Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 25. Juli 2017, 20:55 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 25. Juli 2017, 20:55 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Kulinar(r)isch
Kulinar(r)isch

Gefräßige Bettler!

Als diebische und gefräßige Bettler haben Naturforscher die kleinen Parasiten, die zu neunzig Prozent aus Wasser und auch sonst aus nicht viel Nahrhaften bestehen, einmal bezeichnet. mehr »

13. Mai 2017

Ein Körnchen Toleranz

Bei meinem letzten Spanienbesuch zu Ostern konnte ich feststellen, dass die Spanier mit fremden toleranter umgehen als fast jedes andere europäische Land. Könnte das vielleicht an der Paella liegen? mehr »

Kommentare (4)

03. Mai 2017
Erich Lukas iPad

Für Neugierige und Nostalgiker

Warum ist die Bowle aus der Mode gekommen? mehr »

Kommentare (3)

Eisiger Schaum

Jetzt, wo es endlich langsam wärmer wird, locken bereits die ersten Eissalons mit Ihren Köstlichkeiten. mehr »

Kommentare (1)

08. März 2017

Scampi-"Wirrwarr“

Wohl nirgends im weiten Feld der Meeresfrüchte herrscht ein derartiger Namenswirrwarr wie bei Scampi und Garnelen. mehr »

Kommentare (5)

10. Februar 2017

Der Geschmack unserer Kindheit

Nicht nur wenn es draußen eisig und kalt ist, erfreuen wir uns an einer guten Suppe. mehr »

Kommentare (5)

Man muss auch bitter essen können

Es ist so bitter. Da hat sich die Evolution erdenkliche Mühe gegeben, dem Menschen ein großes Spektrum an Bitterkeit zu schenken, und er dankt es ihr nicht. mehr »

Kommentare (8)

29. November 2016

Bauernsenf

Was macht ein gekochtes Schulterscherzerl, geräucherte Saiblingsfilets oder ein kaltes Ofenbrat´l so wertvoll für unsere Gesundheit? mehr »

Kommentare (6)

31. Oktober 2016
Erich Lukas

Reine Ansichtssache

Kein Pilz polarisiert so wie die Trüffel. mehr »

Kommentare (2)

Reine Typfrage

Die Frisur, nun gut, ist wohl eine reine Geschmackssache: Die Endivie namens Escariol trägt glatten Kopfputz und feste Blätter mit dicken Rippen um ihr glattes gelbes Herz. mehr »

Kommentare (2)

01. September 2016

Chic und praktisch

Nicht immer ist es von Nöten, exotische Zutaten von weither zu importieren, um seine Gäste zu beeindrucken. mehr »

04. August 2016

Fuß vom Gas!

Ob in Salz oder Papier, im Weckglas oder mit Dampf - schonendes Garen sorgt für Geschmack und optimale Konsistenz. mehr »

Kommentare (1)

Spannende Geschmackserlebnisse

Die japanische Küche ist immer eine Sünde Wert. Doch Japans Küche kann viel mehr als nur Sushi, Sashimi oder Maki. mehr »

Kommentare (4)

12. Juni 2016

Kulinarisches Balkonien

Für alle, die nur ein paar Quadratmeter Balkon zur Verfügung haben und auch für alle, die Ihre Terrasse besser nutzen wollen: In Kästen, Kisterln und Töpfen gedeihen Kräuter, Obst und Gemüse ganz hervorragend. mehr »

Kommentare (4)

11. Mai 2016

Alarmstufe rot!

Rhabarber ist wie ein Geheimagent: Er sieht gut aus, hat Geschmack und ist praktisch universell einsetzbar! mehr »

Kommentare (1)

18. April 2016

Zeitgemäße Gastronomie auf Augenhöhe

Welcher Gastronom träumt nicht davon, eines Tages alles hinzuwerfen, um etwas Kleines, Feines auf dem Land aufzumachen. mehr »

Kommentare (4)

25. März 2016

Das ewige Thema der Stornogebühren

Eine Reservierung sollte nicht nur eine Absichtserklärung, sondern bindend sein. mehr »

Kommentare (7)

03. März 2016

Das Gold der Inka

Quinoa,das Superfood aus den Anden erobert sich gerade einen festen Platz in unseren Küchen. mehr »

Kommentare (4)

18. Februar 2016

Striptease on the table

Der alte Pennälerwitz, dass ein Ausziehtisch auf englisch Striptease-Table heiße, verliert sofort an Anzüglichkeit, wenn man das Ausziehen nicht auf die Hausfrau, sondern auf den Strudel bezieht. mehr »

Kommentare (1)

29. Januar 2016
Kaiserschmarren mit Mandeln

Viele Gerüchte um ein imperiales Gericht

Das wohl berühmteste kaiserliche Gericht, der Kaiserschmarren, steht im Zentrum zahlreicher Gerüchte. mehr »

Kommentare (6)

02. Januar 2016

Nicht nur im Winter

Wann haben Sie das letzte Mal eine Suppe gegessen? Wann eine gekocht? Suppen sind etwas herrliches - und gar nicht schwer. mehr »

Kommentare (2)

16. Dezember 2015

Traditionen zu Weihnachten

Der Weihnachtskarpfen ist eines der traditionellen Gerichte für den Heiligen Abend. mehr »

Kommentare (5)

02. Dezember 2015

Weihnachten ohne Stress!

Zu Weihnachten glühen Österreichs Backrohre im Bratentakt. Festliche Variationen erfreuen sich hoher Beliebtheit. mehr »

Kommentare (1)

12. November 2015

Frisch vom Friseur

Die Frisur, nun gut, ist wohl eine reine Geschmackssache: Die Endivie namens Escariol trägt glatten Kopfputz und feste Blätter mit dicken Rippen um ihr glattes gelbes Herz. mehr »

Kommentare (3)

27. Oktober 2015

Endlich sind sie da!

Der Faschingskrapfen sei, so wird erzählt, eine Erfindung der Altwiener Hofratsköchin Cäcilie Krapf. Ein Blick ins etymologische Lexikon bestätigt, das es den Krapfen schon gab, als in ganz Europa noch niemand wusste, was ein Hofrat ist. mehr »

Kommentare (1)

08. Oktober 2015

Die Jagd nach der weißen Knolle hat begonnen!

Kein Pilz polarisiert so wie die Trüffel. mehr »

Kommentare (3)

20. September 2015
Steinpilze

Spätsommerlicher Genuss

Steinpilze haben zur Zeit Hochsaison. Man muss nur wissen, wo man sie auch findet. mehr »

Kommentare (1)

30. August 2015

Selbstgedreht

Einfach in der Zubereitung, aber alles andere als langweilig: Der Burrito gilt als der neue Burger und wird bei uns auch immer beliebter. mehr »

Kommentare (10)

14. August 2015

Feiner Frischmacher

Im Hochsommer schalten wir mal gerne einen Gang zurück in Sachen Deftigkeit. Da passt ein Saiblingstatar ganz gut - mit Rezept. mehr »

Kommentare (1)

29. Juli 2015

Das Beste, was einer Tomate passieren kann…

Ein hausgemachtes Sugo, die vielseitige Sauce aus Tomaten und Kräutern bewahrt die Vollreifen Aromen und-Sommerglück. Es ist einfach und gut vorzubereiten. Hier ein paar kleine Tipps dazu. mehr »

Kommentare (5)

Kleiner Hunger im Hotel

Es sind immer die Kleinigkeiten, die das Hotelleben so herrlich machen. mehr »

Kommentare (6)

Die kulinarische Ikone des Waldviertels

Wenn es eine „typisch österreichische Zutat" der ansonsten ja eher in Böhmen beheimateten Wiener Mehlspeisenküche gibt, so führen die Spuren ins niederösterreichische Waldviertel, und zwar in die Heimat der Wachauer Marille. mehr »

Kommentare (9)

Lieber Maibock als nie Bock

Nach Bärlauch und Spargel sind Erdbeeren und Maibock die großen Genüsse, auf die wir uns momentan besonders freuen dürfen. mehr »

Kommentare (9)

21. Mai 2015

Verführerische Verwandlungskünstler

Natürlich süß, saftig, aromatisch und voller Nährstoffe: Pur genossen, schmeckt Obst sehr köstlich. Aber es bietet sich auch an für andere abwechslungsreiche Zubereitungsarten. mehr »

Kommentare (18)

06. Mai 2015

Leuchtende Blüten

Zucchiniblüten sind nicht nur ein Hingucker auf dem Tisch, sondern auch ein Geschmackserlebnis auf dem Teller. mehr »

26. April 2015

Grünes-Gold - der erste Spargel ist im Anflug!

Der Legende nach, wurde das edle Gemüse bereits von den römischen Legionären ins Land gebracht. mehr »

Kommentare (2)

06. April 2015

Gutes, gesundes Essen als Spiegel unserer Zeit?

Sag mir, was du isst, und ich sage dir, wer du bist. Ein Denkwürdiges Zitat des französischen Gastrosophen Brillat-Savarin, der wahrscheinlich damals schon zum Ausdruck bringen wollte, dass die Essensgewohnheiten des Menschen das Spiegelbild seiner Weltanschauung sind, ein Dokument seiner Kultur. mehr »

Kommentare (2)

20. März 2015

Die Kochshows und ihre Folgen!

Kaum ein Sender kommt mittlerweile ohne Kochshows aus (glaubt man). Bis auf ein paar Ausnahmen sind diese an Langweiligkeit und Vergleichbarkeit kaum zu überbieten. Aber das ist Geschmackssache. mehr »

Kommentare (8)

07. März 2015
Symbolbild

Meine Lieblings-Wurzel

Die Pastinake ist ein wertvolles Wintergemüse und sollte jetzt gesät werden! mehr »

18. Februar 2015

Blaues Wunder

Forellen gibt es unschlagbar frisch zu kaufen, weil sie aus heimischen Teichen kommen. Und sie sind perfekt für die schnelle Küche. mehr »

Kommentare (1)

26. Januar 2015
Erich Lukas

Richtig würzen will gelernt sein

Besser gewürzt als heute war unser Leben noch nie. mehr »

Kommentare (2)

06. Januar 2015

Selbstgestrickte Weltverbesserer

Bio - das galt vor Jahren vielen eher als freudlose Nische für „selbstgestrickte“ Weltverbesserer. Damals standen sich auch Bio-Anhänger und Feinschmecker oft ratlos gegenüber, die einander nicht so recht über den Weg trauten. mehr »

Kommentare (4)

16. Dezember 2014
Erich Lukas

Jeder Tauchgang ein Genuss!

Zu Weihnachten glühen Österreichs Backrohre im Bratentakt. Festliche Variationen erfreuen sich hoher Beliebtheit. mehr »

Kommentare (9)

21. November 2014
Erich Lukas

Die Diamanten der Küche

Kein Pilz polarisiert so wie die Trüffel. mehr »

Kommentare (4)

26. Oktober 2014
09. Oktober 2014
Erich Lukas

Frisch vom Markt

Jetzt wo die Wildsaison langsam in Schwung kommt, dürfen wir einen wichtigen Begleiter nicht vergessen. Preiselbeeren zum Wild sind fast so selbstverständlich wie das Kraut zum Schweinebraten. mehr »

Kommentare (11)

19. September 2014
Erich Lukas

Chevicé oder Sushi?

Chevicé, unter Feinschmeckern schon lange bekannt, findet nun schön langsam auch bei uns einen Platz auf der Speisekarte. mehr »

01. September 2014

Was für eine Pflaume!

Bis Ende September haben heimische Zwetschken Hochsaison. Die herb-süßen Köstlichkeiten sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. mehr »

13. August 2014
Erich Lukas

Herrlich einfach und trotzdem raffiniert!

Der weltweit beliebte Mozzarella, in Kampanien Handkäse aus Büffelmilch, hat einen weniger prominenten Verwandten aus Apulien: Burrata -eine Käsetasche, die es in sich hat. Mit Rahm gefüllt, zerfließt sie auf dem Teller. mehr »

Kommentare (1)

20. Juli 2014

Gefräßige Bettler!

Als diebische und gefräßige Bettler haben Naturforscher die kleinen Parasiten, die zu neunzig Prozent aus Wasser und auch sonst aus nicht viel Nahrhaften bestehen einmal bezeichnet. mehr »

Kommentare (2)

02. Juli 2014
Erich Lukas

Kaiser Franz

Hier ist ausnahmsweise nicht vom Fußball die Rede sondern von der Knorpelkirsche. Die Zeit läuft, die Kirschwochen haben begonnen! mehr »

16. Juni 2014
Erich Lukas

Kulinarisches Balkonien

Für all jene, die nur ein paar Quadratmeter Balkon zur Verfügung haben, und auch für alle, die Ihre Terrasse besser nutzen wollen: In Kästen, Kisterln und Töpfen gedeihen Kräuter, Obst und Gemüse ganz hervorragend. mehr »

Kommentare (4)

27. Mai 2014
Erich Lukas

„Trägt die Nixe Schillerlocken, haut's den Matjes aus die Socken“

Diesen kessen Anglerspruch hört man zur Zeit vielerorts, ist ja kein Wunder ,denn die Matjeszeit hat gerade begonnen. mehr »

Kommentare (4)

Bitte Javascript aktivieren!