13. Februar 2015 - 00:04 Uhr · · Musik

Soul Sanity oder Musik wie Seelenbalsam

Soul Sanity oder Musik wie Seelenbalsam

Am 13. 2. in Ried/Innkreis Bild: (privat)

Mit auschließlich selbst Komponiertem im Funk- und Soul-Stil ist das achtköpfige Kollektiv in Ried im Innkreis zu Gast.

In ihren Songs erzählen sie von Liebe, Freude, Traurigkeit, Glück, dem puren Leben also, verpackt in "eine groovige Rhythmusgruppe, knackige Bläser und eine unverwechselbare soulige Stimme" von Kathrin Bachner, so die Musiker (Philipp Hörtenhuber, Gerhard Vorauer, Simon Radner, Fabian Jungreithmayer, Christian und Robert Bachner, Simon Plötzeneder) in Selbstdefinition über ihre Musik, die "nicht nur Musik, sondern ein abwechslungsreicher Sound zum Chillen, Shaken und vieles mehr" sei.

"Soul fürs 21. Jahrhundert – Wer die lässige Motown Zeit der 60er- und 70er- Jahre nicht missen möchte, ist bei SoulSanity genau richtig", schrieben die OÖNachrichten nach einem Aufritt der Gruppe.

13. Februar, KiK, Hartwagnerstr. 14, Ried/Innkreis, 20 Uhr, Karten: www.kik-ried.com

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/musik/Soul-Sanity-oder-Musik-wie-Seelenbalsam;art543,1644696
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!