Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:45 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:45 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Was Linz isst ...

Mit dem Restaurant Villa Leone ist in der PlusCity bald Schluss

„Was aus ist, ist aus. Ich bin aber immer korrekt behandelt worden“, sagt Gastronomin Silvia Atnadja.

90 Kommentare Karin Haas 08. Februar 2016 - 06:30 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
floriano (10) 14.02.2016 09:23 Uhr

Ob lecker oder "dufte": hier bin ich kulinarisch immer gut informiert. Warte ungeduldig auf den Test der "neuen" Osteria am Schillerpark im Wasistlos....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kratzfrei (6334) 09.02.2016 00:09 Uhr

Wie kann eine aus "EX-YU" Original Italienische Pizza backen und hatte gar die Mafia zu viel Schutzgeld verlangt?
Fragen über Fragen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 09.02.2016 11:31 Uhr

Steht sie etwa selbst am Pizzaofen? zwinkern

Manche Österreicher machen sogar französische Liebe,
manche lieber auf Griechisch. Geht scheinbar auch. grinsen

Andere wiederum bevorzugen es klassisch
Österreichisch (in alten Socken).

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 08.02.2016 19:20 Uhr

Sehr geehrte Frau Haas,
Nennen Sie einfach einmal ein Menü, über welches Sie schreiben:

"Das echte Heimatmenü".
Gleichgültig der Zutaten die verwendet werden, gleichgültig ob Fleischspeise, Mehlspeise, Hauptspeise oder Dessert. Beurteilen Sie es als DAS HEIMATMENÜ. Sie werden überrascht sein, welchen Zuspruch sie von den Forenteilnehmern hier bekommen. Sie können alles zusammenwürfeln, in einen Blender geben, ordentlich aufmixen, abschliessen je nach persönlichem Geschmack zuckern, salzen und mit Bier verfeinern.
Sie werden überrascht sein wie gut dieses Rezept ankommt. Sie müssen nur "Das echte Heimatmenü" nennen.
Swap Swap!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
oblio (21306) 09.02.2016 11:02 Uhr

Heimatmenu?
Nur nicht über den Tellerrand schauen, gell!
In Linz ess ich a Linzer-Tortn, in Tirol das
Tiroler Gröstl, in Salzburg die Salbburger
Nockerl und in Wien natürlich a Sacher-Torte!
Dazwischen ess ich gesund, egal aus welchem
Land das Rezept stammt!
Schweinernes hab ich schon als Kind nicht
vertragen und das gabs dann auch kaum bei uns!
Allerdings, für an Mühlviertler Leberschädel
mit Mehlknödel lass ich sogar den Kaviar stehen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 09.02.2016 11:18 Uhr

oblio,
für an Mühlviertler gehören zu an Leberschädel kein Mehlknödel, sondern:
Kraut und Erdäpfel. Da Knidl ghert zan Xächtn.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 09.02.2016 11:14 Uhr

oblio,
das übersteigt dich ein bisserl. Ich habe auf das von einer Partei schier geschützte Begriffswort "Heimat" angespielt. Manche glauben, wenn sie dieses Wort nur hören, dass sie jetzt endlich von jemanden verstanden werden.
Hast mich verstanden?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 08.02.2016 19:22 Uhr
Alcea (6835) 08.02.2016 20:22 Uhr

Frau Haas,
ich wünsche, Sie haben mich verstanden, dass ich das Forum nicht ernst nehmen kann. Hoffentlich ändern Sie Ihre Journalistische Arbeit nicht wegen einem Forum. Ich finde Ihre Informationen interessant, vor allem weil man nicht überall sein kann und eben, wenn man dort in der Nähe ist, schaut man halt kurz dort vorbei, man hat schon ein paar Informationen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 09.02.2016 11:12 Uhr

Einfachso,
"Führst du Selbstgespräche?"
Lies es bitte nocheinmal, was ich geschrieben habe, dann merkst du, vielleicht, an wen ich es schrieb!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
strasi (3232) 08.02.2016 19:15 Uhr

Gewaltiger Abstieg von italienischem Restaurant auf
amerikanische Burger, Salate und Cupcakes.
Nicht mein Geschmack, die werden mich wohl nicht sehen!!!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kratzfrei (6334) 09.02.2016 00:12 Uhr
haasooen (214) 08.02.2016 17:00 Uhr

Achtung, lieber "hintergrundleser"!
Es startet zwar "Zu den 3 goldenen Kugeln" statt der Villa Leone, aber mit einer anderen als der urig-steirischen Schiene. Es ist "Granola", wie ich heute erst herausbekam: ein Lokal amerikanischer Prägung mit Burger, Cupcakes und Salaten

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hintergrundleser (447) 09.02.2016 12:54 Uhr
alleswisser (6878) 08.02.2016 17:04 Uhr

Danke für die Aufklärung. Also gruseliges Gastro-Einerlei statt heimischer Bodenständigkeit (auch wenn die 3gK Systemgastronomie sind).

Wundert mich, dass die unter dem gleichen Namen irreführend auftreten dürfen, denn das Original hat ja ein klares Gastrokonzept (Burger gibt es dort übrigens auch).

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6878) 08.02.2016 17:12 Uhr

Entschuldigung, es ist keine Irreführung, sondern nur eine ganz andere Gastroschiene der gleichen 3gK-Gründer, wie ich jetzt auf der Granola-Seite gesehen habe. Den Rest meiner Kritik halte ich aber aufrecht.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 08.02.2016 18:03 Uhr

alleswisser,
es muss nicht immer "Heimat"-essen sein! Manche versuchen eben andere Horizonte zu erleben, auch beim essen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hintergrundleser (447) 08.02.2016 18:41 Uhr

Wo findest noch "Heimat"-Essen? Da braucht sich dann kein Wirt wundern, wenn bodenständige Ösi-Kost nur mehr in privatem Rahmen gekocht wird.
Beispiel: Schweinsbraten mit saftiger sowie ebenso knuspriger Kruste und gespickt mit Knoblauchzehen. Kartoffel- oder Semmelknödel mit dem ECHTEN Bratensaft, nix Packerl, Salat nach Gusto nach denselben Kriterien, dazu ein kühles Bier.
Die Damen trinken dazu lieber nichts und vergönnen sich danach einen Kaffee mit google-Hupf. zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Alcea (6835) 08.02.2016 19:34 Uhr

hintergrundleser,
Ich esse noch Hausmannskost.
Heimat hat sich eine Partei zu Eigen gemacht, ohne zu verstehen, was Heimat alles umfasst. Aber alle laufen, wie schon einmal erlebt, dieser "Heimat" wieder blind nach.
- Einfache Worte,
- Einfaches Denken,
- Einfache Intelligenz, nur diese erkennen ihre einfachheit nicht. Schade!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hintergrundleser (447) 08.02.2016 15:45 Uhr

Naja, die drei goldenen Kugeln: das könnte wirklich was werden, kenne das Stammhaus in Graz: tolle, steirische Küche für alle Geschmäcker, zivile Preise - in Graz ein Selbstläufer wie aus dem Bilderbuch. Natürlich gibt es auch Speisen mit echtem Kernöl erster Qualität (kein minderwertiges und das noch gestreckt bis auf die Farbe...).
Bei meinen früheren Graz-Ausflügen war da immer ein Abstecher drin, und man sei sich ehrlich: Pizzerien und Kebab-Buden gibt es eh schon genug. Ich wage mich vermutlich gar nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage: die drei goldenen Kugeln sind das Grazer "Schweizerhaus" in kleinerer Ausführung.
Zum "Gusto-holen": http://www.3goldenekugeln.at/

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6878) 08.02.2016 15:52 Uhr

Hoffentlich sind auch die (Bier)preise in kleinerer Ausführung als im Schweizerhaus zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
hintergrundleser (447) 08.02.2016 17:56 Uhr

Nimmst halt nur ein kleines Schnitzerl um €4.50. zwinkern
Die 4.50ER-Speisen sind ja auch online angeführt!
Ansonsten werden sie aber sicher ortsübliche Preise haben, Graz ist ja generell etwas billiger. Eine preisliche Orientierung am Schweizerhaus könnte aber in die Hose gehen, von den Öffnungszeiten bis zum Rauchverbot.
Ich würde es aber als eine tolle Auffrischung der hiesigen Gastronomie finden, vielleicht kommt mancher jüngere Konsument drauf, dass es auch eine österreichische Küche gibt. Im Umkehrschluss könnten dadurch sogar andere Linzer Lokale profitieren, wenn heimische Kost wieder gefragter wird.
Es gibt ein Leben, abseits von Pizza, Burger und Kebab! Und wenn ein Jüngling seine heimlich Angebetete dorthin zu einem Essen einlädt, hat er sicher mehr Chancen auf seriösen Erfolg als im Pulk schenkelgreifender und lautstarker Rabauken.
Aber Vorsicht, werte junge Damen: die gefährlichen Typen sind da sehr anpassungsfähig mit der Ausstrahlung von Harmlosigkeit, oö-Dialekt ok zu 80%.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 08.02.2016 14:27 Uhr

Zenserl dürfte wenig von echtem Multikulti und Humor verstehen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 14:31 Uhr
Strawanza (8561) 08.02.2016 14:36 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Strawanza (8561) 08.02.2016 16:46 Uhr

naja, die Leerbuben sind halt beleidigt.
Ich bin schon neugierig, was ihnen ihr Boss morgen erzählt ..

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 14:35 Uhr

Vielleicht ist jemand sauer, weil er arbeiten muss, statt Unsinn zu treiben?

*hüstel*

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 08.02.2016 17:11 Uhr
Alcea (6835) 08.02.2016 14:21 Uhr

Es ist immer wieder zu bemerken, manche sind überhaupt nicht konstruktiv, aber dafür wahnsinnig kritisch. Es fehlt der Überblick über das Gesamte, dafür fressen sie sich aber in Kleinigkeiten fest wie die Gemeine Klette. Schade, dadurch verliert so mancher gut recherchiert und ebenso gut geschriebener journalistische Beitrag seinen eigentlichen Wert.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6878) 08.02.2016 15:59 Uhr

Leider gibt es auch viel zu viele, die zu JEDEM Thema gleich das übliche F-Thema ins Spiel bringen müssen. Als ob es nichts anderes mehr gäbe.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6878) 08.02.2016 16:04 Uhr

Die Osteria am Schillerpark finde ich vom Angebot sehr ansprechend und qualitativ ausgezeichnet. Was die doch etwas höheren Preise relativiert. Im Sommer wenn heraußen die Tische stehen, ist es gesteckt voll.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 11:35 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Superheld (12263) 08.02.2016 11:47 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
politkabarett (467) 08.02.2016 11:51 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
politkabarett (467) 08.02.2016 11:32 Uhr

eine Bitte an die Zensur .... "Skandal um die Klinik Innsbruck" auch löschen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
politkabarett (467) 08.02.2016 11:31 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 10:05 Uhr
Superheld (12263) 08.02.2016 10:16 Uhr
Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 10:50 Uhr
Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.
Superheld (12263) 08.02.2016 10:59 Uhr
Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 11:14 Uhr
Das Posting verstößt gegen unsere Netiquette und wurde daher gesperrt.
haasooen (214) 08.02.2016 10:02 Uhr

@kontrolle!
Ruccola-Pizza oder nicht, werden wir recherchieren. Wir geben dem Lokal unter neuer Leitung etwas Zeit zum Einarbeiten, dann testen wir. Demnächst im "aufgedeckt" in WasIstLos.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2046) 08.02.2016 09:58 Uhr

Danke für die Info.

Und gibt es auch dann diese Pizza in der Stadt wie sie sie in er Plus auch gab: jene mit Ruccula usw.?

Wegen der bin ich öfters extra in die Plus.

Bruschetta war auch nicht so schlecht dort in der Plus. Das gab/gibt es meiner Erinnerung nach in der jetztiger Osteria in der Stadt nicht. Wird sich das auch ändern oder?

Danke

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 10:03 Uhr

Vielleicht möchten Sie es einmal mit der San Daniele vom Surace im Lentia versuchen? Die schmeckt auch wirklich sehr, sehr lecker.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
strandhuepfer (1485) 08.02.2016 14:03 Uhr

Ich weiß auch ein Lokal auf den Seychellen. Es heißt Tamarindo und liegt direkt am Strand. Ach ja, heute ist Faschingsmontag.....Darum so wichtige Artikel und Postings.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Strawanza (8561) 08.02.2016 14:16 Uhr
strandhuepfer (1485) 08.02.2016 14:21 Uhr

Nein, das gibt es wirklich. Soll ich dir die Adresse geben, ist doch wichtig, oder nicht?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Strawanza (8561) 08.02.2016 19:04 Uhr
st.florian (6049) 08.02.2016 13:14 Uhr
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 13:43 Uhr

"Lecker" ist bestimmt kein Austriazismus, aber es als Fremdwort zu bezeichnen...???

Ich werd´ mir also in Zukunft andere geistige "Lecker"bissen überlegen müssen. Wär´ ja noch schöner und man stellt mich ob eines komplizierten Fremdwortes in eine bestimmte Ecke.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
st.florian (6049) 08.02.2016 19:21 Uhr
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 20:09 Uhr
MajaSirdi (3178) 08.02.2016 12:38 Uhr

Die Pizza "San Daniele" gibt es im Plus auch im Surace und seit dem Villa Leone mit der Qualität nachgelassen hat gehen wir nur mehr zum Surace wenn wir im Plus sind...

Leider hat diese sehr gute Qualität in der Villa Leone vor ca. 2 ein halb Jahren sehr nachgelassen - die Bedienung ist zwar Top und Lustig gewesen...aber wenns net mehr schmeckt, dann musst du wechseln...

Hat man gesehen an der wenigen Leute die dort um die Mittagszeit gesessen sind - im Surace ab 11 Uhr alle voll...noch vom Frühstück her...

Wenn die Zeit abgelaufen ist, dann soll man Schluss machen und sich auf neues konzentrieren - Danke für die schöne Zeit liebes Team von Villa Leone.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2046) 08.02.2016 11:03 Uhr

a moi Gigl, a moi Gogl, sollte nicht nur im Fasching gelten.

FÜR RECHTSNATIONALE übersetzt;): Einstecken und Austeilen oder Austeilen und Einstecken?

Was meint ihr? In welcher Reihenfolge.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 11:18 Uhr

@kontrolle

Was ist jetzt los???
Wenn Sie etwas zu kritisieren haben, dann immer heraus damit.

Aber auf diese Art und Weise werde ich aus ihrem Beitrag nicht schlau, tut mir leid.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2046) 08.02.2016 16:59 Uhr
Superheld (12263) 08.02.2016 17:13 Uhr

Macht mich nicht schlauer.

Wer Pizza oder auch echt italienisch mag,
ist beim Fratelli auch gut aufgehoben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2046) 08.02.2016 10:51 Uhr

Ja Danke, habe schon mit Surace Ecke Bischofstraße geliebäugelt. Ist zwar primär ein Eisladen, gibt aber auch dort Italienisches. Weiß aber jetzt nicht, ob auch warm. Bruschetta dürfte sich ausgehen.

Der Surace-Besitzer hat ja meiner Erinnerung nach, auch die Diele, früher Haubenlokal, am Froschberg, Grenze Leonding übernommen.

Und da haben die OÖN, federführend? von Frau Haas, getestet: Naja die Kritik fiel nicht nach meinem Geschmack aus. Bin froh, dass ich da nicht selbst die Erfahrung machen musste. Kann sich natürlich ändern.

Ich kenne den Besitzer noch zu der Zeit als er Angestellter im italienischen Laden in der Plus war. Dort sprach man italienisch - lauter echte!!! Italiener dort, oder möglicherweise gut gefakt.

War ein Flair - hervorragende Ware inkl. Philosophie und Peronal aus Italien und das alles in unserer unmittelbaren Nähe, ohne da Ewigkeiten im Stau zu stehen oder zu fahren.

Die L'osteria auf der Promenade kenne ich auch nicht. Muss mal wieder in die Stadt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Strawanza (8561) 08.02.2016 12:56 Uhr

Die Linzer "Italiener", zumindest die Pizzerien, stammen zum Großteil aus dem Irak.
Frag ein bisserl herum...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haspe1 (19482) 08.02.2016 10:33 Uhr

@Prinzessin2506: Ich glaube, Du bist doch eine DEUTSCH-Professorin (aus Deutschland), weil Du doch das schöne deutsche Wort "lecker" benutzt.

:-)

Naja, besser, als "dufte".

Ich würde in Österreich "köstlich" oder so schreiben...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 10:48 Uhr

@haspe1

Da ich einen Großteil meines Bildungsweges bei den Bayerischen Nachbarn absolvieren durfte und eine meiner besten Freundinnen perfektes Hochdeutsch spricht (sie absolviert allerdings freiwillige Nachhilfestunden im Freifach "Bayerischer & Mühlviertler Dialekt") kann es durchaus im Bereich des Möglichen sein, dass sich ab und an ein "deutsches" Wort in meine Sprache schmuggelt.

Aber auf gut Dialekt und ganz speziell für Sie:

"De San Daniele-Bizza van Surace is wiaggle sauwa guat!" grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 10:54 Uhr

Also wirklich, Prinzessin:

entweder
- freiwillige Nachhilfestunden im Fach oder
- Nachhilfestunden im Freifach

Schreiben, Korrektur lesen & abschicken. Und nicht andersrum!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
robnbradl (137) 08.02.2016 09:52 Uhr

Also das Villa Leone war für mich immer eine Zumutung. Was daran gastronomisch und auch kulinarisch gut gewesen sein soll erschließt sich mir persönlich nicht. Hoffentlich wird diese Philosophie nicht in die, an sich hervorragende, Osteria am Schillerpark getragen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6878) 08.02.2016 16:06 Uhr

Die Villa Leone kann ich nicht beurteilen. Aber was die Osteria am Schillerpark betrifft, gebe ich dir vollkommen recht, die hat ein hohes Qualitätsniveau.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 08.02.2016 09:21 Uhr

@Prinzessin2506!
Merci - korrigiert: "die Ersten"
und das "r" bei urig-steirische(r)Prägung fehlte, nicht gerade ein klassischer Rechtsschreib- vielmehr ein Flüchtigkeitsfehler.
Sonst noch was? ... sind die Deutsch-Professorin??

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 09:57 Uhr

Und nein, ich bin keine Deutsch-Professorin (Gott bewahre!).

Aber: "Man muss nicht Felix heißen, um Felix zu lieben."

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 08.02.2016 10:50 Uhr
st.florian (6049) 08.02.2016 13:21 Uhr

Solange der Herr Hein keine Pizzen serviert und uns die gute Laune vertuat...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haspe1 (19482) 08.02.2016 10:31 Uhr

apropos "Deutsch-Professorin": Das bringt uns jetzt zur österreichischen Unart, die Lehrer höherer Schulen mit dem gleichen Titel zu benennen, wie Hochschul-Professoren.

Zudem gibt es dann ja noch die "Promi-Professoren", die für ihr diverses "Werk" den Prof.-Titel vom Präsidenten verliehen bekommen. Lauter Unfug, meiner Meinung nach.

Der Prof. sollte für die Uni-Leute vorbehalten bleiben, die Mittelschullehrer sollten einfach "Lehrer" heissen, die "Ehren-Prof." kann man ersatzlos streichen...

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 09:50 Uhr

Danke für die Korrekturen. grinsen

Naja... einen hab´ ich noch:

Man sammelt Erfahrung oder schöpft aus ihr.

Sonst kann ich aber wirklich nix mehr bekritteln. zwinkern

Hingegen gefällt mir Ihre Art, mit Ihrer Leserschaft hier im Forum zu kommunizieren und auch einmal Kritik einstecken zu können oder sich für einen positiven Beitrag zu bedanken.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 08.02.2016 09:38 Uhr
Superheld (12263) 08.02.2016 10:05 Uhr
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 10:07 Uhr
franzmichael (1673) 08.02.2016 09:13 Uhr

ich glaub,
die fallenden umsätze und das überangebot an freßtempeln wird zu dieser entscheidung geführt haben.
ende februar steigt kfc mit ein ins rennen,
was die marktbereinigung sicherlich beschleunigen wird.
kfc läden sind starke umsatzbringer,
immer in top lagen neben umsatzstarken großhandelsketten.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 08.02.2016 08:40 Uhr

Liebe Prinzessin!
Wie ist das gemeint? Auch nach dem zweiten Kaffee kann ich nichts entdecken, was einer Ergänzung bedarf....und die optische Form ist in einem Blog vorgegeben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 08:58 Uhr
Superheld (12263) 08.02.2016 08:50 Uhr

Die Prinzessin hat das Suchrätsel eingeläutet, zwei Buchstaben (gleich am Anfang 18 Jahre(n), eventuell am Ende ein Genitiv (r) vor der Prägung).

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 08.02.2016 09:36 Uhr
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 09:08 Uhr

Stimmt, Superheld.
Allerdings hab ich nicht geläutet, sondern nur das allerkleinste Glöckchen leicht geschwungen.

Und ergänzend: Man sammelt Erfahrung oder schöpft aus ihr.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Superheld (12263) 08.02.2016 08:40 Uhr

Veränderung ohne Jammern, das gefällt mir, ebenso wie ich beide Lokale trotz unterschiedlichen Charakters lange zu schätzen wusste.

Sehr schlau finde ich auch die Namensänderung bzw. Anpassung. Auch da wird gehandelt und nicht gejammert ("Wir waren aber zuerst da").

Respekt und weiterhin viel Erfolg!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 08.02.2016 08:21 Uhr

@Prinzessin2506!
Ganz recht ... gemeint ist "fanatiker".
Danke für den Hinweis und sorry1

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 08.02.2016 07:54 Uhr

Lieber Einheizer!
Bitte keine Altersdiskriminierung. Angegraut ist nicht schlecht - die "Silbermähnen" haben Erfahrung. Grantig dürfen sie freilich nicht sein ... aber das gilt für jedes Alter.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
st.florian (6049) 08.02.2016 13:16 Uhr
Prinzessin2506 (3364) 08.02.2016 08:18 Uhr

Liebe Frau Haas,

bezieht sich Ihr Beitrag nicht doch auf den Kommentar von fanatiker?

Nichts für ungut, kann passieren zu so früher Stunde.

Vielleicht wäre es auch kein Fehler, den Artikel nach einem zweiten Kaffee nochmals zu überarbeiten. Das Auge des Lesers isst mit. Nicht nur kulinarisch. zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Einheizer (2757) 08.02.2016 07:39 Uhr

Neue Osteria am Schillerplatz ?
Na schaun ma mal dann sehn mas schon - würde der Franzl B. aus Bayern sagen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
fanatiker (4673) 08.02.2016 07:39 Uhr

Hoffentlich werden die schon etwas angegrauten, grantigen Bedienerinnen nicht übernommen, dann gehe ich sicher wieder einmal hin!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!