Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Oktober 2017, 10:52 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Oktober 2017, 10:52 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Was Linz isst ...

Nordsee-Restaurant wird Bestattungs-Institut

Die Filiale in der Landstraße 15 im Eckhaus neben dem Passage in Linz war nicht gerade das Parade-Restaurant der Nordsee-Kette.

15 Kommentare Karin Haas 03. Mai 2016 - 06:31 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von Zenith (664) · 21.06.2016 19:48 Uhr

Na ja...,

es nützt nichts, mich bekommt der Dobretsberger.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von alleswisser (6269) · 03.05.2016 17:35 Uhr

Dem Nordsee weine ich keine Träne nach.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von eulenauge (19929) · 03.05.2016 15:13 Uhr

Diese Woche immerhin KEIN Lokal, in das ich meine Frau ausführen "darf" zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Fensterputzer (3009) · 03.05.2016 15:06 Uhr

nun kann die Bestattung des Restaurant's würdig begangen werden. zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35057) · 03.05.2016 13:47 Uhr

Die Parkhäuser in der Nähe sind ein starkes Plus. Wenn die Verwandtschaft vom Land kommt.

Na gut, die Leut haben auch gern ein Fischsemmerln gekauft, wenns nicht grad zu einem Rendezvouz gewollt oder zu einem Bericht in die Zentrale gemusst haben ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von haasooen (214) · 03.05.2016 10:26 Uhr

Lieber haspe1!
Die Linz AG ist so jung und wild, wie wir beide es sind.....
... wie man sich fühlt eben!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von haspe1 (19346) · 03.05.2016 12:14 Uhr

@haasooen: Heute zum Beispiel fühle ich mich sehr jung und ein bisschen wild auch, deshalb:

Heut´ soll mir nur das Kittelvolk unterkommen!

(©: Aus dem Leben des Hödlmosers von Reinhard P. Gruber)

grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von haasooen (214) · 03.05.2016 14:11 Uhr

@haspe!
Sie sind mir aber einer....
Der "Hödlmoser" steht mit Widmung in meinem Bücherschrank....

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von rotkraut (2979) · 03.05.2016 10:12 Uhr

Fischbestattung wars eh schon, gerochen hats auch so.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von haspe1 (19346) · 03.05.2016 07:50 Uhr

Weiss man schon, ob das Linz AG-Bestattungs-Institut von "Jungen Wilden" betrieben wird oder wird es doch ein Traditions-Bestattungsinstitut nach Hausmannsart?

grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von NedDeppat (7075) · 03.05.2016 07:22 Uhr

Das brauchts in einer der wichtigsten Einkaufsstraßen Österreichs. Danke liebe Linz AG, euch hätt man ja sonst nicht gefunden. Vielleicht auch gleich die Schuldnerberatung in euer altes Lokal -und damit näher an die Umsätze.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von chopin (2167) · 03.05.2016 07:46 Uhr

Geh Mäderl, denk nach!
Genau so oft wie die Menschen essen, sterben sie auch.
Dazwischen kann es schon vorkommen, dass sie eine Schuldnerberatung benötigen, nicht alle sind so reich wie du.. grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von famos (315) · 03.05.2016 07:55 Uhr

“genau so oft wie Menschen essen, sterben sie auch“.....

- das hab ich noch nicht beobachtet grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von chopin (2167) · 03.05.2016 07:58 Uhr

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 5 + 1? 


Bitte Javascript aktivieren!