Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:37 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 8°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. Oktober 2017, 17:37 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Was Linz isst ...

Der Niedergang eines Linzer Traditions-Cafés

Als Café Trixner hatte die Konditorei in der Coulinstraße 1 in Linz im Volksgartenviertel viele Jahre ihre (noble) Glanzzeit.

34 Kommentare Karin Haas 26. Juli 2016 - 06:15 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von ziegenpeter (1155) · 26.07.2016 17:33 Uhr

Es ist grundsätzlich um kein Raucherlokal schade.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Ruflinger (25875) · 27.07.2016 16:19 Uhr

je mehr dort hingehen, um so kleiner der Druck anderswo.


ist ja wirklich lustiger als auf dem Balkon.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35122) · 27.07.2016 16:13 Uhr
von jack candy (3251) · 27.07.2016 14:41 Uhr

Sie müssen ja nicht hingehen.

Ich bin übrigens Nichtraucher, um eventuellen Bemerkungen vorzubeugen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von haasooen (214) · 26.07.2016 15:09 Uhr

Ja, schade um das frühere Café Trixner. So gehen auch die Rezepte der Mehlspeisen verloren. Das ist auch bei der Konditorei Königsmayr in der Wienerstraße 225 der Fall, die heuer sang- und klanglos zusperrte. Ebenso ist um die Torten und Scnitten der Konditorei Hoffelner in Linz-Urfahr schade, die als Konditorei Hofbauer nur mehr ein schwacher Abklatsch ist.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von scharfer (2882) · 26.07.2016 15:01 Uhr

gleich neben dem volksgarten: eine goldgrube für einen kebapstand!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von alleswisser (6278) · 26.07.2016 16:28 Uhr
von haspe1 (19351) · 26.07.2016 12:57 Uhr

Schade um das Café, um anderslautenden Gerüchten entgegenzutreten bzw. zuvorzukommen: Der Leo Jindrak und ich werden das Cafe nicht übernehmen...

grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von pepone (40829) · 26.07.2016 11:12 Uhr

jo mei ...
Wenn ALLE Alte Lokale stehen bleiben würden , gäbe es KEINE neuen ..und die neuen werden auch mal alt .. zwinkern

Der Lauf der Zeit bringt es mit sich .

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von alleswisser (6278) · 26.07.2016 13:10 Uhr
von Dottore (502) · 26.07.2016 09:17 Uhr

JA DAS WAR EIN MAL...EIN SEHR GUTES CAFE MIT TOP MEHLSPEISEN...DIE BESITZER SIND DANN IN DAS PENSIONSALTER GEKOMMEN...LEIDER GABS KEIN NACHFOLGER IN DER FAMILIE..HEUTE IST DIESE EINRICHTUNG TOTAL VERALTET...MÜSSTE EINER VIEL INVESTIEREN...BETREFF: EINRICHTUNG...DIE LAGE IST AUCH NICHT DIE BESTE...PERSONALMANGEL ...IST DAS NÄCHSTE...WER TUT SICH DAS NOCH AN..?????

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35122) · 26.07.2016 14:01 Uhr
von Dottore (502) · 26.07.2016 13:13 Uhr

WER SCHREIT DENN...IST DAS SCHREIEN BEI IHNEN WENN MAN GROSBUCHSTABEN VERWENDET...SIE OBERGSCHEITER !!!!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von einfache_Arbeiterin (559) · 26.07.2016 13:19 Uhr

Sorry, aber da hat der "Obergscheite" recht. Ist eigentlich allgemein bekannt im Internet ist die Großschreibung als Schreien zu deuten.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Dottore (502) · 26.07.2016 13:25 Uhr

Ja bitte schön...wer stellt diese regeln auf...da Kaiser von China..oder wer...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von einfache_Arbeiterin (559) · 26.07.2016 13:36 Uhr

Nein, ich habe aber auch nie gesagt das es eine Regel ist. Nur das es halt allgemein bekannt ist und das eigentlich schon Kinder wissen. Der Kaiser weiß das aber bestimmt auch zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Dottore (502) · 26.07.2016 16:26 Uhr

Da sieht man wieder...es ist unmöglich das auf dieser Welt frieden einkehrt...wenn ihr mit solchen Kleinigkeiten schon Propleme habt...traurig aber leider war...komplett unwichtig ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35122) · 26.07.2016 13:53 Uhr

Diese Regel ist uralt aber sie passt nicht ganz in die Handyzeit.

Das "alles klein" oder "alles groß" Schreiben hat den enormen Vorteil, dass man sich die Kritik an den groß/klein-Tippfehlern spart.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Abraxas (1047) · 26.07.2016 10:43 Uhr
von Dottore (502) · 26.07.2016 13:28 Uhr
von Dottore (502) · 26.07.2016 13:14 Uhr
von jago (35122) · 26.07.2016 13:54 Uhr
von alleswisser (6278) · 26.07.2016 13:11 Uhr

Noch weiter schlimmer: Die Tastatur ist nicht kaputt. Denn für die vielen ... muss der Schreier die Hochstelltaste benutzen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Dottore (502) · 26.07.2016 13:15 Uhr
von jago (35122) · 26.07.2016 13:56 Uhr

Du darfst auch autofahren wie du willst, solang kein Mensch in 5 km Radius ist.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Dottore (502) · 26.07.2016 16:23 Uhr

ich glaube du hast da ein proplem...da geht's um das alte Cafehaus...und nicht um gros und klein Schrift...ich glaube du brauchst einen Therapeuten..wenn du das mit dem Auto fahren verwechselst...etwas hol in der Birne...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jago (35122) · 27.07.2016 16:10 Uhr
von neptun (1513) · 27.07.2016 10:01 Uhr

Na und das "b" für Proplem ist auch kaputt.... so wie das "h" für hol...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von tsn (301) · 26.07.2016 19:33 Uhr
von Dottore (502) · 28.07.2016 13:14 Uhr

Das lass ich mit von dir nicht verbieten...warum der griff in die tiefe Schublade...sicher ist bei dir die Birne auch Hohl...zum Wohl...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von ewk53 (718) · 26.07.2016 09:10 Uhr

schade
wir waren als kinder mit meiner mutter in den 60 er jahren fast jeden sonntag im trixner
legndär waren die schokorollen mit schlag gefüllt

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 4 + 1? 


Bitte Javascript aktivieren!