Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:36 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:36 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > LASK-Blog

Der LASK lief für den guten Zweck

TRAUN. Der Herzlauf in Traun war für die LASK-Spieler und die Fans eine Herzensangelegenheit.

Das Auslaufen nach dem 2:4 bei der Admira in der Bundesliga widmete man beim LASK dem guten Zweck: Die Mannschaft stand erneut beim Herzlauf in Traun am Start. 

Ebenso dabei war ein Team des LASK-Fanradios "Legendär on Air" auf Radio B138. Und mit dem Zeileinlauf begann schon die Vorbereitung auf die nächste Auflage: Auch bei der nächsten Auflage wird "LoA rennt" dabei sein.

Der Reinerlös der Herzlaufs kommt den Herzkindern zu Gute: Der Verein leistet finanzielle Hilfe für alle nichtmedizinischen Anliegen für herzkranke Kinder, Jugendliche und deren Familien.

Er war auch die Abschiedsvorstellung für Andreas Protil: Für das Stadtmarketing Traun betreute er die Veranstaltung, ehe er als Klub-Manager zum LASK wechselte.

Kommentare anzeigen »
Artikel Günther Mayrhofer 12. Oktober 2017 - 16:59 Uhr
Weitere Themen

LASK-Fans laufen für den guten Zweck

KIRCHDORF. Das Team des Fan-Radios "Legendär on Air" auf Radio B138 steht erneut am Start des Herzlaufs.

Endlich wieder ein Zuhause

PASCHING. Nach dem Wiedereinstieg in die Fußballakademie Linz ist der neue Pachtvertrag für das Areal des ...

Reiter wird zu spät frei

LINZ. Jahrelang hätte der LASK einen Manager wie Stefan Reiter gebraucht.

Reiter blickt dankbar zurück

LINZ. Der 30-Jährige Mittelfeldspieler richtete nach seinem Abgang zu Oedt Abschiedsworte an den Klub und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!