Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 18. Dezember 2014, 13:22 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 18. Dezember 2014, 13:22 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung
Urig, g´schmackig
Josef Kreilmeier

Nose to Tail - Von der Nase zum Schwanz

Ein Bericht in 3-Sat-Kulturzeit wollte uns kürzlich was vermeintlich ganz Neues vermitteln. Der britische Architekt und Starkoch Fergus Henderson eröffnete in den 1990er Jahren in London ein Restaurant, das sich der Verwertung der ganzen Tiere verschrieben hat. mehr »

Was Linz isst ...
Karin Haas

Linzer Kult-Lokal Urbanides nach Durststrecke wieder offen

Fast vier Jahre lang war das Restaurant Urbanides in der Rudolfstraße in Linz-Urfahr im Dornröschenschlaf. Sieben Mal hat die Stadt Linz das Lokal ausgeschrieben. Nun schlug der frühere Haubenkoch des La Cave am Römerberg, Andreas Mühlberger, zu. mehr »

Kommentare (16)

Formel 1 Blog
Raimund Baumschlager

Vettel war heuer nicht weltmeisterlich

Lewis Hamilton hat also die Regentschaft von Sebastian Vettel nach vier Jahren als Formel1-Weltmeister beendet. Schon früh war in dieser Saison zu sehen, dass es für den Deutschen und Red Bull heuer nicht reichen wird. mehr »

Kommentare (2)

Digital ist besser
Leander Bruckbög

Das Handy am Handgelenk

Dank Android Wear ist die Smartwatch vom Nischenprodukt zum Hoffnungsträger der Branche geworden. Und im Hintergrund lauert Apple. mehr »

Kommentare (5)

Kulinar(r)isch
Erich Lukas

Jeder Tauchgang ein Genuss!

Zu Weihnachten glühen Österreichs Backrohre im Bratentakt. Festliche Variationen erfreuen sich hoher Beliebtheit. mehr »

Kommentare (9)

NFL Blog
Thomas Nigl

Danke, NFL!

NFL Blog: Die Amerikaner feiern am Donnerstag Thanksgiving, die nordamerikanische Version des Erntedankfestes. mehr »

Kommentare (1)

Notizen aus dem Nahen Osten
Verena Prenner aus Palästina

Time to say Goodbye!

Ein Jahr Israel, Palästina. mehr »

Studentenleben
Christoph Blank

Versuch des Backenlernens eines Studenten

„Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend“, stellte Johann Wolfgang von Goethe schon vor einiger Zeit fest. Von dieser Poesie und der vorweihnachtlichen Stimmung inspiriert, beschließt ein Student Lebkuchen backen zu lernen. mehr »

Kommentare (5)

Slow Food
Philipp Braun

37 Gasthäuser aus Oberösterreich dürfen sich freuen

Der aktuelle Slow Food Guide wartet mit weiteren Überraschungen auf. mehr »

Kommentare (9)

Urig, g´schmackig
Josef Kreilmeier

Bratwurstduell Linz - Nürnberg, roh gegen gebrüht

Der Nürnberger Christkindlesmarkt mag bekannter und größer sein als alle drei Linzer Weihnachtsmärkte zusammen – kulinarisch besser ist er nicht. mehr »

Kommentare (8)

Gottfrieds Modeblog
Gottfried Birklbauer

Kimono und Abendkleid für berühmte Kundin

Während in Linz schon der Christkindlmarkt die gut eingemummten Gäste im strahlenden Lichterglanz begrüßt und die Schaufenster mit ihren herrlichen Weihnachtsdekorationen die Kundschaft auf den Heiligen Abend einstimmen, reise ich nach Japan. Natürlich nur in Gedanken! mehr »

Kommentare (4)

Welser Stadtschreiber
Michal Hvorecky

Auf der Suche nach der offenen Stadt Wels

Vor fünfzig Jahren wurde Wels die erste Statutarstadt in Oberösterreich. In diesem halben Jahrhundert hat sich die Wahrnehmung eines Bürgers, eines Stadtmenschen und einer Stadtverwaltung radikal geändert. mehr »

Kommentare (4)

Aus dem Leben einer Miss
Julia Furdea

Kategorie „Wasser“ und Bikinis

Neben meinen Vorbereitungsstunden kann ich auch meinen Titel mit tollen und interessanten Veranstaltungen nutzen. Der Energy Globe Award und eine Modenschau für das Linzer Fashion Haus „Sebastian“ standen auf dem Programm. mehr »

Baustellen-Blog
Barbara Eidenberger

Versteckte Zeitzeugen

Godzilla, der Riesenbagger, dürfte satt sein. Zumindest ist nichts mehr übrig. Nicht von den ehemaligen Büroräumen und auch nicht von der alten Druckerei. mehr »

Radsport-Blog
Josef Benetseder

Eine Fata Morgana!

Mein Mountainbike-Abenteuer in Brasilien ist nach 233 Kilometer und 2500 Höhenmeter beendet. Nun sitze ich gerade am Flughafen von Rio de Janeiro und warte, für den Rückflug Richtung Heimat habe ich aber ein erfreuliches Ergebnis im Gepäck: Platz 5! mehr »

Kopfhörer
Reinhold Gruber

Bye, bye Autogramm

Seit das iPhone mit seiner Frontkamera erfunden wurde, wurde Taylor Swift nicht mehr nach einem Autogramm gefragt. mehr »

Hundsgeschichten
Barbara Eidenberger

Die richtige Betriebstemperatur - für den Hund

Das Kälte- bzw. Wärmeempfinden ist schon bei Menschen oft meilenweit auseinander. Und die Frage, welche Temperatur angenehm ist, sowieso. Und für den Hund? mehr »

Weihnachtswunder

Vor Jahren gab es im Zusammenhang mit dem „Theater im Berg“ für die Befürworter bei einer landesweiten Volksbefragung eine blamable Zweidrittel-Niederlage.

Kommentare (1)

Herz und Hirn

Betreff: Steiermark – Alle Gemeindefusionen sind rechtskräftig

Russland

Betreff: Sanktionen gegen Russland – Leserbrief Karl Schuh, 15. Dez. 2014

Fisch-Buffet

Als unmittelbarer Anrainer der Enns in Steyr und 34 Jahre Ruderer auf der Enns fällt auf, dass der Kormoranbestand über die letzten Jahre massiv gestiegen ist (was ja grundsätzlich positiv ist), aber der Fischbestand augenscheinlich im selben Ausmaß zurückgegangen ist!

Gefräßige Vögel

Fast täglich kann ich in den Wintermonaten von meinem Fenster am Ufer des Hallstättersees bis zu zehn Kormorane beobachten.

Rabattschlacht

Es vergeht kein Tag, an dem es den Großmärkten nicht gelingt, uns alle mit noch größeren Rabatten in den Bann zu ziehen.

Straßen und Gärten als Mistkübel missbraucht

Ich habe volles Verständnis für die Aktion der Stiftung Hartlauer, die zur Sperre der Aussichtsplattform auf dem Pöstlingberg führte.

Abrissbescheid für Gerätehütte und Zelt der Waldspielgruppe

Zum Artikel "Waldkindergarten: Behörde erteilt Abrissbescheid" in der Montagausgabe der Welser Zeitung:

Liebe Dirn-GesmbH!

Einst hat so manches Gesellschaftsmitglied beim Investieren gesagt:

Kommentare (1)

Es stinkt?

Wenn der Windischgarstner Pfarrer Wagner meint, in der Diözese Linz stinke es, dann möge er in seine eigene Gemeinde hineinriechen. Uns stinkt er schon lange, und es ist eine dringende Bitte an den Bischof bzw. dessen Nachfolger, diesen Priester abzuberufen.

Kommentare (1)