Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 2. August 2015, 00:13 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Sonntag, 2. August 2015, 00:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Leserbriefe
Leserbriefe

ASKÖ – Union

Betreff: ASKÖ-Union-Leserbrief von Herrn Ebenführer mehr »

Kommentare (1)

Nostalgische Gefühle

Betreff: „Man muss nicht Everybody’s Darling sein“, OÖN vom 30. Juli mehr »

Mängel der EU

Der Euro als Gemeinschaftswährung steckt ständig in der Krise und kann nur durch finanztechnische Tricks am Leben gehalten werden. mehr »

Imagekorrektur hin zu wertvollen Lebensmitteln

Es freut mich, dass Sie wieder die Diskussion um das Gastgewerbe aufnehmen. mehr »

Lesermeinung

Zweifel an Kosten für eine Zwei-Brücken-Lösung

Betrifft: Kommentar "Subtile Mittel" über das Thema Eisenbahnbrücke vom 29. Juli: mehr »

Kommentare (1)

Forststraßen

Der Artikel von Herrn Lehner über das Nichtbefahren der Forststraßen spricht mir aus der Seele. mehr »

Kommentare (2)

Gasthaus am Sonntag zu

Da ich selber aus einer Wirtefamilie stamme (mein Bruder übernahm den Gasthof), kenne ich das Leid, gutes Personal zu finden. Ohne ausländische Mitarbeiter und die rund um die Uhr arbeitenden Familienmitglieder müsste auch mein Bruder den Gasthof schließen. mehr »

Kommentare (4)

Stress für Tiere

„Er radelt für die Öffnung der Wälder“, leider sind die Aussagen, von Herrn Gruber von „Upmove“ teilweise falsch. mehr »

Kommentare (20)

„Untergangssehnsucht“

Das politische Jahrhunderttalent, Jörg Haider, hat als Landeshauptmann sein Bundesland Kärnten konkursreif regiert. mehr »

Fragen an den Landeshauptmann

Sehr geehrter Herr Landeshauptmann! Ich habe einige Fragen zur derzeitigen Flüchtlingssituation in Österreich. mehr »

Kommentare (1)

Verspätung der ÖBB

Zwischen Altmünster und Pinsdorf wurde der schienengleiche Bahnübergang bei der Zementfabrik am 29.6.2014 (!) aufgelassen und eine Unterführung „für Fußgänger und Radfahrer“ versprochen. mehr »

Sicherheit für Bürger

„Über konkrete Vorschläge zur weiteren Verbesserung der Sicherheit unserer Bürger sind wir sehr dankbar!“ (VP-Verkehrssprecher Günther Böck im „Standpunkt“). mehr »

29. Juli 2015

Vieles fürs Altpapier

Zur Finanzierung von Karl Bregartners Biografie: Wenn man bedenkt, wie viel Geld in Form von „Druckkostenbeiträgen“ an Medien, Parteien, Vereinen, Veranstaltern, usw. versickert, ist dieses Büchlein zu vernachlässigen. mehr »

Danke für den Kommentar

Danke für den Kommentar über die Finanzierung der Biografie von Altbürgermeister Karl Bregartner. mehr »

Werbung für Radkriterium

Auch ich möchte mich der positiven Kritik zu den bunten Fahrrädern, die in der Welser Innenstadt als Werbung für das Radkriterium aufgehängt sind, anschließen. mehr »

„Weg vom Gießkannenprinzip“

Grundsätzlich halte ich beide Großparteien für nicht wählbar, denn sie sind reformunwillig. mehr »

Arbeitslosengeld

Nach den Aussagen unseres Finanzministers habe ich umgehend den deutschen Arbeitslosengeldrechner im Internet aufgerufen. mehr »

Waldeigentum schützen

Es ist schon mehr als verwunderlich, wenn jemand wie Dietmar Gruber als „Oberösterreicher des Tages“ bezeichnet wird. mehr »

Kommentare (11)

Förderpraxis

Vielen Dank für Ihre mutigen und sehr informativen Berichte! mehr »

Golddukaten

Bald nähert sich auch bei mir der 50. Hochzeitstag. mehr »

Kommentare (1)

Viergleisiger Ausbau der Westbahn

Die Anbindung an den Flughafen als „Jahrhundertchance“ zu verkaufen, hat sich als die schon oft erwähnte Mogelpackung bestätigt, dazu möchte ich auch nichts mehr anführen. mehr »

Kommentare (1)

28. Juli 2015

Das ärgert mich: ASKÖ – Union

In meiner ASKÖ-Funktion in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck kann ich bestätigen, dass die Förderungen des Landes für die Dachsportverbände (Union, ASKÖ, ASVÖ) in Oberösterreich in einem sehr unausgewogenen Verhältnis fließen. mehr »

Kommentare (2)

Hetz-Postings im Internet

Einen großen Dank gebührt Sascha Thaler, der sich zur Aufgabe gemacht hat, Hetz-Postings im Internet aufzuspüren. mehr »

Kommentare (15)

Deutschtest für Staatsbürgerschaft

Ich bin massiv überrascht gewesen, als mir ein befreundeter gebürtiger Kroate erzählt hat, dass er um die österreichische Staatsbürgerschaft angesucht hat und ihm mitgeteilt wurde, er benötige einen Deutschtest auf B2-Niveau. mehr »

Kommentare (2)

Leistungsbremse

Betreff: „Wie demotiviere ich meine Mitarbeiter?“ mehr »

Kommentare (1)

„Es besteht kein Anreiz, nach einem Job zu suchen“

Ich bin ebenso wie unser Finanzminister der Meinung, dass bei uns das Arbeitslosengeld zu hoch ist und genau deshalb viele Arbeitslose keine Lust haben, zu arbeiten. mehr »

Kommentare (2)

27. Juli 2015

Irgendetwas verstehe ich da nicht ganz!

Am Dienstag, 21. Juli, fahre ich mit dem Fahrrad über den Dorngraben auf den Pfaffenboden (zwischen Schoberstein und Grünburger Hütte). mehr »

Kommentare (1)

Spritpreise

Die ärgerlichen Schwankungen der Spritpreise über den Tag sind durch die verunglückte Regelung verursacht, dass sie nur einmal erhöht, aber jederzeit gesenkt werden dürfen. mehr »

Kommentare (2)

Tour de France

Herzlichen Dank für die tolle und umfassende Berichterstattung bezüglich „Tour de France“! Tolle Bilder und interessante Kommentare. mehr »

Boden der Realität

Finanzminister Hans Jörg Schelling galt nach seiner kompromissbereiten Haltung bei der besonders vom ÖGB geforderten Lohnsteuerreform als verständnisvoller Unterstützer jener Menschen, die mit wenig Einkommen ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen. mehr »

Kommentare (1)

Ärztliche Inanspruchnahme hinterfragen

In der Samstag-Ausgabe der OÖN widmen sich die Redakteure Stefan Minichberger und Anneliese Edlinger der Überlastung unserer Spitalsambulanzen, dem angeblichen Engpass bei Facharztterminen und der zukünftigen Rolle des Hausarztes. mehr »

Hausärztlicher Notdienst

Ich schreibe hier als Betroffener der neuen Regelung, die ich zu meiner Schande bislang nicht beachtet habe – bis zu jenem Moment, an dem bei meiner Gattin an einem Sonntagvormittag nach einem Wespenstich im Mundbereich eine heftige allergische Reaktion auftrat und wir den diensthabenden Arzt anrufen wollten. mehr »

Bahn sticht Radfahrer aus

Die neue Fußgängerunterführung beim Hatschek ist nach monatelanger Bauzeit noch immer nicht fertig und für RadfahrerInnen ein sehr schwer bewältigbares Verbindungsstück zwischen Gmunden - Altmünster und Pinsdorf. mehr »

Kommentare (2)

26. Juli 2015

Die Sicht auf die „Fremden“

Ich bin überaus erfreut über die Kolumne „Die Sicht der Anderen“ der in Linz lebenden deutschen Autorin Corinna Antelmann. mehr »

Förderdschungel

Wenn schon keine Förderung, aber zumindest den Förderpreis für den Vorschlag „Effizienzsteigerung bei Vergabe von Förderungen durch das Land Oberösterreich“ hätten sich die OÖN schon verdient. mehr »

Die Festspiele der Wichtigtuer

Betreff: Übertragung der Puccini-Oper „Turandot“ mehr »

Kommentare (3)

Flüchtlinge

Wie lange sollten wir noch Flüchtlinge aufnehmen? mehr »

Kommentare (1)

Linz entwickelt sich zur Lärmstadt

Nun ein Strand vor dem Brucknerhaus. Schön. mehr »

Kommentare (1)

Mehr Flexibilität wäre angebracht

Der Ferienfahrplan der Linz Linien ist eine Zumutung. mehr »

24. Juli 2015

Sonntagsarbeit

Der in einem Leserbrief vom 23. Juli angesprochene Sonntagseinsatz auf der Baustelle Jägermayrhof der Arbeiterkammer OÖ wurde auf Eigeninitiative des eingesetzten (und auch freigegebenen) Subunternehmens durchgeführt. mehr »

Kommentare (4)

Griechische Tricks

Wer am Mittwoch das Weltjournal gesehen hat, der versteht die Haltung von Frau Merkel und Herrn Schäuble. mehr »

Kommentare (5)

Knechtschaft

Der Standort bestimmt den Standpunkt – es ist paradox, wenn die Landeshauptleute bei ihren Zusammenkünften jeweils lautstark mehr Föderalismus vom Bund einfordern und im Gegenzug ihre Gemeinden regelrecht in Knechtschaft halten. mehr »

Kommentare (1)

Förderdschungel

Ein großes Lob den OÖN vom 23. Juli. Obwohl es sicherlich nicht im Sinne der ÖVP ist, wurde ausführlich über den Förderdschungel berichtet. mehr »

Kommentare (1)

Förderungen, die zu hinterfragen sind

Dank der Veröffentlichung des Landesförderungsberichtes auf nachrichten.at habe ich den Versuch unternommen, Einblick in den Zahlenwust dieses Berichtes zu bekommen. mehr »

23. Juli 2015

Reisebus-Haltestelle sah aus wie nach durchzechter Nacht

Am Sonntag, 19. Juli 2015, sind wir von einer wunderschönen Flusskreuzfahrt mittags beim ABC-Buffet (Haltestelle für Reisebusse) angekommen. mehr »

Innenstadt bei sommerlichen Temperaturen „Steinhölle“

Betrifft: Kommentar „Hitze der Stadt“ in den Linzer Nachrichten vom 17. Juli mehr »

Kommentare (4)

Schilf gegen Schilf

Diesen einen letzten Sommer lang werden die Badegäste des Badeplatzes des Landes Oberösterreich in Zell am Moos sich wohl noch an der schönen Aussicht auf den Irrsee erfreuen. mehr »

Bitte nur Männer

Als Mitarbeiterin einer Sozialeinrichtung wollte ich mich über das Angebot an kostenlosen oder sehr günstigen Ausspeisungen in Linz informieren. mehr »

Kommentare (1)

Ineffizient

Seit vielen Jahren fordere ich aus Überzeugung als Gemeindesprecher meiner Fraktion immer wieder die sofortige Entflechtung des Transfersystems, die Übernahme der Krankenanstaltenkosten durch das Land, im Gegenzug die Übertragung der Kinderbetreuung an die Gemeinden, sowie ein Ende der ungenierten Aushöhlung der Gemeinde-Autonomie. mehr »

Kommentare (5)

Zu Unrecht schlecht

Betreff: „Gemeinde-Ranking: Nur St. Florian in Österreichs Top 10“, OÖN vom 22. Juli 2015 mehr »

Unbewachte Kasernen

Der Spardruck beim Bundesheer führt zu Maßnahmen, die nur mehr Kopfschütteln auslösen. mehr »

Kommentare (2)

Bitte Javascript aktivieren!