Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:23 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 23:23 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Kotanko

Kapsch-Katalog: Der "Plan A" der Industriellenvereinigung

WIEN. Georg Kapsch, Präsident der Vereinigung österreichischer Industrieller, setzt dem Plan von Kanzler Kern ein Bündel eigener Forderungen entgegen.

Artikelbilder Christoph Kotanko 20. Januar 2017 - 00:04 Uhr
"Wir können nicht mehr abtauschen": Wie sich die Industrie Plan A vorstellt

Georg Kapsch: "Entweder die Schweiz oder ein echter Zentralstaat" Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER

il-capone (3024) 26.01.2017 20:21 Uhr

> "Ich will solche Bruchpiloten nicht länger in der Verantwortung haben" - Heinz Christian Strache, FPÖ, verlangt von der Regierung eine „wirtschaftsfreundliche Politik <

Öha, anscheinend weiss der Pursche nicht, was seine Wähler wollen.
Die Wünsche in den Massenforen u. real unter dem Puplikum sind eher gegenläufig ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
europa04 (1704) 22.01.2017 09:24 Uhr

Der Hr. Kapsch von der IV und jene Politiker der ÖVP und anderer Parteien die ständig die Arbeitszeitflexibilisierung herbeisehnen, sollen den Arbeitnehmern endlich einmal ganz klar sagen, wie so eine Flexibilisierung für die Arbeitnehmer aussehen soll und wo die Vorteile für die Arbeiter sind. Wenn es nach diesen Damen und Herren geht, soll die Krot mit Sicherheit der Arbeiter fressen, damit die Reichen noch reicher werden. Hoffentlich wehrt sich unsere Gewerkschaft zum Schutz der Arbeitnehmer!!!!! Die Konzerne verdienen schon genug.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
menschlich (327) 21.01.2017 00:32 Uhr

Ich verstehe nicht, warum die Industriellen eine Gesamtschule wollen. Um das Niveau zu senken und billige Arbeiter zu bekommen? Was geht diese Profitgeier unsere Kinder an. Ihre schicken sie dann in private "Gesamtschulen" ohne Mitschüler mit Asyl- odé MigrationsHintergrund.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!