Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 17. April 2014, 08:48 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 17. April 2014, 08:48 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung
Studentenleben
Michael Kaufmann

Vom Land in die Großstadt - Hong-Kong-Auslandssemester-Check

Studieren im Ausland – eine wahrlich große Herausforderung, verbunden mit viel Impressionen und Erlebnissen, wo man sich persönlich besser kennen lernen kann. mehr »

Gottfrieds Modeblog
Gottfried Birklbauer

Karl Lagerfeld und die zeitlose Eleganz der Fürstin Gracia

Eben war ich noch in Monte Carlo am "bal de la rose", jetzt hat mich die Muse geküsst und ich kann gar nicht anders und muss eine komplette "Monaco Cruise Collection" entwerfen. mehr »

Fotogalerie

Arizona Dream
Susanne Sametinger

Die Amis…

Amerikaner sind profitgierig, oberflächlich und ungebildet. Sie haben keine Esskultur, sind degeneriert, halten sich für den Nabel der Welt und verwechseln Austria mit Australia. Wer sagt das? Und warum? mehr »

Kommentare (13)

Kulinar(r)isch
Erich Lukas

„Da haben wir den Salat…“

Wer denkt, wenn er Salat sagt, schon an Salz? mehr »

Kommentare (3)

Marathon-Blog
Evita Klinser

Höher! Schneller! Weiter? Wünsche an das Christkind

Der 13. Borealis Linz Donau Marathon ist Geschichte und schon machen sich einflussreiche Sponsoren Gedanken. mehr »

Querpass
Karl Irndorfer

Gemeinsamer Feind, gemeinsamer Freund

Um eine Gruppe zu einen bedarf es lediglich eines einfachen Elements: das des gemeinsamen Feindes. mehr »

Wallfahrt-Blog
Heinz Niederleitner

So schnell geht eine Woche zu Ende

Mit einer großen Abschlussmesse über den Ruinen von Kafarnaum am See Gennesaret endete heute Abend die Diözesanwallfahrt. mehr »

Fotogalerie

Was Linz isst ...
Karin Haas

Eisdieler atmet auf: Gastgarten an der Promenade darf bleiben

Jürgen Bleij, der aus Holland stammende Betreiber des Eisdieler an der Promenade in Linz, hatte die Welt nicht mehr verstanden. mehr »

Kommentare (27)

Slow Food
Philipp Braun

Es braucht viel, um glücklich zu sein

Und das ist nicht zu viel verlangt: mehr »

Urig, g´schmackig
Josef Kreilmeier

Frühstückskaffee in der österreichischen Hotellerie

Zurück von einer Israelreise kommt mir wieder einmal ins Bewusstsein, wie schlecht es mit der Kaffeekultur in der heimischen Hotellerie bestellt ist. mehr »

Kommentare (9)

Formel 1 Blog
Raimund Baumschlager

Das war Motorsport

Vor einer Woche haben noch alle (inklusive mir) gejammert, wie fad die Formel 1 geworden ist... Jetzt schaut die Geschichte auf einmal ganz anders aus. mehr »

Kommentare (2)

Welser Stadtschreiber
Michal Hvorecky

Der Frühstück-Genießer und Gefängnis-Beobachter

Als ich nach drei Tagen in Wels ohne Strom mein Handy angeschaltet habe, da war sie schon – die Nachricht, dass ein Bekannter mir seine Kaffeekanne zur Verfügung stellt. mehr »

Kommentare (1)

Wovon Reformen leben

Reformen leben von der Einsicht, Akzeptanz und Begeisterung jener Menschen, die sie an der Basis letztendlich auszuführen haben, weil sie darin qualitative Fortschritte erkennen können.

Ehrliche Finderin

Ich war am 12. April mit meiner Tochter in Wien. Bei der U-Bahn-Station Wien-Messe habe ich im Automaten eine Bankomatkarte gefunden.

Beruhigend für Kunden

Der Überlegung einer Konzernverlegung nach Bayern laut RLB-Generaldirektor Schaller fügt dieser hinzu, dass sich dadurch nichts für seine Kunden ändern werde. („...die Kunden können beruhigt sein...!“).

Blanker Hohn

Die von Gen.-Dir. Dr. Schaller geäußerte Absicht, die Raiffeisenbank eventuell nach Passau zu übersiedeln, um den seiner Meinung nach zu hohen österreichischen Steuervorschreibungen zu entgehen, muss von jedem kleinen oder auch großen ehrlichen ...

Gescheitert

Betreff: Ratzenböck-Interview

Griechenland: Wenn der Kapitalmarkt jubelt

Der Kapitalmarkt jubelt gemeinsam mit den „Finanzexperten“ der EU und deren willfährigen Politikern, als Leitbild allen voran Frau Merkel.

Abgesang und Neuanfang

Edeltraud Petritz’ geliebte OÖN-Tragetasche wurde gestohlen. Kristina Ristic von den OÖN hat rasch reagiert und Ersatz geschickt. Petritz bedankte sich dafür mitdiesem Gedicht.

Sparen am falschen Ort

Betreff: „Sparpaket trifft auch die Schulen hart“, OÖN vom 12. April

Trümmerfeld Schule

Betreff: Aussagen von Dr. Koenne in der ZIB 2

Superpensionen

Es ist für einen normalen Pensionisten nicht erklärbar, wie solche Pfründe zustande kommen können. Selbstbedienungsladen staatlich genehmigt?