Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 04:04 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 04:04 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Was Linz isst ...

Linzer Festwirtin schnappt sich Thalia-Café

Es wird besser werden, das scheint gewiss. Denn die neue Pächterin des Cafés im Thalia-Kaufhaus an der Mozartkreuzung in Linz in der Landstraße 41 hat viel vor.

Das Café im Thalia-Kaufhaus an der Mozartkreuzung hat neue Pächter. Bild: Haas

Seit Montag, 1. Juli 2016, hat dort das Unternehmen „Fest & Gast“ von Festwirtin Gabriele Hofstetter das Sagen. Neuer Chef im Thalia-Café ist ihr Schwiegersohn Jörg Grünberger. Übernommen wurde das Lokal von der Familie Gierlinger, bekannt durch den Almtalerhof in Traun. Ein Vorgänger Hofstetters war auch Artur Ramsebner, der Seniorchef des Skygarden im Passage.

Hofstetter hat viel vor. Die Speisekarte soll länger werden. Denn die kleine Küche im Café wird durch die im Palais KV ein paar Häuser weiter unterstützt, wo Hofstetter ihren Stützpunkt hat. Zukunftsmusik ist noch, dass der Schanigarten des Cafés, das im dritten Stock gelegen ist, auch am Sonntag offen hat. Er ist am Martin Luther-Platz. Vorerst soll die Übernahme sanft und leise vor sich gehen, und erst nach und nach die Handschrift von „Fest & Gast“ zu sehen  sein. Gabriele Hofstetter hat den September für ein Eröffnungsevent im Auge.

Kommentare anzeigen »
Artikel Karin Haas 06. Juli 2016 - 06:15 Uhr
Weitere Themen

Dieser "Italiener" ist ein echter

Gefühlt hundert "echte" italienische Lokale gibt es in Linz und was sonst noch so im Großraum dazugehört.

Diese Buben mischen die Gastro-Szene auf

Sie sind cool, hängen ihre Nasen dorthin, wo der Trend frisch weht und sperren sich regelmäßig in einer ...

Marienkäfer-Eis gewinnt schon wieder

Bereits vergangenes Jahr war es eine kleine Sensation. Heuer ist es so etwas wie ein Wunder en miniature.

Kurzes Leben für argentinische Spezialitäten in Linz

Der Appetit auf Empanadas und Dulce de Leche war offenbar nicht groß genug.

So will der Neue das Arcotel nach oben bringen

Chefkommando für Manuel Freller, den neuen Chefkoch im Arcotel Nike an der Donaulände in Linz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!