Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 26. Mai 2017, 22:53 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Freitag, 26. Mai 2017, 22:53 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Wein-Blog
Wein-Blog

Auf die Bühne mit ihnen

Bereits zum achten Mal findet in diesem Jahr der VINEUS Award der besten Nachwuchswinzer in Österreich statt. mehr »

15. Mai 2017
08. Mai 2017

Südtirol im Wandel

Waren es in den 70er Jahren Massen von Lagrein Kretzer und Kalterer See, so befindet sich das heutige Südtirol im Wandel von der Rotweinmasse zur Weißweinklasse. mehr »

Die „Oberösterreichischen Wachauer“

Sie sind jung, vinophil bestens ausgebildet und passen einfach optimal in das personelle „Beuteschema“ renommierter Weingüter. mehr »

Kommentare (2)

24. April 2017

Dem Riesling so „nahe“

Denkt man an Kitzeck so hat man Bilder von Steillagen, Klapotetz und Buschenschank vor den Augen. Aber nicht zwingend einen Blick auf einen Riesling aus der Steiermark. mehr »

Kommentare (5)

15. April 2017
Weingut Bründlmayer

Die Langenloiser Sprudelkönige

Das Schattendasein des Österreichischen Sektes ist beendet, dank der beherzten Philosophie einiger Qualitätsproduzenten. mehr »

Frührot , Grün oder doch Rot?

Die Veltlinerfamilie schafft es immer wieder für Verwirrung zu sorgen und manch erklärbares versteckt sich hinter den unterschiedlichen Namensgebungen. Eine kleine Analyse dreier unterschiedlicher Weincharaktere. mehr »

03. April 2017

Wenn die Rebstöcke bluten

Bluten kann auch etwas Positives bedeuten, speziell beim Weinbau ist es das Signal für den Start in das neue Weinjahr. mehr »

27. März 2017

Der Sauvignon blanc "Mount Everest" befindet sich in der Steiermark

Kranachberg heißt die Top Lage in Gamlitz und Walter Skoff ist der neue Sauvigon blanc Weltmeister! mehr »

Kommentare (1)

In Österreich gibt es auch eine Burgund

Sie ist eines der ältesten Weinanbaugebiete Österreichs, liegt südlich von Wien und wird vielfach als „die Burgund Österreichs“ gepriesen: die Thermenregion! mehr »

13. März 2017

Ja dürfen`s denn das? Riesling aus dem Burgenland?

Überraschungen gelingen nur dann, wenn man sie nicht erwartet. So geschehen neulich, bei der Burgenland-Weinpräsentation in Linz. mehr »

Kommentare (2)

06. März 2017

Wurzelbehandlung der speziellen Art

Wenn vier Typen von drei führenden Weinbaubetrieben aus dem Kamptal, Rheinhessen und von der Saar kommend, gegenseitig den Traubensaft austauschen, um zu sehen wie sich dieser in der anderen Umgebung als Wein entwickelt, dann entstehen neun außergewöhnliche Weine. mehr »

Von ganz oben kommt er her

Wenn ein gebürtiger Gmundner mit italienischem Vater und ballettanzender Mutter im hohen Westen einen Wein mit der Bezeichnung Tiroler Walzer produziert, dann wird das wohl etwas Besonderes sein. mehr »

20. Februar 2017

Die bunte „Wiener Mischung“

Wenn ein österreichisches Weinprodukt in die internationale Slow-Food-Liste aufgenommen wird, dann muss es sich wohl um etwas ganz spezielles handeln: den Wiener Gemischten Satz DAC. mehr »

Kommentare (2)

12. Februar 2017

Links? Rechts? …oder doch beides?

Weltberühmt ist die Wachau, nicht erst seit der Zeit als der Landstrich entlang der Donau zwischen den Stiften Melk und Göttweig zum Weltkulturerbe ernannt wurde. mehr »

06. Februar 2017

Klein, aber oho

Wer den südlichsten Zipfel des Burgenlandes besucht, kommt um „den“ Wein nicht herum: Eisenberg DAC! mehr »

30. Januar 2017

Alt, aber gut!

Schon die Kelten, später aber hauptsächlich die Römer beschäftigten sich mit intensiven Weinbau östlich von Wien und südlich der Donau: Carnuntum. mehr »

23. Januar 2017

Völlig verkalkt

…oder auch nicht, könnte man meinen, wenn man sich für eines der kleineren Österreichischen Weinbaugebiete, dem Traisental interessiert. mehr »

16. Januar 2017

Frauen-Power im Weingarten

Wenn sich elf Winzerinnen, welche schon längst Weine auf höchstem Niveau produzieren, zusammentun, dann heißt es für die staunende vinophile Männerwelt seit einiger Zeit: Luft anhalten, denn Frauen Power im Weinbau passiert nicht einfach so mir nichts, dir nichts. mehr »

09. Januar 2017

Die Eismänner & Frauen

Wer immer am vergangenen Wochenende die warme Stube bevorzugt hat und eventuell dabei genussvoll zu seinem Dessert ein Glas Eiswein kombiniert hat, der kam sicher in die Versuchung, darüber nachzudenken, wie das, was sich in seinem Glas befindet, entsteht. mehr »

28. Dezember 2016
Pannobile

Nobles aus Pannonien

Pannobile ist bekanntlich nicht nur ein Wein, sondern deren zwei. Jährlich produzieren neun Individualisten je eine weiße und rote Cuvée aus heimischen Trauben, welche vom Nordostufer des Neusiedlersees aus genau definierten Lagen stammen. mehr »

Kommentare (3)

19. Dezember 2016

Auf dem Holzweg

Kräftiges zu den Feiertagen auf dem Teller, bedeutet zugleich auch etwas mehr Power im Glas. mehr »

12. Dezember 2016

Von der Hölle und den Heiligen

Der Zöbinger Heiligenstein, eine der besten Riesling Lagen Europas stammt aus der Permzeit, ist vulkanischen Ursprungs und ca. 270 Mio. Jahre jung. mehr »

28. November 2016

Die üblichen Verdächtigen

Herbstzeit ist Bewertungszeit. mehr »

21. November 2016

Ein wenig „Kekes“ vom Frankos

Blaufränkisch heißt der Star, welcher über manche Irrwege in unsere Breiten gefunden hat. Und wir verdanken der Österr. Leitsorte mehr als internationale Anerkennung. mehr »

Kommentare (1)

14. November 2016

Schräge Typen aus dem Kremstal

Die gibt es dort beinahe an jeder Ecke – ein kleine, aber nicht vollständige Betrachtung der lokalen Weinszene an der Donau. mehr »

07. November 2016

Endlich ist alles zu Hause

2016 reiht sich wohl als kapriziöses Weinjahr in die Weinbücher ein. Eine kleine Nachbetrachtung von der Mosel. mehr »

Kommentare (2)

01. November 2016

Das perfekte Weinglas

Dem optimalen Weingenuss steht nichts im Weg, wenn man sich dazu auch für das optimale Weinglas entscheidet. mehr »

Kommentare (8)

24. Oktober 2016

Nicht schon wieder Bio!

Nein, um Bio geht es dieses Mal nicht, sondern um Biodynamische Arbeitsweise in den Weingärten. mehr »

Kommentare (10)

17. Oktober 2016

Ein Feiertag mehr

War Sekt bis vor wenigen Jahren mehr oder minder ein „Mitläufer“ in der Weinwirtschaft, so hat sich das seit der Gründung des Österreichischen Sektkomitee grundlegend geändert. Und der 22. Oktober wurde als Tag des Österreichischen Sektes eingeführt. mehr »

Kommentare (4)

Halbvoll? Fast leer oder doch besser ausgetrunken?

Ist eine Flasche Wein schon mal geöffnet, dann sollte diese auch kurzfristig ausgetrunken werden. Manche Weine sind allerdings auch in der Flasche länger als vermutet haltbar. mehr »

Wein-Blog

Junge Wilde und deren Leitwölfe

Sie sind jung, wild, entschlossen und bestens ausgebildet: die nächste Generation der Erfolgswinzer. mehr »

Wie schräg ist das denn?

Der Wagramer Spitzenwinzer Franz Leth produziert jährlich einen weltweit einmaligen Wein: Simply Wow! mehr »

Kommentare (2)

19. September 2016

Wer mit der Zeit geht…

Nicht nur das Klima im Weinbau verändert sich, auch die Art edle Weine zu produzieren. mehr »

13. September 2016

Nichts wie hin und weg...

Spätsommerwochenenden wie speziell das vergangene animieren zum Besuch naheliegender Weingebiete und Winzer. mehr »

Kommentare (1)

05. September 2016

Tage und Wochen der Entscheidung

Österreichs Winzer hoffen auf einen trockenen und schönen Spätsommer. mehr »

29. August 2016

Veltliner, Riesling und Donau – auf Abwegen

Mit Donauveltliner und Donauriesling versuchen „experimetierfreudige“ Weinmacher für Furore zu sorgen… mehr »

23. August 2016

Wie aus dem Hügel ein Berg wurde

Zehn Jahre ist es her, dass der Verein Leithaberg zum definierten Weinbaugebiet wurde. mehr »

16. August 2016

Warum ist es am Rhein (fast überall) so schön…

Eine lange Wein Tradition gepaart mit beinahe überall großer Gegenwart und vielversprechender Zukunft. mehr »

08. August 2016

Stürmische Zeiten…

...brechen an, wenn der in Gärung befindliche Traubenmost in den Handel kommt. mehr »

Kommentare (2)

01. August 2016
Blog Wenn man auf drei Hochzeiten tanzt!

Wenn man auf drei Hochzeiten tanzt!

Meistens geht so etwas schief – außer man ist Winzer an Mosel, Saar und Ruwer. mehr »

Kommentare (2)

27. Juli 2016
Weinfachhandel - wozu?

Weinfachhandel – wozu?

Nach diesem Motto handeln seit längerem nicht nur Spitzenwinzer. mehr »

Kommentare (3)

20. Juli 2016

Sommer, Sonne und immer wieder Rosé?

Was einen guten Roséwein ausmacht und wo es kritisch wird… mehr »

Kommentare (6)

14. Juli 2016

Vom Österreicher, der in Deutschland groß geworden ist…

Neben einigen Fußballprofis, spielt bei unseren Nachbarn auch eine Rebsorten in der ersten Liga! mehr »

Kommentare (4)

07. Juli 2016

Alles was Recht ist…

Nein. Man muss nicht Jus studiert haben, um unser Weingesetz zu verstehen, aber hilfreich wäre es schon. mehr »

Kommentare (6)

28. Juni 2016

Es rieselt nicht nur am Rhein…

Die weiße Königstraube schwingt sich zu neuen Höhen in kühlen Lagen. mehr »

Kommentare (4)

24. Juni 2016

Wie steil ist das denn…

Eine weine(h)rliche Episode über die Lagen der Mönche, der Könige und der Päpste! mehr »

Kommentare (2)

23. Juni 2016

Sommer, Sonne, Terrassenwein

Frisch-Fruchtiges aus vergorenem Traubensaft, speziell als Genuss zum Sunset oder Terrassenabend, etabliert sich wieder im Kühlschrank und hofft, dort nicht lange verweilen zu müssen. mehr »

20. Juni 2016

Dort, wo es keine Männerquote gibt…

Wenn sich mehrere Winzerinnen zu einer Gemeinschaft zusammentun, dann passiert manch außergewöhnliches! mehr »

16. Juni 2016

Prickelnder Genuss

Der Genuss von prickelnden Weingetränken ist nicht auf Festtage beschränkt. Immer mehr Konsumenten genießen Sekt und Co. richtigerweise auch zwischendurch. mehr »

11. Juni 2016

Manches kommt uns Spanisch vor

Speziell wenn wir an Weißweine von der Iberischen Halbinsel denken, werden wir skeptisch – allerdings völlig umsonst. mehr »

Kommentare (4)

07. Juni 2016

Frust durch Frost

Auch in diesem Weinjahr meint es die Natur nicht immer gut mit den Winzern. mehr »

Kommentare (2)

Bitte Javascript aktivieren!