Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 03:28 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 03:28 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Wahl 2017

Papiere, Papiere

Einblicke in den Bodenkampf der Politik.

Sebastian Kurz

Sebastian Kurz Bild: (Volker Weihbold)

Ist es tatsächlich eine Sensation, dass Sebastian Kurz schon vor einiger Zeit eine detaillierte Strategie für die Übernahme der ÖVP entworfen hat?

Das Gegenteil ist der Fall: Es wäre vielmehr überraschend, hätte sich Kurz nicht penibel auf seine Obmannschaft vorbereitet. Immerhin war es in der ÖVP seit mehr als einem Jahr kein Geheimnis, dass man in die nächste Wahl mit Kurz und nicht mit Mitterlehner als Spitzenkandidat gehen würde. Die in den vergangenen Tagen lancierten „geheimen Strategiepapiere“ taugen daher nicht für ein Kurz-Gate, sie sind einfach Teil des politischen Geschäfts.
Ähnliches gilt für die nun an die Öffentlichkeit gespielte, kritische Stärken-und-Schwächen-Analyse, die ein SP-Mitarbeiter über Kanzler Christian Kern angefertigt hat. Spannend ist, dass das Papier im Wahlkampffinale nach außen gelangte – die Relevanz der Einschätzung selbst ist fraglich.

Eines aber zeigen beide Fälle deutlich: Politik ist nichts für Zartbesaitete, sondern vom ersten Tag an Überlebenskampf.

Kommentare anzeigen »
Artikel Wolfgang Braun 23. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Wahl 2017

Abseits der Rituale

Was für den Start einer Koalition entscheidend ist.

Neue Perspektive

Die SPÖ hat ihren Realitätssinn wiedergefunden.

So nah wie nie

Stark ist die SPÖ nur noch bei Pensionisten und Beamten

In guten Händen

Van der Bellen ist ab sofort in der Rolle des Schiedsrichters.

Nach der Wahl ist vor der Regierungsbildung

Der gefühlt ewig dauernde Wahlkampf ist vorbei. Keine TV-Duelle mehr, keine Wahlkampfauftritte mehr und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!