Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 4. August 2015, 11:42 Uhr

Linz: 27°C Ort wählen »
 
Dienstag, 4. August 2015, 11:42 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung
Slow Food
Philipp Braun

Mühltalhof hat Schatz aus See geholt

Beim bundesweiten Auswahlverfahren, wer den begehrten Wildfang-Fisch auf die Speisekarte setzen darf, haben sich schlussendlich die Rachingers aus Neufelden durchgesetzt. mehr »

Kommentare (3)

Was Linz isst ...
Karin Haas

Linzer Restaurant Salzamt wird libanesisch

Fünf Jahre lang schwang Regionalitätsverfechter und Saisonalitäts-Fan Georg Friedl im Salzamt mit seinem „Mühlvierteln“ den Kochlöffel. Jetzt ist damit endgültig Schluss. In der letzten Juni-Woche wurde im Lokal nahe der Donau am Fuße des Schlossbergs in Linz das letzte Friedl-Gericht serviert. mehr »

Kommentare (4)

Kulinar(r)isch
Erich Lukas

Das Beste, was einer Tomate passieren kann…

Ein hausgemachtes Sugo, die vielseitige Sauce aus Tomaten und Kräutern bewahrt die Vollreifen Aromen und-Sommerglück. Es ist einfach und gut vorzubereiten. Hier ein paar kleine Tipps dazu. mehr »

Kommentare (4)

Kids daheim im Netz
Patricia Groiß

Soll das Handy mit in den Urlaub?

Gerade auf langen Autofahrten kann eine Ablenkung für Kinder schon ganz praktisch sein. Aber sollte das Handy im Urlaub auch mit dabei sein - auf die Gefahr hin, dass dann nur noch gespielt wird? mehr »

Kommentare (4)

Studentenleben
Manuel Königstorfer

Maibaum- Wache an der JKU

Da steht er nun. Zum ersten Mal in der Geschichte der JKU veranstaltete die ÖH in Zusammenarbeit mit der Landjugend Oberösterreich ein Maibaumaufstellen. mehr »

Slow Food
Philipp Braun

So ein Käse

Wann verschwindet der handwerklich hergestellte Käse aus den Alpen? mehr »

Kommentare (7)

Urig, g´schmackig
Josef Kreilmeier

Tierische Fette böse, pflanzliche Fette gut?

Der Schweinsbraten bringt uns um, wer ein Grammelschmalzbrot verzehrt begeht schon fast einen Suizidversuch, man kann von Glück reden, wenn man danach nicht ins „Jauregg“ eingeliefert wird. mehr »

Kommentare (6)

Gottfrieds Modeblog
Gottfried Birklbauer

Gottfried entwarf "Traumhochzeitskleid"

Für Antonia Gräfin Spannocchi entwarf Gottfried ein Traumhochzeitskleid aus Seidensatin und Perlenspitze. mehr »

Kommentare (3)

Baustellen-Blog
Barbara Eidenberger

Versteckte Zeitzeugen

Godzilla, der Riesenbagger, dürfte satt sein. Zumindest ist nichts mehr übrig. Nicht von den ehemaligen Büroräumen und auch nicht von der alten Druckerei. mehr »

Verzichtbare Meinung

Die Mitteilung des Herrn Busek im OÖN-Interview an den Landeshauptmann von Oberösterreich, Josef Pühringer, dass er rechtzeitig draufkommen möge, wann er gehen soll, ist entbehrlich und so unnötig wie ein Kropf!

Kommentare (1)

Prüfung durch Amnesty International

Ist es nicht überaus befremdlich? Da gibt die London-Zentrale von Amnesty International der Österreichvertretung dieser Organisation den Auftrag, zusammen mit einer Mannschaft aus London zu überprüfen, wie es aus menschenrechtlicher Sicht um das heimische Flüchtlingswesen bestellt ist.

Kommentare (1)

Hass gegenüber Flüchtlingen

Wenn man sich die Postings im Internet sowie die immer stärker werdende feindselige Haltung gegenüber Flüchtlingen zu Gemüte führt, so kommt einem Bruno Kreiskys Zitat „Lernen Sie Geschichte!“ in den Sinn.

Kommentare (2)

Glücklich und bereichert

In der Sorge um die immer mehr werdenden Flüchtlinge und ihre unterschiedlichen Bedürfnisse ist eine kleine Gruppe von Österreichern in Vergessenheit geraten: die Obdachlosen.

Flüchtlinge

Dass im Zusammenhang von Übertritten von Team-Stronach-Mandataren zur ÖVP in manchen Medien populistisch von Leichenfledderei gesprochen wird, ist einfach garstig.

Wählerbetrug

Es gab doch einige Wähler, die bei den Nationalratswahlen das Team Stronach angekreuzelt haben.

Ist denn nur noch Profit gefragt?

Mit Entsetzen und Erstaunen verfolge ich die Diskussion über die neuerliche Zulassung von Glyphosat in der Landwirtschaft in der EU.

Erstaunt über Verordnung

Betrifft: OÖNachrichten-Artikel "Grundstücksbesitzer muss große Fläche für Gemüse- und Obstgarten frei halten" erschienen am Donnerstag, 30. Juli

Wirbel um Spatenstich

Betrifft: Leserbrief von Josef Loidl zu Wirbel beim Spatenstich zur Umfahrung Mattighofen-Munderfing in Munderfing:

Flüchtlinge

Sehr geehrter Herr Rudelstorfer! Zu Ihren Fragen kann ich Ihnen mitteilen:

Bitte Javascript aktivieren!