Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 05:29 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 05:29 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Kulinar(r)isch

Verführerische Verwandlungskünstler

Natürlich süß, saftig, aromatisch und voller Nährstoffe: Pur genossen, schmeckt Obst sehr köstlich. Aber es bietet sich auch an für andere abwechslungsreiche Zubereitungsarten.

18 Kommentare Erich Lukas 21. Mai 2015 - 07:52 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
esreichtmirjetzt (5106) 25.05.2015 15:07 Uhr
i moch ma jetzt zum runter kommen

gefrorenen Kaiserschmarrn und ein geeisten STORKEN KAFFEE grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
pepone (41527) 25.05.2015 15:26 Uhr
esreichtmirjetzt

waunst an Whisky dahoam host moch da an irischcoffe...

zerst den zucka im schwaozen coffe zagehen lossn und whisky dazuageben ... donn a obers dickflüssig schlogen und drüber geben ... die sahne soi net zu flüssig sein wei sonst runterfoit und net oben schwimmt ...

so hab i des in Schottland glernt ...

etwas schwieriger ist das schon.
zuerst mal braucht man einen irish coffee ständer unter dem eine brennpaste angezündet wird..
dann gibt man zucker und whisky in ein irish coffee glas (zucker kann man auch weglassen) und erwärmt das ganze bis sich der zucker auflöst bzw. der whisky bläschen bildet.
dann nimmt man das glas weg und füht es zur flamme hin bis sich der whisky entzündet. dann, je nachdem wie stark man den kaffee möchte, den whisky abbrennen lassen. (je stärker umso kürzer) dann mit heißem kaffee auffüllen und etwas leicht geschlagenes schlagobers über den löffelrücken ins glas fließen lassen.

fertig wäre der ECHTE irish coffee.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
esreichtmirjetzt (5106) 25.05.2015 15:37 Uhr
Habe ich vagessen
pepone (41527) 25.05.2015 16:00 Uhr
esreichtmirjetzt (

paaast scho... zwinkern

i hab ma grad a becher eis aus dem kühlfach und a poa Minuten stehen lossn doss es leicht auftaut ,mei is des wos feines zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
esreichtmirjetzt (5106) 25.05.2015 16:06 Uhr
PEPONE :-)
esreichtmirjetzt (5106) 25.05.2015 15:36 Uhr
pepone

leider ODER ZUM GLÜCK habe ich keinen ALK daheim!!

Sunst könnt ich für gar nichts garantieren zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
pepone (41527) 25.05.2015 15:18 Uhr
esreichtmirjetzt
esreichtmirjetzt (5106) 25.05.2015 15:34 Uhr
bin mitn Zug AM LINZER BAHNHOF angekommen

renn wie a "TROTTEL" ZUR BIM und dawisch nu zum drücken!!! Fährt die einfach LOS!! traurig

Ma bin ich hass gerennt und ghupft!!!

JETZT hob i ma an super Storken Kaffee reine gschütt grinsen

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
expertefueralles (18218) 25.05.2015 16:07 Uhr
schatzi is
esreichtmirjetzt (5106) 25.05.2015 16:16 Uhr
Ja genau
pepone (41527) 25.05.2015 11:55 Uhr
in meiner Zeit wurde in der Gastronomie

von Damen sehr gerne Bananenmilch oder Erdbeermilch bestellt
und ich mache es gerne zu Hause ...hmmmm.. lecka lecka ...

gestern selbst Eis gemacht mit selbstgemachte Marmelade :

1 Becher Obers steif schlagen ( mit oder ohne Zucker )

2 eier und zucker ( 3-4 löffeln )auf Wasserbad aufschlagen bis es sehr crèmig ist ...
dann runternehmen und kalt schlagen ...
Marmelade (3-4 Löffeln ) oder nach Geschmack drunterschlagen ...
das geschlagene Obers dazugeben und langsam vermischen ..

es kann auch ein Becher Sauerrahm oder Joghurt dazu gemischt werden ...oder beides ... zwinkern

in joghurt becher oder tupperware einfüllen in Gefrierschrank

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Biene1 (4425) 25.05.2015 12:22 Uhr
...
pepone (41527) 25.05.2015 13:27 Uhr
Biene1
Biene1 (4425) 25.05.2015 14:32 Uhr
Lieber Pepone,

ich habe die Eiscreme gerade ins Gefrierfach gegeben. Schmeckt auch ungekühlt schon sehr fein.

Allerdings hat meine Vorratskammer, keine selbstgemachte Marmelade hergegeben, aber die Marillenmarmelade vom Stauds ist auch ganz ok.

Danke für das tolle Rezept!!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
pepone (41527) 25.05.2015 15:16 Uhr
Biene1

bitte gerne ...und lass es dir schmecken . zwinkern

natürlich geht es mit jeder Marmelade aber der psychologische Effekt des selbstgemachte spielt seine Rolle...sowohl bei der Marmelade als auch beim Eis .. zwinkern

Franzosen mache die Schlagsahne meisten süss ( crème Chantilly )da beste ist die Reste aus der Schüssel von den Fingern abschlecken , egal ob Sahne oder Eis ... zwinkern zwinkern zwinkern

http://de.wikipedia.org/wiki/Cr%C3%A8me_Chantilly

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
expertefueralles (18218) 25.05.2015 14:34 Uhr
behaupten kannst Du vieles ...

... glauben tu ich nur was ich selber probiert habe - also: wann kann ich zum Verkosten vorbei kommen?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
observer (12086) 21.05.2015 10:32 Uhr
Erdbeeren Romanoff

sind ein wunderbares und einfaches Rezept - das wichtigste dabei sind die Erdbeeren, die wirklich aromatisch sein müssen. Ich bin ein Verfechter der Rezepte ohne Vanilleeis, nur mit Erdbeeren (zerteilt, aber nicht vermanscht), Orangensaft, Curacao (weiss) oder Cointreau, Zucker (ich mag keinen Vanillezucker darin). Das Ganze einige Stunden im Kühschrank marinieren lassen und nachhher in Eisbecher etc. füllen. Abwechselnd eine Lage Erdbeeren, eine Lage nicht zu steif geschlagenes Schlagobers - Mit Schlagobers abschliessen. Ist einfach köstlich.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 x 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!