat sich die ÖVP-Pendlerallianz ein gewaltiges Eigentor geschossen. mehr »

Keine ICE-Halte in Wels

Damit Reisende noch früher am Ziel sind, werden Halte des ICE in Wels gestrichen. Ist Wels nicht Ziel genug? mehr »

Kommentare (2)

SPÖ und Berater

"... Herr Silberstein hat für uns Umfragen analysiert und Stimmungen beobachtet, das kann er exzellent. Aber er hat sicher nicht meine Wahlkampf-Strategie entwickelt, und schon gar nicht alleine – das mache immer noch ich." mehr »

Dankeschön

Ich möchte mich beim Fährmann, Herrn Gerhard Abel, von der Radfähre Enns–Mauthausen–St. Pantaleon sehr herzlich bedanken. mehr »

Donau-Radtourismus Linz

Heuer gibt es einen Besucherrekord von Donau-Radtouristen in Linz, konnte man vor Kurzem lesen. mehr »

Usain Bolt

Sportnachrichten überfliege ich meistens. mehr »

Kim Jong-un versus Trump

In ihrer martialischen Rhetorik sollten sich die beiden Häuptlinge an Bertolt Brecht orientieren: mehr »

Jahrmarktgelände

Die Politik wiehert wieder einmal heftig, wenn sie meint, dass für eine Parkplatznutzung des Jahrmarktgeländes in Urfahr eine Umwidmung nötig wäre. mehr »

Muttersprache

Um es mal auf gut „Innviertlerisch“ zu sagen: Auf a so an Schmoan hobe grod gwoat! mehr »

Silberstein und SPÖ

Ein weiterer übler Effekt der unappetitlichen Affäre ist, dass damit wieder einmal antisemitische Reflexe bedient werden. mehr »

Politische Schmutzkampagnen

Es ist beschämend, wenn man als Bürger beinahe täglich medial mit politischen Auseinandersetzungen und Vorwürfen konfrontiert wird. mehr »

Haltloser Unsinn?

„Ein haltloser Unsinn“, so Bundeskanzler Kern über die Vorwürfe an seinen Berater. mehr »

Rettet die Linzer Medienwerkstatt

Es ist gerade einmal zweieinhalb Jahre aus, dass sich die Stadtpolitik gemeinsam mit den Linzer Bürgern laut, hör- und nachlesbar über die Auszeichnung "UNESCO City of Media Arts" unserer Ars-Electronica-Metropole an der Donau gefreut hat. mehr »

Ambulatorium Waldhausen

Das Förderzentrum Waldhausen ist eine wichtige Therapie-Einrichtung für beeinträchtigte Kinder und Jugendliche aus der ganzen Region. mehr »

16. August 2017

Grüne fordern Heeresreform

Es ist eigentlich absurd, dass die Grünen versuchen, aus dem tragischen Tod des jungen Soldaten Kapital zu schlagen. mehr »

Kommentare (3)

Unteroffiziere fordern mehr Respekt

Die österreichische Unteroffiziersgesellschaft drückt der Familie des auf so tragische Weise zu Tode gekommenen Rekruten ihr tiefstes Mitgefühl und ihre Anteilnahme aus. mehr »

Kommentare (1)

Hat die Lehre Zukunft?

Der Sozialpartnerstreit führt mittlerweile zu einer immer emotionaleren Debatte um diese Berufsausbildungsart. mehr »

Bundesheer

Herr Oberstleutnant Dr. Reisner versichert in seinem Leserbrief anlässlich des Todes eines Grundwehrdieners, dass er diesen nicht auf Befehl verfasst hat. mehr »

Ausschreitungen in Stadien

In den vergangenen beiden Runden der Fußball-Bundesliga und der 1. Liga mehrten sich wieder Ausschreitungen von sogenannten Fans. Dies war nicht zum ersten Mal. mehr »

15. August 2017

Grüne wollen das Bundesheer abschaffen

Nach dem tragischen Tod eines Rekruten in Horn wurde die Debatte um die Wehrpflicht in Österreich wieder neu eröffnet. mehr »

Kommentare (1)

Anglizismen und Hochdeutsch

Meines Erachtens ist es nur positiv, wenn sich die Sprache mit Anglizsimen und Hochdeutsch auch in Österreich verändert. mehr »

Kommentare (4)

Nummernschilder für E-Autos

Im Motor&Technik-Teil Ihrer Samstagsausgabe schreiben Sie, dass E-Autos mit den grünen Nummerntafeln in verschiedenen Städten gratis parken dürfen. mehr »

Landwirtschaft

Betreff: „In der Landwirtschaft sind noch nicht alle Chancen ausgeschöpft“, von Rudolf Gurtner. mehr »

Überraschungs-Kruzifix

Unlängst musste ich zu meiner Überraschung auf einem nicht markierten Weg am Traunstein, an einem besonders eindrucksvollen Blick zum See, ein neu errichtetes Kreuz auf einem markanten Felsen wahrnehmen. mehr »

Kommentare (3)

Wechsel von Abgeordneten

Der Fraktionswechsel der Abgeordneten ist in meinen Augen eine reine Verhöhnung der Demokratie. mehr »

Hoteldiebe

Ich bin also eine Hoteldiebin, wenn ich eine kaum benützte Gästeseife als Andenken oder weil es praktisch ist, aus dem Hotelbadezimmer mitnehme. mehr »

Kommentare (1)

Von Kreuzen auf Bergen und Hotel-Dieben

Stürme und Überschwemmungen, Hitze und Wasserknappheit, Trockenheit und Waldbrände, Gletscherschmelze und Polkappenschwund, Flüchtlinge und Asylwerber: mehr »

Partei versus Bewegung

Parteien sind in Verruf gekommen, ganz besonders die Regierungsparteien. mehr »

ORF

Betreff: „Blick ins Kastl“ von Lukas Luger v. 10. 8. 2017 mehr »

Kommentare (1)

Probleme in Linzer Parks

Oft fahre oder gehe ich durch den Volksgarten, die vielen Fremden und die Verschmutzung fallen auf. mehr »

Wechsel von Abgeordneten

Wie geht denn das bei den Abgeordneten zum Nationalrat? mehr »

Liberale Moslems

Dass die moslemischen Bosnier im Gegensatz zu den Migranten aus Asien und Tschetschenien die „liberaleren“ Moslems waren, ... mehr »

„Unsere regionale Sprache lebt noch“

Danke Wolfgang Braun zu seinem Leitartikel „Unsere Buam sind keine Jungs“, in dem er die Verantwortung der Medien bezüglich der österreichischen Identität anspricht. mehr »

Kommentare (1)

11. August 2017

Hoher Dieselanteil

Bedauerlicherweise fügen sich die Autohändler in das vorgegebene Meinungsbild ein und haben nicht den Mut, ... mehr »

Kommentare (1)

Das Schülerentlastungs-Paket

Es sei daran erinnert, dass es die Konservative Dr. Elisabeth Gehrer in einer konservativen Regierung war, ... mehr »

Kommentare (1)

Es reicht!

Häufige Überfälle bzw. Diebstähle am Linzer Bahnhof, Messerstechereien im Linzer Volksgarten. mehr »

Kommentare (9)

Hauptsache im Parlament

Es ist schon kurios, dass in unserem Parlament bereits 15 wilde Abgeordnete sitzen. mehr »

Kommentare (3)

„Bundesheer ist kein Sammelbecken von Sadisten“

Ich schreibe diesen Brief weder auf Befehl noch als Teil einer konzertierten Aktion. mehr »

Kommentare (3)

10. August 2017

Anglizismen

Man kann nicht oft genug die Verbreitung von unnötigen Anglizismen anprangern, wie das in den OÖN auch Ali Grasböck beharrlich anmerkt. mehr »

Kommentare (2)

Gesetze und Sexualität

Die OÖN berichten, dass Sexualität in Afghanistan ein Tabuthema sei. mehr »

Kommentare (2)

SPÖ-Slogan

Die arbeitenden Menschen mussten sich schon immer um das, was ihnen zusteht, wehren. mehr »

Kommentare (1)

Bildungsreform

Der neue ÖVP-Bildungssprecher Taschner sagt: Es kommt darauf an, dass Kinder mit zehn Jahren lesen, schreiben und rechnen können. mehr »

Kommentare (1)

Sandbürger und Brucknerhaus

Wie die OÖNachrichten berichteten, gibt es einen großen Zuspruch der Sandbürger bei der Ausübung der neuen Freizeitgestaltung am Donaustrand vor dem Brucknerhaus. mehr »

Rettungsgasse

Mein Vorschlag wäre für ganz Europa: Die Autofahrer verwenden die rechte bzw. rechten Fahrbahnen, die Ein- und Ausfahrten müssen frei bleiben. mehr »

Kommentare (2)

Drei Tage Unwetter

Verheerende Unwetter sind dieser Tage über Österreich niedergegangen. mehr »

Kommentare (2)

Unbegreifbar

Das Urteil des Strafgerichtes ist aus Sicht einer Frau unbegreifbar. mehr »

Kommentare (1)

09. August 2017

Nun haben wir ihn, den Buchstabensalat

„Fake News“ oder „Fake-News“ oder doch eher „Fakenews“? Nun haben wir ihn, den Buchstabensalat. mehr »

Kommentare (1)

Klimawandel

Die Wetterkapriolen der jüngst vergangenen Zeit haben uns gezeigt, der Klimawandel ist angekommen! mehr »

Bitte Javascript aktivieren!