Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:13 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 06:13 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Was Linz isst ...

Das sicher geheimste Dach-Café von Linz

Sie sind keine Stammgäste, vielmehr sind sie „Eingeweihte“. Denn das sicher geheimste, und vielleicht schönste Dachcafé von Linz ist nicht so einfach zu finden.

35 Kommentare Karin Haas 12. April 2016 - 06:31 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
Ruflinger (25875) 14.04.2016 14:56 Uhr

Ablösegerüchte bei guten Institutionen befeuern mich, öfter hinzugehen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
floriano (10) 14.04.2016 14:09 Uhr

Linz hat ohnedies so wenig Lokale mit Aussicht über die Stadt. Metropolen wie Berlin, London, Wien.... sind da viel weiter. So ist es etwa schade, dass das Lokal im Linzer Wissensturm unten und nicht oben mit Blick über das Viertel ist. Das Dachcafé finde ich klass und es sind der Betreiberin mehr Stammgäste zu wünschen.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Sommergewitter (669) 12.04.2016 22:00 Uhr

Das Dachcafe war schon in den 70ern ein beliebtes, diskretes Platzerl, um sich mit Jungs zu treffen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
eulenauge (19929) 12.04.2016 20:48 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
cfgauss (19) 12.04.2016 16:11 Uhr
Dieses Posting entspricht nicht unseren AGB und Forums-Richtlinien und wurde daher gesperrt.
eulenauge (19929) 12.04.2016 18:57 Uhr

Es ist erschreckend, wenn Schlammschlachten nicht nur auf fb geführt werden, sondern auch in den OÖN gegen deren Redakteurinnen:

1. gabs die Kolumne "was Linz isst" schon VOR "linz.isst" - das Original ist also Dr. K. Haas und die "fb-gruppe" ist das Plagiat.

2. sei dem interessierten Leser sei auch nicht vorenthalten, daß der User cfgauß der allerwerteste Göttergatte der Betreiberin der fb-"gruppe" linz.isst ist.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
susisorgenvoll (8493) 12.04.2016 15:57 Uhr

Die Gspusis müssen sich jetzt wohl einen neuen ganz geheimen Geheimtipp suchen! zwinkern Zum Schulstangeln wird es aber weiter ein 1A-Tipp sein, weil die Lehrer ja in der Schule bleiben müssen und die Schüler nicht in ganz Linz suchen können! *ggg*

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Ruflinger (25875) 12.04.2016 14:23 Uhr

Für mich ist es umgekehrt.

Es ist sicher das schönste (Dach-) Cafe,

vielleicht das geheimste.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6891) 12.04.2016 12:33 Uhr

Weiß noch jemand, wie das Cafe früher geheißen hat, als unten noch der Mühlberger sein Modegeschäft drinnen hatte? Damals war ich einmal oben auf der Terrasse.
Das war eine zeit, als es noch keine/kaum Dachterrassen- und Aussichts-Cafes a la Passage oder AEC in Linz gegeben hat.

"Cafe Mühlberger", kann das sein, das dämmert mir irgendwie im Hinterkopf?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 12.04.2016 11:08 Uhr

@Ablösegerüchte!
Nein, die stimmen nicht. Michaela Durstberger, die Betreiberin des Dachcafés und Pächterin auf Anfrage von "Was Linz isst...", meinem Blog: "Mir macht die Arbeit Freude und ich muss noch zehn Jahre arbeiten. Das mache ich sicher hier, im Dachcafé. Es gibt zwr immer wieder Anfragen, ob das Café zu haben ist, aber es ist nicht zu haben."
Bloggerin Karin Haas

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haspe1 (19482) 12.04.2016 11:07 Uhr

"Das bis zu diesem Zeitungs-Artikel geheimste Dachlokal" wäre eine gute Überschrift gewesen.

Denn wenn die diversen Klatschtanten/Onkel der Zeitungen etwas "geheimes" unter die Leser werfen, dann ist es naturgemäß schlagartig nicht mehr so geheim....

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6891) 12.04.2016 12:30 Uhr

Keine Sorge, der Zugang ist tatsächlich so verwinkelt wie beschrieben, da besteht keine "Gefahr", dass plötzlich zuviel Laufkundschaft reinfällt und den betrieb lahmlegt und ungemütlich macht.

Und wenn sich aufgrund des Artikels der eine oder andere neue Stammgast findet, dann sei es der Wirtin vergönnt.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Parsifal (5) 12.04.2016 10:10 Uhr

Das war in meiner Schulzeit, und ich bin 53, schon eine super Schulschwänzadresse. Da hat uns keiner gefunden. Auch in der Lindebar waren wir gut aufgehoben.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
espresso.perdue (83) 12.04.2016 15:08 Uhr

Das Cafe hieß früher Cafe Mühlberger. Der Eingang war durchs (Mode)Geschäft per Lift in den 5. Stock und dann über die Stiege.
Und ja .... das war in den 70ern schon eine prima Adresse zum Schulschwänzen grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
amha (3747) 12.04.2016 15:14 Uhr

Vielleicht schwänzten wir sogar gemeinsam in den 70ern. Nur war das Lokal bereits damals in aller Munde "das Dachcafe".

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
bauxip (95) 12.04.2016 09:35 Uhr
noproblem (277) 12.04.2016 09:33 Uhr

90 % der Beiträge nicht themenrelevant - bravo!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Gugelbua (15760) 12.04.2016 09:26 Uhr
haasooen (214) 12.04.2016 07:51 Uhr

@von Prinzessin2506!
Liebe Posterin - da halte ich es diesmal ausnahmsweise mit den Schweizern, die Fans des Doppel-S.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 12.04.2016 08:27 Uhr
haasooen (214) 12.04.2016 07:29 Uhr

@kontrolle:
Ablöse war kein Thema - werde aber noch einmal "nachhaken" (danke aviationpassionate!) und liefere diese Info nach.
Bloggerin Haas

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 12.04.2016 07:27 Uhr

@aviationpassionate:
Danke für den Hinweis - wird prompt erledigt!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 12.04.2016 07:48 Uhr
aviationpassionate (176) 12.04.2016 07:08 Uhr

Wohl eher eine Haken schlagen....mit der Hacke erschlägt man womöglich noch jemanden.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Prinzessin2506 (3364) 12.04.2016 08:29 Uhr

Hackbraten ginge noch... oder ein Faschierter Braten - aber der hat gaaaar keine Hacken. zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Puccini (7244) 12.04.2016 06:50 Uhr

So ganz geheim ist es jetzt nicht mehr, Frau Haas... grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
esreichtmirjetzt (5106) 12.04.2016 21:20 Uhr
alleswisser (6891) 12.04.2016 12:35 Uhr

Und nach dem Lesen die Zeitung sofort vernichten bzw die Festplatte formatieren grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2046) 12.04.2016 06:56 Uhr

Ca 300.000 TS Leute konnte die OÖN für die Med-Uni Linz mobilisieren?

Wie hoch ist die Auflage und wie hoch die Reichweite (das/die ist/sind ja die Messzahl für die Preishöhe der Einschaltungen, oder?)? Das Impressum (gedruckte Version) wurde ja abgeschafft, oder?

Danke für die kompetente Rückantwort.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
haasooen (214) 12.04.2016 12:13 Uhr

Lieber von Kontrolle!
Gerne: Das sind unsere Mediadaten für online.at
http://www.oewa.at/index.php?id=17186&style=details&siteid=799

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
alleswisser (6891) 12.04.2016 12:35 Uhr

Wie viele Page Impressions (PI) entfallen da wohl alleine auf den giftigen Lachs und den Schumacher?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
kontrolle (2046) 12.04.2016 06:36 Uhr

Stimmt, danke.

Aber es gibt dort immer soviele Ablösegerüchte? Ist da was dran?

Danke

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 / 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!