Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Dezember 2017, 12:14 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Dezember 2017, 12:14 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Dönmez direkt

Es geht nach oben – mit den Schulden

Welchen Handlungsspielraum haben Politiker noch?

Artikelbilder Efgani Dönmez 10. September 2016 - 00:04 Uhr
Es geht nach oben – mit den Schulden

Bild: Photographer: Christian Anderl

gscheidle (2195) 11.09.2016 21:12 Uhr

Schulden machen ist längst gesellschaftsfähig, die Politik hat es ja seit Jahrzehnten vorgemacht.
Die Banken ermöglichen heute beinahe alles und ihre Klientel nimmt das gerne an. Vom Autokauf bis zum Hausbau, alles wird auf Pump angeschafft. Nur so lebt die Wirtschaft. Zuerst sparen und dann ausgeben ist eine längst überholte "Erfindung überängstlicher Gestriger". Unsereins wurde eben noch so erzogen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
MitDenk (9836) 11.09.2016 10:42 Uhr

Du dürftest Dir meine Einstellung aus Momentaufnahmen zusammenreimen.
Mir ..38er Jahre zu unterstellen... da fehlen mir die Worte!

Ich bin der friedliebendste Mensch und appelliere deshalb an die Vernunft und dazu, mitzudenken, welche Auswirkungen es haben kann, gutgläubig Hetzern und Aufwieglern Glauben zu schenken, anstatt unermüdlich in demokratischer Zusammenarbeit nach Wegen zu suchen, die uns schwierige Zeiten überstehen lassen, ohne dass......

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Gugelbua (15768) 10.09.2016 11:26 Uhr

richtig Herr Dönmez
und das Weltweit, die Welt lebt auf Pump,
den imaginären Schuldenstand
(ca $ 55 000 000 000 000 ) und es steigt täglich,
kann und wird auch nie wer zurückzahlen können grinsen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 10 - 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!