Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. Juni 2018, 21:29 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Montag, 25. Juni 2018, 21:29 Uhr mehr Wetter »
Startseite  > Kultur  > Musik

Musiklegende Chuck Berry: Neues Album zum 90er

MISSOURI. Der Rock'n'Roller Chuck Berry kündigte an seinem 90. Geburtstag an, nach fast vier Jahrzehnten 2017 sein erstes Album mit neuen Songs zu veröffentlichen.

chuck berry

Bild: epa

Das simpel "Chuck" betitelte Album umfasst größtenteils neue, von Berry aufgenommene und produzierte Musik, teilte seine Plattenfirma Dualtone Records mit.

Auf der Platte werden auch Berrys Kinder zu hören sein: Charles Berry Jr. spielt Gitarre, Tochter Ingrid Berry Mundharmonika. Gewidmet sind die Aufnahmen Berrys Ehefrau Themetta, mit der er seit 68 Jahren verheiratet ist. "Mein Liebling, ich werde alt!", wird er in einem Statement zitiert. "Ich habe lange an diesem Album gearbeitet. Jetzt kann ich mich zur Ruhe setzen."

Zu Berrys größten Hits gehören "Maybellene", "Roll Over Beethoven" und "Johnny B. Goode". Als einer der größten Songschreiber und besten Gitarristen seiner Zeit hat Berry Ende der 50er-Jahre den Rock'n'Roll und davon inspirierte Musikgenres nachhaltig beeinflusst.

1984 wurde der in St. Louis (Missouri) geborene Afroamerikaner mit einem Grammy für sein Lebenswerk ausgezeichnet; 1986 folgte die Aufnahme in die Rock and Roll Hall of Fame.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 18. Oktober 2016 - 16:40 Uhr
Mehr Musik

Abkühlung und Amore: 35. Donauinselfest startet am Freitag

WIEN. In Wien beginnt am Freitag das 35. Donauinselfest.

Wir berichten live vom Nova Rock

NICKELSDORF. Mit dem Nova Rock startet am Donnerstag Österreichs größtes Rock-Festival.

Mehr als 200.000 Besucher und viel Musik: Nova Rock startet

NICKELSDORF. Mit dem Nova Rock startet am Donnerstag Österreichs größtes Rock-Festival.

Popmonat März: Pussy Riot, Metal-Dauerbrenner und Magic Life

WIEN. Ein Monat der weiten musikalischen Wege verspricht der März zu werden: Geben einander mit den ...

Lieder zum Genießen

Als Genießer sollte man normalerweise schweigen. Nicht in diesem Fall. Iris T. verdient viele Ohren.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!