Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:54 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:54 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Overtime

Der Mensch zählt

Als Curtis Murphy im Frühjahr mit 39 Jahren unfreiwillig in die Eishockey-Pension verabschiedet wurde, flossen beim Verteidiger bittere Tränen. Allein der Umstand, seine Black-Wings-Familie verlassen zu müssen, brach ihm fast das Herz.

Ein größeres Kompliment kann es für einen Klub nicht geben. Der EHC ist nicht nur eine „Leistungs-Community“, die nach dem Gipfel strebt, sondern auch bei entsprechender Leistung eine Wohlfühl-Oase. Hier menschelt es noch.

Damit hebt sich die Stahlstadt wohltuend vom heutigen Gegner Graz ab, für den in der abgelaufenen Saison Namen und Typen nur austauschbare Nummern waren. Oder Versuchskaninchen, die nie die Chance bekamen, sich mit dem Verein zu identifizieren.

Die Steirer haben in Summe 20 Spieler vor die Tür gesetzt. Einen Sir wie den neuen Linzer Top-Star Brett McLean (385 NHL-Partien, 241 Matches in der Schweizer A-Liga) hätten die 99ers im Sommer nie bekommen. Nicht nur Geld, auch der Ruf macht die Musik.
 

Kommentare anzeigen »
Artikel Alexander Zambarloukos 18. September 2015 - 12:34 Uhr
Weitere Themen

Wahre Sieger

LINZ. Gänsehaut-Atmosphäre in der Stunde der Niederlage

Ab jetzt heißt es: Verlieren verboten

Drei Siege in Folge sind ein hartes Stück Arbeit, aber nicht unmöglich!

Glaube, Liebe, Hoffnung, aber auch Zweifel

Geht da noch was? Die Linzer Eishockeycracks stehen in der Best-of-7-Viertelfinalserie mit dem Rücken zur ...

Auf nach Bozen

In Spiel zwei treffen die Black Wings und der HCB Südtirol erstmals in dieser Viertelfinalserie in Italien ...

Alle Jahre wieder...

Endlich ist die Zeit gekommen, wofür wir im Sommer so hart gearbeitet haben.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!