Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:01 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 23. Mai 2018, 11:01 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Meinung
Wirtschaft verstehen
Hermann Neumüller

E-Control sieht Versorgungssicherheit beim Strom in Gefahr

Die Entscheidungen für eine sichere Stromversorgung im Jahr 2030 müssen bald fallen. mehr »

Was Linz isst ...
Karin Haas

Schlecken, beißen oder löffeln?

Es ist eine Frage des Geschmacks, über den sich bekanntlich nicht streiten lässt. Aber eine Vorliebe hat jeder. Deswegen stellen wir die eisige Gretchenfrage: wie genießt man Eis „to go“ am besten? mehr »

Kommentare (2)

Musik unterwegs
Thomas Nigl

Musik verbindet

Eine Oberösterreichische Blasmusikkapelle reist nach Shanghai – und wird bejubelt wie ein Popstar. mehr »

Overtime
Kevin Moderer

Keine Gedanken mehr an gestern verschwenden

Von gestern können wir uns heute nichts mehr kaufen. mehr »

Kommentare (1)

Schöne neue Welt
Martina Mara

Die DSGVO und ihre unvermuteten Profiteure

Es ist ein bisschen, als würde Donald Trump die Hauptrolle in einem von ihm finanzierten Fernsehspot für die Gleichbehandlungsanwaltschaft spielen: mehr »

Kulinar(r)isch
Erich Lukas

Es klappt auch ohne Prozente!

In das Thema Getränkebegleitung ohne Promille ist Bewegung gekommen. mehr »

Kommentare (3)

Wirtschaft verstehen
Friedrich Schneider

Früher war alles besser - zurück zur guten alten Zeit?

In vielen wirtschaftspolitischen Diskussionen wird mir häufig entgegnet: Früher war alles besser! War es wirklich so? mehr »

Kommentare (7)

Slow Food
Philipp Braun

Sommerrolle vorwärts

Hunger auf Sommer? Dann probieren sie doch diese vietnamesische Spezialität. mehr »

Kommentare (1)

Gottfrieds Modeblog
Gottfried Birklbauer

Barbara Stöckl im Talk: "Was wirklich zählt"

Gestern war in meiner Heimatgemeinde im Mühlviertel, auf Einladung der Bücherei und des KBW Reichenau, Barbara Stöckl zu Gast. mehr »

Kommentare (3)

Hochzeitsblog
Gabi Socher

Wie finde ich das perfekte Brautkleid? Neun Antworten

Es ist DAS große Geheimnis der Braut in der Vorbereitungszeit, oft im elterlichen Kleiderschrank versteckt, am Hochzeitstag mit Spannung erwartet, meist-bewundert und fotografiert: das Brautkleid! mehr »

Wein-Blog
Hans Stoll

Vineaus Award 2018 – auf die Bühne mit Ihnen!

Seit 2010 wird jährlich von Transgourmet Österreich und Trinkwerk der VINEUS Award vergeben. mehr »

Architekturkritik
Tobias Hagleitner

Familiäres Ensemble

SCHÄRDING. Zwei Verandahäuser für drei Generationen: Eine Geschichte vom gekonnten Umgang miteinander und mit den Bedingungen des Ortes. mehr »

Attraktiver öffentlicher Verkehr?

Leider wieder einmal aus gegebenem Anlass muss ich die Attraktivität des öffentlichen Verkehrs in der Umgebung von Linz massiv in Frage stellen.

Parteienförderung: Gürtel enger schnallen

Der Bericht zur Parteienförderung – oder besser gesagt die Höhe dieser – stimmt mich persönlich nachdenklich und traurig.

Kommentare (1)

Stolze Wikinger?

Was da in den letzten Monaten in Ried – seinerzeit Vorzeigeaufbauklub – abgelaufen ist, ist einfach ein Jammer!

Kommentare (1)

„Anpatzen“

Mit der stereotypen Kurz-Strache-Behauptung, ihr neuer Stil wäre der, dass man niemanden „anpatzen“ würde, beleidigen beide die Intelligenz der Menschen und sprechen ihnen dazu auch noch das Erinnerungsvermögen ab.

Kommentare (7)

Verkauftes Wasser

Stimmt es, was man hier in den Gemeinden am Böhmerwald immer wieder zu hören bekommt: Ein privater Investor soll die Möglichkeit bekommen, unser uns allen gehörendes Wasser zu handeln, zu verkaufen?

Wien und seine Sogwirkung auf allen Ebenen

Chefredakteur Mandlbauer hat in seinem Leitartikel am Samstag völlig zu Recht kritisiert, dass Wien der Sitz fast aller Bundesinstitutionen und anderer Zentralstellen ist.

Stadtteilgespräche Linz

Zuerst herzlichen Dank an Bürgermeister Klaus Luger für die Möglichkeit des Gespräches im eigenen Stadtteil.

Visegrad-Staaten

Unser Bundeskanzler strebt eine engere Kooperation mit den Visegrad-Staaten an.

Kommentare (8)

Deutschkurse

Was in Tausenden neuen Jobs in der Zuwanderer-Betreuung geleistet wird, verdient Respekt.

Kommentare (1)

Werbung für Erdogan

Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben sich öffentlich zu Erdogan und somit auch zu seiner Politik bekannt.

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!