05. April 2016 - 16:57 Uhr · Reinhold Gruber · Musik

gnash: Mit Coolness und viel Gefühl zum Hit

gnash Bild:

Die Anti-Aging-Hymne, die gnash mit Olivia O'Brien singt, hat es in Österreich in die i-Tunes-Charts geschafft.

Es sind Jahre der Zerrissenheit, in denen sich junge Menschen aus der Geborgenheit des Kindseins in die Welt der Erwachsenen hinein entwickeln. Hassen und Lieben liegen eng beieinander, die Gefühlswelten sind permanenten Turbulenzen ausgesetzt. Es ist eine Situation, die gnash kennt, und die er im Song „I hate U, I love U“ eingefangen hat. Mit der gemeinsam mit Olivia O’Brien gesungenen Anti-Aging-Hymne, die bereits im vergangenen Jahr erschienen ist und es auch in Österreich in die iTunes-Charts geschafft hat, räumt der aus Los Angeles stammenden Songwriter, Rapper und Producer Garrett Nash jetzt ganz groß ab. Die Mischung aus Pop, HipHop und Electro hat den 22-Jährigen in den USA zu den angesagtesten neuen Künstlern werden lassen. Mit der Pop-Ballade, die auf der EP „us“ erschienen ist, setzt gnash nun zum erneuten Sturm auf die Hitparaden an. Die Erfolgschancen sind groß.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/musik/gnash-Mit-Coolness-und-viel-Gefuehl-zum-Hit;art543,2197415
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!