Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 18. Dezember 2017, 00:19 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 18. Dezember 2017, 00:19 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Slow Food

Wie bringt man einen Koch zur Weißglut?

Es geht relativ einfach, man muss nur konsequent sein.

2 Kommentare Philipp Braun 01. November 2015 - 07:36 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
maus-klick (608) 01.11.2015 09:08 Uhr

Wozu?

Köche und Kellner sind Menschen wie wir alle.
Die eigene Toleranzgrenze ist zu überdenken.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
PhilippBraunOOEN (85) 01.11.2015 10:32 Uhr

Hallo Maus-Klick,
Der Artikel ist provokant verfasst und soll einfach darauf hinweisen, dass es Köche mit den Gästen nicht immer leicht haben. "Der Gast ist König" hin oder her - irgendwo sind Grenzen gesetzt.
Hatte vor kurzem das Vergnügen neben einem Tisch zu sitzen (zur Mittagszeit), wo von 12 Personen alle einen Extrawunsch hatten. Das ist in der Küche zu Stoßzeiten eine riesige Herausforderung und schwer zu bewältigen. Honoriert wird es vom Gast leider nicht immer.
Liebe Grüße
Philipp Braun

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 3 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!