Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Jänner 2017, 11:43 Uhr

Linz: -6°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Jänner 2017, 11:43 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung  > Blogs  > Dönmez direkt
Dönmez direkt

Migrationsthematik wird künftige Wahlen maßgeblich beeinflussen

Europa wird in den kommenden Jahrzehnten damit konfrontiert sein, dass in Afrika und im Nahen Osten ein sehr hohes Bevölkerungswachstum mit einer hohen politischen und ökonomischen Instabilität einhergeht. mehr »

Kommentare (5)

14. Januar 2017

Grundsätze statt Symbole: Die Kopftuchdiskussion

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen – dies ist eine Kernaussage der Aufklärung. mehr »

Kommentare (50)

07. Januar 2017

Christenverfolgung mit Auswirkungen auf Europa

IPOB steht für Indigenous People of Biafra. Die Menschen von Biafra leben im Südosten von Nigeria. Der Unabhängigkeitskrieg 1967–1970 forderte mehr als drei Millionen Tote. Viele Biafraner leben nun im Exil, so auch in Österreich. mehr »

Kommentare (17)

Die politische Instabilität der Türkei hat Auswirkungen auf Europa

Das Auseinanderdriften der Beziehungen zwischen der EU und der Türkei muss in einem größeren Zusammenhang betrachtet werden. mehr »

Kommentare (36)

17. Dezember 2016

Ein kleines Licht und große Symbolik

Seit 20 Jahren wird das Friedenslicht von Bethlehem vom EU-Parlamentarier Paul Rübig über Oberösterreich nach Straßburg gebracht. mehr »

Kommentare (14)

10. Dezember 2016

Das Verhältnis zwischen Orient und dem Westen

Ab dem späteren 18. Jahrhundert wurde das damalige Osmanische Reich zum Spielball europäischer Interessen. mehr »

Kommentare (83)

Die Briefwahl – ein Spiegelbild unserer eigenen Bequemlichkeit?

Wählen als "Democracy light": Briefwahl ist so einfach geworden wie ein Online-Einkauf bei Amazon. mehr »

Kommentare (10)

26. November 2016
Rechtsextremismus und Islamismus – zwei Seiten einer Medaille

Rechtsextremismus und Islamismus – zwei Seiten einer Medaille

Wer sich auf die christlichen Wurzeln beruft, sollte nicht vergessen, dass Jesus sagte: "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst." mehr »

Kommentare (40)

19. November 2016

Hinter uns die Sintflut?

Der Untergang von Hochkulturen in der Vergangenheit stellt Wissenschaftler vor die Frage, ob dies durch Naturkatastrophen oder durch menschliches Versagen geschah. mehr »

Kommentare (7)

Durch die Hintertür in österreichische Klassenzimmer

Der Grundstein für die Islamisierung der Türkei wurde schon in den 1980er Jahren unter anderem im Bildungssystem gelegt. mehr »

Kommentare (23)

05. November 2016

Die Gedanken sind frei? Nicht in der Türkei

Angenommen, es wird die Immunität von Eva Glawischnig und Heinz Christian Strache aufgehoben. mehr »

Kommentare (18)

29. Oktober 2016

Über den Tod

Wenn man tot ist, weiß man selber nicht, dass man tot ist – aber das Umfeld weiß es. Genauso ist es mit der Dummheit. Man selber weiß es nicht, aber das Umfeld weiß es. mehr »

Kommentare (9)

Arroganz der Macht: Die Kindesweglegung der SPÖ

Die Ergebnisse einer Studie über Jugendliche in der offenen Jugendarbeit in Wien hatten massive Diskussionen zur Folge. mehr »

Kommentare (26)

15. Oktober 2016

Die syrischen Weihnachtsmänner

Weihnachten für die Behörden ist, wenn ein mutmaßlicher Terrorist, wie ein Paket verschnürt, den Sicherheitsbehörden von seinen eigenen Landsmännern übergeben wird. mehr »

Kommentare (16)

08. Oktober 2016

Die Rechnung ohne den Wirt

Es herrscht Unmut in unserer Gesellschaft, in manchen Teilen der Bevölkerung besonders. Dieses Unbehagen ist mittlerweile so hoch, dass es in Wut umschlägt. mehr »

Kommentare (18)

01. Oktober 2016

Die Sklaven des 21. Jahrhunderts?

Das Freihandelsabkommen ist unabhängig von den Inhalten ein sichtbares Zeichen für das derzeit höchst problematische Verständnis zwischen Bürgern und Entscheidungsträgern. mehr »

Kommentare (32)

24. September 2016

Wer sind diese genervten Musliminnen?

Die letzten Wochen waren voll mit Themen zu Vollverschleierung und Kopfbedeckung. mehr »

Kommentare (76)

17. September 2016
Der türkisch-arabische Einfluss in Bildungsfragen

Der türkisch-arabische Einfluss in Bildungsfragen

Bildung wird in Österreich im internationalen Vergleich stärker vererbt als in anderen Ländern, wie eine nicht unrichtige These seit Jahren behauptet. mehr »

Kommentare (4)

10. September 2016
Es geht nach oben – mit den Schulden

Es geht nach oben – mit den Schulden

Welchen Handlungsspielraum haben Politiker noch? mehr »

Kommentare (11)

03. September 2016

Missbrauch des Vereinsrechts

Die Vereine und deren Mitglieder sind das Rückgrat unserer Gesellschaft. Sie leisten hervorragende Arbeit in humanitären, sozialen, sportlichen, musikalischen, literarischen Bereichen. mehr »

Kommentare (17)

27. August 2016
Partnerschaft von Gleichberechtigten?

Partnerschaft von Gleichberechtigten?

Meist züchten und finanzieren wir mit unserer Politik die Probleme der Gegenwart und Zukunft ohnehin selbst. mehr »

Kommentare (6)

13. August 2016

Haarige Geschichten beim Bundesheer

Den Grundwehrdienst attraktiver machen, dies ist das Motto des Bundesheeres und unseres SP-Verteidigungsministers. mehr »

Kommentare (22)

06. August 2016

16 Kilo Getreide für ein Kilo Fleisch

Es gibt einen Zusammenhang zwischen Welthunger, Krankheiten und Umweltzerstörung. mehr »

Kommentare (7)

30. Juli 2016

Theologie der Verachtung

Wer von Turboradikalisierung der Jugendlichen durch Extremisten redet und die Gewalttaten als psychisch-krankhafte Handlungen verharmlost, hat nicht verstanden, worum es geht. mehr »

Kommentare (19)

23. Juli 2016

Narzissten, Sultane und andere Soziopathen

Schwierige Menschen machen uns das Leben schwer. Sie brauchen meist andere, auf die sie sich stellen können, um selber größer zu wirken. mehr »

Kommentare (6)

16. Juli 2016

Rezept gegen Politikverdrossenheit und Wutbürger

Sicherheit, Arbeitslosigkeit, Stagnation der Wirtschaft, angespannte Sozialbudgets, Flüchtlingsthematik, ... mehr »

Kommentare (11)

09. Juli 2016

República la Banana

Eine nicht gereifte Banane ist außen grün, im Inneren hart und im Geschmack meist sehr bitter. Eine überreife Banane ist außen meist braun, im Inneren weich und im Geschmack süßlich. mehr »

Kommentare (15)

02. Juli 2016

Das Leben beginnt dort, wo die Angst endet

Vor 25 Jahren tobte ein furchtbarer Bruderkrieg vor unserer Haustüre. Das Resultat von blindem Nationalismus, gepaart mit politischer Unfähigkeit bescherte über hunderttausend Tote und noch mehr Flüchtlinge im ehemaligen Jugoslawien. mehr »

Kommentare (4)

25. Juni 2016

Welcher Islam gehört zu Österreich?

Rechtlich ist die Lage eindeutig, seit 1912 gehört der Islam zu Österreich. Wenn man nach der Akzeptanz unter der Bevölkerung geht, dann ist ein Unbehagen gegenüber dem Islam und den Muslimen in Österreich unübersehbar. mehr »

Kommentare (16)

18. Juni 2016
Ist Geiz wirklich geil?

Ist Geiz wirklich geil?

Zu den schlimmsten Krankheiten der Menschheit zählen der Geiz und die Gier. mehr »

Kommentare (22)

Ein geiles Leben?

Ein geiles Leben?

Genießen Sie den bevorstehenden Sommer. Genießen Sie den Augenblick des Lebens, auch wenn es anhand der persönlichen Lebensumstände manchmal schwer fällt. mehr »

Kommentare (3)

Stilles Gift

Stilles Gift

Jeder trägt es in sich. Manche Gesellschaften sind durchdrungen davon. In der Politik wird kaum darüber gesprochen, außer es brennt. mehr »

Kommentare (11)

Tri tra trallala, der neue Bundespräsident ist da

Tri tra trallala, der neue Bundespräsident ist da

Österreicher, seid ihr noch alle da? Krawuzikapuzi, das waren aber spannende Wahlen. mehr »

Kommentare (59)

21. Mai 2016

Der allerletzte Vertrauensvorschuss für die alte, neue Bundesregierung

Der neue Bundeskanzler Christian Kern hat eine deutliche Ansage für eine neue Politik, aber auch für einen neuen Politikstil getätigt. mehr »

Kommentare (8)

14. Mai 2016

Alarmstufe Rot

Die Pflanzenvielfalt ist in Gefahr. Damit ist nicht die SPÖ gemeint, welche sich in einen desaströsen Zustand gelenkt hat, sondern eine Studie, die vom königlichen Botanischen Garten in London in Auftrag gegeben worden ist. mehr »

Kommentare (3)

07. Mai 2016

Red Bull verleiht TV!

Zu den schönsten und edelsten Aufgaben eines Wohlhabenden zählt, dass er den Armen keinen Fisch gibt, sondern ihnen das Fischen beibringt. mehr »

Kommentare (41)

30. April 2016

4,2 nach Richter – schon genug oder darf es ein bisserl mehr sein?

Vergangenen Montag hat es in Niederösterreich ein Erdbeben nach der Richterskala von 4,2 gegeben, am Sonntag zuvor in der Politiklandschaft durch die Bundespräsidenten-Wahl. mehr »

Kommentare (10)

23. April 2016

Beeinflussen Rindviecher das – politische – Klima?

Eine Studie der Uni Wien zeigt, dass die Klimabilanz von Fleisch wesentlich schlechter ist als angenommen. mehr »

Kommentare (1)

16. April 2016

Feindbild Islam? Eine besorgniserregende Entwicklung

Die religiösen Institutionen in den muslimischen Ländern sind überwiegend dafür verantwortlich, dass der Islam als Religion ein derart negatives Bild in der Öffentlichkeit abgibt. mehr »

Kommentare (17)

09. April 2016

Bildung muss auf die Höhe der Zeit gebracht werden

Bildung bedeutet lernen in allen Lebensphasen, von der Kindheit bis ins hohe Alter. mehr »

Kommentare (3)

02. April 2016
Danke für die Arbeitsbeschaffung!

Danke für die Arbeitsbeschaffung!

Als Sozialarbeiter und Betreiber von Beratungsstellen kann man für die Pläne der Landesregierung und jenen anderen Bundesländern, die nachziehen wollen, sehr dankbar sein. mehr »

Kommentare (7)

26. März 2016

Würde in unserer Gesellschaft

Was macht eine Gesellschaft aus, welche von Würde getragen wird? mehr »

Kommentare (6)

19. März 2016

Österreich unter Stress

Referenzbudgets stellen einen Bezugsrahmen für notwendige, monatliche Haushaltsausgaben dar. mehr »

Kommentare (5)

12. März 2016

Fleischgewordener Albtraum für Nationalisten

Wissen Sie, wer der bekannteste Flüchtling auf der Erde ist? Er sagte: "Ich kenne keine Feinde. Es gibt nur Menschen, die ich noch nicht kennengelernt habe." mehr »

Kommentare (27)

05. März 2016

Brandbekämpfung mit Benzin

Wenn die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel meint, sie setze ihre gesamte Kraft auf den von ihr eingeschlagenen Weg einer europäischen Lösung sowie einer Bekämpfung der Fluchtursachen vor allem in Syrien ein, dann sagt sie nicht die ganze Wahrheit. mehr »

Kommentare (3)

27. Februar 2016

Aleviten in Österreich

In Österreich leben ca. 100.000 Aleviten, davon gehen heute einige tausend demonstrieren. Aleviten und Alawiten sollte man nicht verwechseln! mehr »

Kommentare (11)

20. Februar 2016

Kamele und Löwen in Verwaltung und Politik

Kamele sind friedliche Tiere. Sie wollen keine Veränderungen in ihrer Welt, weil neue Dinge nur stören. mehr »

Kommentare (4)

13. Februar 2016

Das "Kismet" der Freiheit

Die Flüchtlingsthematik sorgt für heftige Diskussionen, sei es in den Medien, in den sozialen Netzwerken oder am Stammtisch. mehr »

Kommentare (5)

06. Februar 2016

Islamisten mit Islamisten zu bekämpfen, ist eine Idiotie

Das Erstarken der politischen Rechten ist eine Antwort, wenn auch eine unerfreuliche, auf den Flüchtlingsstrom Richtung Europa. mehr »

Kommentare (17)

30. Januar 2016

Doppelbödige Migrationspolitik

Im Sommer 2013 huldigten in Österreich Tausende Türken auf den Straßen Präsident Erdogan, der den türkischen Wahlkampf nach Europa und nach Österreich hereingetragen hatte. mehr »

Kommentare (8)

23. Januar 2016

Dominoeffekt

Als die deutsche Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage verkündete: "Wir schaffen das", hat sie nicht dazugesagt, wer mit WIR gemeint war. mehr »

Kommentare (14)

16. Januar 2016

Was den Nährboden für sexuelle Übergriffe bereitet

Seit Silvester kommt die Diskussion über die sexuellen Übergriffe nicht zum Erliegen. mehr »

Kommentare (31)

09. Januar 2016

"Fluch" und "Segen" von der Donau bis zur Politik

Wir leben in einer vernetzten Welt. Der Donauraum ist das internationalste Flussgebiet der Welt, zehn Staaten mit 115 Millionen Menschen verbindet die Donau vom Ursprung, dem mittleren Schwarzwald, bis zum Schwarzen Meer. mehr »

Kommentare (11)

Bitte Javascript aktivieren!