Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:39 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Oktober 2017, 20:39 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Gottfrieds Modeblog

Neue Uniformen aus dem Hause Gottfried

Für die Musikkapellen aus Reichenau, Ottenschlag und Haibach im Mühlkreis habe ich neue Uniformen entworfen.

Gottfried

Designer Gottfried (M.) entwarf die neuen Uniformen für die Musikkapellen Reichenau, Ottenschlag und Haibach. Bild: privat

Die oft stundenlangen Spaziergänge in meiner Heimat inspirierten mich zu dem Entwurf der neuen Musikuniformen. Wenn ich am Aussichtsturm in Haibach stehe und die unterschiedlichen Grüntöne der Natur auf mich wirken lasse, präsentiert sich vor mir ein wunderbares Farbenspiel. Im Gemeindewappen von Reichenau steckt ein klassisches Rot als Kontrast - dieses Farbkomposition habe ich in den neuen Uniformen umgesetzt.

Das Spiel mit Blenden Passpoiles und Stickereien am Kragen sind die feinen Details an der Jacke, im Rückenteil ist die Laute als Symbol der Musik eingestickt. Die Rundnähte erinnern an eine Reitjacke und die Silberknöpfe an der Blende im Vorderteil haben k.u.k.-Charme. Die schwarzen Hosen mit breiten Streifen in Grün und Rot runden das Gesamterscheinungsbild ab.

Unter der Jacke tragen die Musiker eine Seidenbrokatweste, die ebenso in Rot- und Grüntönen schimmert. Gerade im Sommer, wenn die Jacke zu warm wird, ist die Weste eine raffinierte Ergänzung bei Auftritten.

Gottfrieds neue Uniformen
Kommentare anzeigen »
Artikel Gottfried Birklbauer 20. Oktober 2014 - 14:28 Uhr
Weitere Themen

Pelz und Mode im lauschigen Innenhof

Am Mittwochabend präsentierte ich zusammen mit Charlotte Binder Küll in Ihrem Innenhof an der Promenade in ...

Fotoshooting à la "Vogue"

Gerade sind bei einem Fotoshooting in meinem Atelier die sensationellen Bilder meiner aktuellen Kollektion ...

Denim geht auch edel

Der Linzer Designer Gottfried begleitete Modeschülerinnen bei ihrer Diplomarbeit.

Fotos vom Entwurf bis zum fertigen Kleid

Alle zwei Jahre gibt es in meinem Heimatort auf der Burg Reichenau Festspiele!

Ein Abend als "Hommage an Romy"

Die entzückende Silvia Schneider lud eine Schar an Gästen in das Gartenbaukino in Wien, um ein Fest im ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!