Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 01:20 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 01:20 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Kotanko

Ost-West-Konflikt im Gemeindebund: Kraftprobe um neuen Präsidenten

WIEN. Schlüsselland Oberösterreich: Im Jänner tritt eine Wahlkommission zusammen, um für die Vertretung von 2100 Gemeinden einen neuen Chef zu finden. Die Länder im Westen wollen keinen Niederösterreicher.

Artikelbilder Christoph Kotanko 30. Dezember 2016 - 00:04 Uhr
Ost-West-Konflikt im Gemeindebund: Kraftprobe um neuen Präsidenten

Neue Rollenverteilung: Mödlhammer mit dem Salzburger Verbandschef Mitterer Bild: Gemeindebund

Ost-West-Konflikt im Gemeindebund: Kraftprobe um neuen Präsidenten

Riedl (Niederösterreich) Bild: Gemeindebund

Ost-West-Konflikt im Gemeindebund: Kraftprobe um neuen Präsidenten

Hingsamer (Oberösterreich) Bild: VOLKER WEIHBOLD

von Cinghiale (725) · 10.01.2017 02:45 Uhr

Hörbranz - Kittsee ist falsch oder zumindest irreführend.
Die westlichste Gemeinde in Österreich ist Meiningen, die östlichste Deutsch Jahrndorf (zugleich die östlichste Gemeinde des deutschen Sprachraums).
</klugscheiss>

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Gugelbua (15326) · 08.01.2017 15:33 Uhr

kaum zu glauben, im kleinen Österreich gibts das Ost West Gefälle immer noch grinsen dabei haben wir gemeinsame Sorgen die uns schon übern Kopf gewachsen sind !

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35067) · 30.12.2016 11:44 Uhr

Aus dem Artikel geht nicht hervor, welche demokratische Funktion, welche Macht der Gemeindebund und sein Präsident hat.

Kann er Gesetze schreiben? Kann er die Exekutive kontrollieren? Gilt er als Sachverständuger vor Gericht?

blubb! die Leut haben gern einen Präsidenten von was grinsen

Und die Gemeinden werden von den LH'a zusammengelegt, damit die Bürgermeister weniger mächtig sind.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 


Bitte Javascript aktivieren!