Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:15 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 15:15 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Slow Food

Frau am Herd

Immer mehr Frauen kaufen Männern die Schneid ab.

11 Kommentare Philipp Braun 25. Januar 2017 - 10:55 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von Till-Eulenspiegel (10192) · 27.01.2017 09:54 Uhr

Jaja, Das hat man schon immer gewusst:
Bitte anklickenund staunen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von yael (5708) · 02.04.2017 21:59 Uhr
von pepone (40688) · 26.01.2017 14:24 Uhr

früher hatte die FRAUEN das Sagen in den Küchen ...dann wurden sie von einigen Männer verdrängt da sich die Medien auf sie konzentriert haben (Bocuse und co )
jetzt kommen sie zurück ...und das ist gut so .. grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von PhilippBraunOOEN (76) · 26.01.2017 11:19 Uhr

Übrigens hat gestern beim Culinary-Art-Festival eine Frau gewonnen. Ich gratuliere Victoria Cellnigg (Hotel Bründl, Bad Leonfelden)zum Sieg grinsen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Gugelbua (15299) · 26.01.2017 10:36 Uhr

und das in Zeiten wo privat immer weniger gekocht wird grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von PandorasBox (1818) · 25.01.2017 22:53 Uhr

"Frau am Herd
Immer mehr Frauen kaufen Männern die Schneid ab."
Das gilt für´s Rampenlicht.

In der heimischen Küche liegt der Fall genau anders rum.
Und beides ist gut so.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von observer (11733) · 25.01.2017 18:40 Uhr

Frau am Herd ist Goldes wert ! Dieses etwas abgewandelte Sprüchlein hatte früher Gültigkeit. Neben den drei K , die der Frau gar wohl anstanden. Die da waren : Küche, Kirche, Kinder.

Aber jetzt im Ernst, mir ist das egal, ob ein Mann oder eine Frau in einem Restaurant bzw. Wirtshaus am Herd steht und ich habe mich da auch nie danach erkundigt. Schmecken muss es - das ist wichtig. Und ich will nicht hungrig aufstehen müssen.

Für den geneigten Leser m/w hier ein Link zu diversen Verhaltensregeln für die gute Frau.

http://community.rabeneltern.org/ver3.1/index.php?page=Thread&threadID=30513&pageNo=1

Soziologinnen wird von der Lektüre dringend abgeraten, da sie unter Umständen mit stark steigendem Blutdruck etc. reagieren könnten. Menschen mit Humor wünsche ich viel Spass bei der Lektüre.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von PandorasBox (1818) · 25.01.2017 23:15 Uhr
von Zaungast_17 (22224) · 25.01.2017 23:28 Uhr
von PandorasBox (1818) · 25.01.2017 23:44 Uhr

Gibt auch Blödmänner, die das nicht wissen.
Das sind halt die Blödmänner.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!