Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 01:19 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 8°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 01:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Wein-Blog

Der Sauvignon blanc "Mount Everest" befindet sich in der Steiermark

Kranachberg heißt die Top Lage in Gamlitz und Walter Skoff ist der neue Sauvigon blanc Weltmeister!

Der Blick auf den Kranachberg – weltmeisterliche Sauvignon Lage Bild: Weingut SKOFF ORIGINAL

Die Weltmeisterschaft dieser aromatischen Rebsorte findet alljährlich in Bordeaux statt und der Preis welchen es zu gewinnen gibt trägt die Bezeichnung "Denis Dubordieu Trophy",  benannt nach dem Begründer dieses Wettbewerbs.  Die Jury besteht aus Internationalen Journalisten, Winzerkollegen und Einkäufern.

Klarerweise finden die Verkostungen verdeckt statt (wir bezeichnen das als Blindverkostung) und auch beim diesjährigen "Concours de Mondial" hat wiederum die Südsteiermark mit vielen bekannten Winzernamen den Sauvignon blanc "Mount Everest" erfolgreich bestiegen.

Und ganz oben auf dem Gipfel steht der vom Gamlitzer Eckberg stammende Top Winzer, unser "Mr. Sauvignon" Walter Skoff! Sein 2015er vom Kranachberg, eine der besten Steirischen Weinberglagen überhaupt, holte sich den diesjährigen Sieg und für den sympathischen Winzer den Titel des Sauvignon blanc Weltmeisters. Die mehr als 60 internationalen Verkoster reihten den Kranachberg auf die oberste Stufe, gefolgt von weiteren (28!) Winzerkollegen aus der Steiermark.

Walter Skoff gehört zu den Master Minds des Steirischen Wein Erfolges. Seit mehr als drei Jahrzehnten findet man ihn immer wieder bei den Siegern und er ist gerade mit dem Wein aus seiner Parade-Lage einer der Top Medaillen Sammler. Glücklicherweise verfügt er mit dieser Spitzenlage über einen optimalen Mix aus Boden, Lage und Klima. Somit kann er bestes Traubenmaterial für Spitzenweine ernten und verarbeiten.

Neben dem aromatisch-frischen Gelben Muskateller kommen auch hervorragende Weine von den Burgundersorten wie Morillon, Weiß – und Grauburgunder aus dem, unter SKOFF ORIGINAL bezeichneten, Leitbetrieb der Südsteiermark.

Tradition und Leidenschaft, das ist der erfolgreiche Mix des Gamlitzer Familienbetriebes, frei nach dem Motto: "Wein ist Leben und unser Leben ist Wein". Damit aber auch das kulinarische Leben nicht zu kurz kommt, wird allen Besuchern der Region die hauseigene Buschenschank empfohlen. Und wer weiß – vielleicht kommt Ihnen der Champion entgegen und nimmt sich für die anstehende, vinophile Plauderei ein wenig Zeit.

Der ewig junge Weltmeister Walter Skoff im Kreise seiner Familie

Kommentare anzeigen »
Artikel Hans Stoll 27. März 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

….und jetzt noch Schilcherland DAC

Das 10. DAC Weinbaugebiet Österreichs ist geschaffen. Mit dem Weinjahrgang 2017 ist das Weinbaugebiet ...

Die Wachauer Weinbrüder

Rossatz an der rechten Donauseite der Wachau gelegen, ist nicht nur die größte Marillenanbaugemeinde ...

Der grenzgeniale Grenzgänger

In Reisenberg zu Hause am Leithaberg daheim, so kann man den erfolgreichen „Weinhackler“ Toni Hartl ...

„Die Sieme“, der steirische Winzernachwuchs

Sie sind Kinder der 1990er Jahre, bestens ausgebildet, voll motiviert und stellen das Gemeinsame vor das ...

There are no Kangaroos in Austria

Dafür gibt es einen Österreichischen Weinmacher der Spitzenklasse in Australien.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!